collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: Vorstellung: mein aktuelles Projekt  (Gelesen 489 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline eagle0899

  • Maat
  • *
  • Beiträge: 24
Vorstellung: mein aktuelles Projekt
« am: 29 Januar 2020, 23:10:54 »
Hallo zusammen,

vor meinen nächsten Fragen möchte ich mal kurz vorstellen, an welchem Projekt ich zur Zeit arbeite. Es geht im ersten Schritt um den Typ VIIC mit Einsatzjahr 1941, also Baujahr vor 1941 (erstmals also nicht VIIC/41!).

Von Ausbildung her bin technischer Chemiker, so dass mich besonders Rohrleitungen, Handräder, Ventile und Behälter (Zellen, Bunker) interessieren. Dabei ist der Ort und die Art der Handräder/Ventile und deren Aufgabe/Wirkung wichtig.

Ich möchte u.a. für verschiedene Szenarien/Befehle (Alarm, Fluten, Anblasen, ...) eine Liste erstellen, wer welches Ventil an welchem Ort bedienen muss und was dadurch bewirkt wird.

Beispiel: Das Handrad für die Entlüftungsklappe für Tauchzelle 5 befindet sich in der Zentrale Bb über dem Druckschott Richtung Richtung Offiziersraum. (Hatten wir erst gestern in einem anderen Beitrag über Tauchzellen)

Als Amateurfunker interessieren mich natürlich Funk- und Horchraum. Zum Schlüssel M und M4 (Enigma) habe ich in einem anderen Projekt bereits eine eigene Simulation geschrieben. Es gibt zwar schon einige Emulationsprogramme dazu, aber zum richtigen Verständnis muss man selbst programmieren.

In einem weiteren Schritt könnte man versuchen, das Innere eines VIIC mit einem CAD-Programm zu erfassen.

Soviel fürs Erste. Über etwaige Kritiken oder Hinweise würde ich mich freuen. Ich hoffe mal, das hier im Forum Einige dazu Informationen beisteuern könnten.

Viele Grüße
Eagle
"Suche immer Tauchtafeln/Rollentafeln sowie technische Berichte und Unterlagen von UBooten. Hinweise/Angebote bitte per PM.

"Gott hat den Menschen erschaffen, weil er vom Affen enttäuscht war. Danach hat er auf weitere Experimente verzichtet." (Mark Twain)

Offline Rast

  • Leutnant zur See
  • *
  • Beiträge: 444
Re: Vorstellung: mein aktuelles Projekt
« Antwort #1 am: 30 Januar 2020, 08:14:57 »
Hallo,
das wird ja schon eine richtige Baubelehrung für einen LI.  :ML:

Viel Spaß und Erfolg!! :TU:)

 :MG: Rast
Lieber 5 Minuten vorsichtig als ein Leben lang tot!

Offline t-geronimo

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 19888
  • Carpe Diem!
Re: Vorstellung: mein aktuelles Projekt
« Antwort #2 am: 30 Januar 2020, 11:15:03 »
Entweder will er ein U-Boot bauen oder eines kapern.  :-D
Gruß, Thorsten

"There is every possibility that things are going to change completely."
(Captain Tennant, HMS Repulse, 09.12.1941)

Forum MarineArchiv / Historisches MarineArchiv

Offline Urs Heßling

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 17061
  • Always look on the bright side of Life
Re: Vorstellung: mein aktuelles Projekt
« Antwort #3 am: 30 Januar 2020, 13:57:56 »
moin,

Entweder will er ein U-Boot bauen oder eines kapern.  :-D 
oder - nach Unterwasser-Identifizierung als VII C/41 - heben ?  :-D
Es liegen da noch so einige Wracks auf dem Meeresgrund  :|

Gruß, Urs
"History will tell lies, Sir, as usual" - General "Gentleman Johnny" Burgoyne zu seiner Niederlage bei Saratoga 1777 im Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg - nicht in Wirklichkeit, aber in George Bernard Shaw`s Bühnenstück "The Devil`s Disciple"

Offline eagle0899

  • Maat
  • *
  • Beiträge: 24
Re: Vorstellung: mein aktuelles Projekt
« Antwort #4 am: 30 Januar 2020, 16:13:59 »
Hallo zusammen,

ja, ja, ein Boot heben ...

Was für den Modellbauer das Äußere ist für mich das Innere.

Wo ist z.B. der Stand für das Hauptruder (Seitenruder)? Im hinteren Torpedoraum ist das manuelle Notruder, aber wo steht der Rudergast? Die Tiefenruder werden allgemein bekannt in der Zentrale Stb vorne bedient.

Gruß Eagle
"Suche immer Tauchtafeln/Rollentafeln sowie technische Berichte und Unterlagen von UBooten. Hinweise/Angebote bitte per PM.

"Gott hat den Menschen erschaffen, weil er vom Affen enttäuscht war. Danach hat er auf weitere Experimente verzichtet." (Mark Twain)

Offline Urs Heßling

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 17061
  • Always look on the bright side of Life
Re: Vorstellung: mein aktuelles Projekt
« Antwort #5 am: 30 Januar 2020, 16:31:58 »
moin,

Wo ist z.B. der Stand für das Hauptruder (Seitenruder)? Im hinteren Torpedoraum ist das manuelle Notruder, aber wo steht der Rudergast?
Soviel ich als Nicht-U-Boot- (sondern Schnellboot :O/Y-)Fahrer weiß: im Turm

Gruß, Urs
"History will tell lies, Sir, as usual" - General "Gentleman Johnny" Burgoyne zu seiner Niederlage bei Saratoga 1777 im Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg - nicht in Wirklichkeit, aber in George Bernard Shaw`s Bühnenstück "The Devil`s Disciple"

Offline U 48

  • Oberleutnant zur See
  • *
  • Beiträge: 606
Re: Vorstellung: mein aktuelles Projekt
« Antwort #6 am: 30 Januar 2020, 18:01:49 »
Moin,

das Seitenruder kann von der Brücke aus, vom Turm und auch aus der Zentrale bedient werden, je nach Einsatz,Feind und Wetterlage.
Das Notruder ist nur bei Revier/Hafenfahrt besetzt.

Gruß
U 48

Offline eagle0899

  • Maat
  • *
  • Beiträge: 24
Re: Vorstellung: mein aktuelles Projekt
« Antwort #7 am: 30 Januar 2020, 18:19:43 »
Hallo U 48

und wieder danke für deine Antwort. Wo genau in der Zentrale? Da wo in neueren Booten, steuerbord vom vorderen Druckschott und damit links hinter dem vorderen Tiefenruder, ist es nicht.

-----( )-----
            Ŝ   |
             T>|
             T>|

Gruß Eagle
"Suche immer Tauchtafeln/Rollentafeln sowie technische Berichte und Unterlagen von UBooten. Hinweise/Angebote bitte per PM.

"Gott hat den Menschen erschaffen, weil er vom Affen enttäuscht war. Danach hat er auf weitere Experimente verzichtet." (Mark Twain)

Offline U 48

  • Oberleutnant zur See
  • *
  • Beiträge: 606
Re: Vorstellung: mein aktuelles Projekt
« Antwort #8 am: 30 Januar 2020, 18:24:36 »
Moin,

doch der Rudergast sitzt mir Blickrichtung Druckschott, rechts Hinter Ihm sind die Tiefensteuerstände.

Gruß
U 48

Offline Götz von Berlichingen

  • Fregattenkapitän
  • *
  • Beiträge: 1202
Re: Vorstellung: mein aktuelles Projekt
« Antwort #9 am: 30 Januar 2020, 19:48:22 »

Entweder will er ein U-Boot bauen oder eines kapern.  :-D 
oder - nach Unterwasser-Identifizierung als VII C/41 - heben ?  :-D
Es liegen da noch so einige Wracks auf dem Meeresgrund  :|

Gruß, Urs

https://en.wikipedia.org/wiki/Assault_on_a_Queen
https://de.wikipedia.org/wiki/%C3%9Cberfall_auf_die_Queen_Mary
»Jedes Problem durchläuft bis zu seiner Anerkennung drei Stufen: In der ersten wird es lächerlich gemacht, in der zweiten bekämpft, in der dritten gilt es als selbstverständlich.«  Arthur Schopenhauer

Offline eagle0899

  • Maat
  • *
  • Beiträge: 24
Re: Vorstellung: mein aktuelles Projekt
« Antwort #10 am: 30 Januar 2020, 20:44:05 »
Moin Moin U 48,

ich hab's gefunden:



Links der graue Kasten BBC ist die Steuereinheit für das Seitenruder. Rechts das vordere Tiefenruder.

Gruß Eagle
"Suche immer Tauchtafeln/Rollentafeln sowie technische Berichte und Unterlagen von UBooten. Hinweise/Angebote bitte per PM.

"Gott hat den Menschen erschaffen, weil er vom Affen enttäuscht war. Danach hat er auf weitere Experimente verzichtet." (Mark Twain)

Offline U 48

  • Oberleutnant zur See
  • *
  • Beiträge: 606
Re: Vorstellung: mein aktuelles Projekt
« Antwort #11 am: 31 Januar 2020, 09:15:11 »
Moin,

genau...da sitzt der Rudergast bei Unterwasserfahrt.
Sonst im Turm.

Gruß
U 48