Flotten der Welt > Die Rote Flotte

Der letzte Vertreter der KARA - Klasse a.D.

<< < (2/4) > >>

smutje505:
Hallo Holger Danke  top

Kaschube_29:
Moin,

nur noch als Ergänzung zum Protokoll:

das letzte Mal ist das große U-Bootabwehrschiff "Kerch´" ("Керчь") im Jahre 2011 aus eigener Kraft auf See gewesen; anschließend folgten Instandsetzungsarbeiten und dann noch die Verlegungen durch Schlepper in die vor Anker liegenden Parade-Kriegsschiffe (zum Tag der Seekriegsflotte, teilweise zum Tag des Sieges...).

Spätestens seit dem Brand im November 2014 war die "Kerch´" ("Керчь") nur noch ein Flaggenhalter und auch nur noch symbolisch im Dienst, denn eigenständig konnte sie nicht mehr agieren...

Bis dann,

Kaschube_29 (Axel)

olpe:
Hallo,

--- Zitat von: der erste am 16 Februar 2020, 11:37:32 ---Hier noch ein paar Bilder von der Außerdienststellung ...

--- Ende Zitat ---
… thx für den link  :TU:) … Die Wehmut des Augenblicks ist dem alten Seebären auf dem 5. Bild richtig anzusehen …
Grüsse
OLPE

Darius:
Hi,

bei der KARA-Klasse kommt meine Erinnerung an die erste Literatur zur Seekriegsgeschichte, die ich besessen habe...
https://www.amazon.de/Kriegsschiffe-1900-heute-Technik-Einsatz/dp/B002NM9H0M

War damals ein Durchbruch in  meiner Kriegsschiffsbeschäftigung.


 :MG:

Darius

Urs Heßling:
moin,

wenn wir schon dabei sind :wink: ... das ist meine KARA-Erinnerung ... :O/Y
https://www.forum-marinearchiv.de/smf/index.php/topic,12754.msg143336.html#msg143336

Gruß, Urs

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

[*] Vorherige Sete

Zur normalen Ansicht wechseln