collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: Riga 1917  (Gelesen 584 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline AvM

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 2208
Riga 1917
« am: 12 Februar 2020, 14:56:14 »
Kann jemand das Schiff (Schlepper) SA 39 Identifizierenen

Riga 1917 . Reparaturen von gesprengten Brücken

Offline kalli

  • Co Administrator
  • *
  • Beiträge: 7971
Re: Riga 1917
« Antwort #1 am: 12 Februar 2020, 15:18:38 »
ich lese SA 49.

Offline AvM

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 2208
Re: Riga 1917
« Antwort #2 am: 12 Februar 2020, 18:17:15 »
ich lese SA 49.

Jawohl!

Vielen Dank,

jetzt brauchen wir noch die Identifizierung.

Offline BS

  • Seekadett
  • *
  • Beiträge: 158
Re: Riga 1917
« Antwort #3 am: 12 Februar 2020, 18:25:40 »
SA steht für Schiffahrtsabteilung. Es ist also ein FECH –Schiff.
BS

Offline Deichkind

  • Oberfähnrich
  • *
  • Beiträge: 358
Re: Riga 1917
« Antwort #4 am: 12 Februar 2020, 21:52:33 »
Hallo,
für alle, die sich fragen, wofür FECH die Abkürzung ist:
Feldeisenbahnchef des Großen Generalstabs
Gruß,
Deichkind