collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: Aus aktuellem Anlass  (Gelesen 2673 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Elektroheizer

  • Fregattenkapitän
  • *
  • Beiträge: 1326
  • Seid doch nicht so ungemütlich!
Aus aktuellem Anlass
« am: 22 Dezember 2016, 23:32:51 »
Boah neee, glaub'se...

Gestern auf dem Wochenmarkt, Mann! Mann! Mann!

Vor einer Woche hatte ich da eine Bestellung abgegben, die wollte ich gestern abholen. Also bei "Wurst Sabel" hinten an gestellt.

Wurst - der eine oder andere Ruhri ahnt es schon, was da auf mich zu kam

https://www.youtube.com/watch?v=h6MwHkw5DMc

Strafverschärfend kam hinzu, daß die Deutschen zu blöde sind sich in so einer Schlange richtig zu verhalten. Wenn der Wurstsack dann gekauft ist, ist das noch lange nicht das Ende. Erst wird sich noch mit viel Palaver lang und breit verabschiedet, die Geldböre im Sicherheitsfach der Handtasche hinter 3 Reißverschlüssen vergraben, dann fängt die Omma an die Beute in der Einkaufstasche zu verstauen, nicht ohne den Inhalt mehrmals um zu schichten. Wenn die sich dann trollt, kommt der nächste Kunde latürnicht nicht auf die Idee auf zu rücken, sondern bleibt bräsig da stehen wo der grade steht. Bei mehreren Verkäuferinnen und einer nicht unendlichen Theke führt das dazu, daß die Kunden dann irgendwie diagonal verschachtelt mit der Verkäuferin kommunizieren. Das ging mehr als eine Viertelstunde so, dann kam ich dran und sage, ich möchte eine Bestellung abholen.

"Was?"

Die Entfernung zwischen der Verkäuferin in Wagenmitte, mir am Windschutz am Ende vom Verkaufswagen sowie zwei geschmackvollen Häkelmützen dazwischen sind wohl der Verständigung nicht förderlich. Ich rufe also "ICH MÖCHTE EINE BESTELLUNG ABHOLEN!"

"Bestellung, das macht die Chefin" und zeigt auf den linken Teil des Verkaufswagens.

Ruhig, ganz ruhig... denke ich, und gehe wortlos zu der Schlange, die sich am linken Ende des Verkaufswagens gebildet hat. Nach weiteren 10 Minuten bin ich dran und sage, ich möchte eine Bestellung abholen. Und denke, ich bekomme eine Tüte über den Tresen gereicht, kann bezahlen und fertig. Pustekuchen... Da fängt die Chefin an, in der Auslage nach einer Fleischwurst zu suchen und Koteletts zu hacken.

ICH GLAUB MEIN SCHWEIN PFEIFT !!!!!11ELF!

Die Trulla schaffte aber, das noch zu toppen:

"Sagen Sie Ihrer Frau, sind 2 Sorten, ich mußte ein Stielkotelett dabei tun, aber das macht ja wohl nichts"

MHHHRRRR TIIEEEF DURCHATMEN UND RUHIG BLEIBEN!

Warum hab ich wohl Nackenkoteletts bestellt und nicht Stielkoteletts, Hä!?!? Außerdem ist der erste Teil von dem Satz schon eine Unverschämtheit. Was glaubt die eigentlich, wer ich bin. Ich verkneife mir aber eine passende Antwort und sage nur "Es soll auch Männer geben, die kochen können".

Fertig.
Bezahlen
"Auf Wiedersehen" und sonst nix weiter


Ich wünsche allen frohe besinnliche Weihnachtstage   :biggre:   :O/Y
Ich habe das Grauen gesehn

Offline t-geronimo

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 20630
  • Carpe Diem!
Re: Aus aktuellem Anlass
« Antwort #1 am: 18 März 2020, 11:50:30 »
Aus aktuellem Anlass, falls jemand in der zunehmend lesereichen Zeit die gesuchten Bücher nicht findet.
Gruß, Thorsten

"There is every possibility that things are going to change completely."
(Captain Tennant, HMS Repulse, 09.12.1941)

Forum MarineArchiv / Historisches MarineArchiv

Online Sprotte

  • Fähnrich
  • *
  • Beiträge: 252
Re: Aus aktuellem Anlass
« Antwort #2 am: 18 März 2020, 17:21:38 »
 :-D :-D :-D
Auch im Orchester des Lebens dringt das Blech am meisten durch.

Offline Darius

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 8077
  • Do ut des
    • Chronik des Seekrieges
Re: Aus aktuellem Anlass
« Antwort #3 am: 18 März 2020, 22:17:32 »
 :cry:


 :MG:

Darius

Offline Urs Heßling

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 18203
  • Always look on the bright side of Life
Re: Aus aktuellem Anlass
« Antwort #4 am: 21 März 2020, 11:21:43 »
"History will tell lies, Sir, as usual" - General "Gentleman Johnny" Burgoyne zu seiner Niederlage bei Saratoga 1777 im Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg - nicht in Wirklichkeit, aber in George Bernard Shaw`s Bühnenstück "The Devil`s Disciple"

Offline didi1

  • Korvettenkapitän
  • *
  • Beiträge: 995
Re: Aus aktuellem Anlass
« Antwort #5 am: 21 März 2020, 11:44:41 »
Moin Urs,
Danke für den Link.Ich finde das Video Super.

Gruß
Ditmar

Offline didi1

  • Korvettenkapitän
  • *
  • Beiträge: 995
Re: Aus aktuellem Anlass
« Antwort #6 am: 21 März 2020, 17:22:12 »

Online Sprotte

  • Fähnrich
  • *
  • Beiträge: 252
Re: Aus aktuellem Anlass
« Antwort #7 am: 21 März 2020, 17:47:52 »
Ich denke, ein bisschen Galgenhumor kann in diesen Zeiten nicht schaden. :-D

Dabei habe ich vorhin einen Artikel gelesen, nach dem sich diese Geschichte bis zum März nächsten Jahres hinziehen könnte. :x
Auch im Orchester des Lebens dringt das Blech am meisten durch.

Götz von Berlichingen

  • Gast
Re: Aus aktuellem Anlass
« Antwort #8 am: 21 März 2020, 20:37:04 »
Auch von mir der Verweis auf eine Coverversion eines Liedes mit maritimem Bezug:
https://www.youtube.com/watch?v=kp0ZuWiT70Y

Offline Mark Alt

  • Fähnrich
  • *
  • Beiträge: 210
Re: Aus aktuellem Anlass
« Antwort #9 am: 22 März 2020, 06:53:58 »
Wie das kleine Ding aussieht sollte es man in Kontaktmine-Virus umbenennen. Manche Frauen zeigen sich begeistert von der Möglichkeit, sie bekommen eine Corona.