Rund ums Forum > Mitteilungen der Moderatoren

Über den Umgang miteinander

(1/6) > >>

t-geronimo:
Hallo Forum!

Insgesamt bin ich mittlerweile sehr zufrieden mit dem Ton, der untereinander herrscht. Größtenteils ist er höflich und die Stimmung friedlich.

Allerdings ist noch immer etwas Luft nach oben und wir sind noch nicht bei 100%.
In der letzten Zeit häufen sich Klagen und Beschwerden darüber, wie vor allem mit neuen Mitgliedern umgegangen wird. Und das zumindest zum Teil nicht zu unrecht, denn ich habe in einige Themen nochmal reingeschaut und finde den Ton tatsächlich burschikos bis rüde.
Das muss nicht sein.

Unter anderem fällt das beim Hinweisen an Neulinge auf, sich vorzustellen, im aktuellen Fall sogar mit einem Hinweis auf die Forenregeln.
Sicher ist es nett und höflich, sich vorzustellen, aber es ist mit Sicherheit keine Pflicht. Fragen beantworten ist natürlich auch keine Pflicht, da muss jeder selber wissen, ob er nicht-Vorstellern antwortet oder nicht.
Und wenn ihr doch eine Vorstellung haben möchtet, dann tut das bitte in einem höflichen und vernünftigen Ton.

Wir als Fachforum müssen und können damit leben, dass sich hier viele Menschen anmelden, weil sie nur eine oder zwei Fragen zu Ahnenforschung oder anderen Themen haben und dann wieder verschwunden sind. Das sind keine Dauerkunden, die an historischer Forschung interessiert sind.
Und diese Menschen sind naturgemäß auch nicht unbedingt die eher rauhe Sprache unter alten Seebären gewöhnt. Von daher reißt euch bitte etwas zusammen, denn wie immer macht der Ton die Musik.

Ich selber habe mich auch schon in technischen Foren angemeldet wegen einer einzigen Frage. Da habe ich mich auch nicht großartig vorgestellt. Und mein BluRay-Player läuft trotzdem wieder, weil jemand geantwortet hat.


Wie gesagt, weitgehend freut mich der Umgangston und die letzten fehlenden Prozente lasst uns gemeinsam als guten Vorsatz für das neue Jahr mitnehmen.  :O-O:

Ede Kowalski:
 :TU:)

olpe:
 :MG:
Grüsse
OLPE

Sprotte:
 :TU:)

Hastei:
 :TU:)

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

Zur normalen Ansicht wechseln