collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: Schoner "Ansarauth" 19.09.1919  (Gelesen 691 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline bettika61

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 5588
Schoner "Ansarauth" 19.09.1919
« am: 21 Dezember 2019, 14:58:05 »
Hallo,
bei meiner Familienforschung bin auf den Hinweis zum Tod eines Verwandten gestossen
http://wiki-de.genealogy.net/Memeler_Dampfboot/Sterbef%C3%A4lle_1919
Zitat
Schoner "Ansarauth" Lübeck 19.09.1919  verschollen

Kennt jemand das Schicksal des Schiffes?
Grüße
Beate

„Wer sich nicht an die Vergangenheit erinnern kann, ist dazu verdammt, sie zu wiederholen.“ George Santayana

Offline AvM

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 2226
Re: Schoner "Ansarauth" 19.09.1919
« Antwort #1 am: 20 April 2020, 22:29:07 »
Wie ich vermutet habe es geht um falsche Schreibung

Das Schiff heißt AMARANTH

Aus dem Buch H-J.Abert
"Der Heimathafen Lübeck und das Seeschiffsregister 1870-1990"
(mit Genehmigung des  Autors)



Offline AvM

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 2226
Re: Schoner "Ansarauth" 19.09.1919
« Antwort #2 am: 20 April 2020, 22:31:38 »
1506: Amaranth (Schonerbrigg).- Nummer im Schiffsregister Hamburg
391  Nummer im Schiffsregister Lübeck

Offline bettika61

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 5588
Re: Schoner "Ansarauth" 19.09.1919 :ist AMARANTH
« Antwort #3 am: 20 April 2020, 22:59:31 »
Hallo AvM
Super  :TU:) :MG: Danke für die Auflösung

(Das Schiff AMARANTH verbindet  die Geburts-Orte meiner väterlichen und mütterlichen Vorfahren
 Memel und Lübeck.)
Mit "Kjöge" http://www.zeno.org/Brockhaus-1911/A/Kjöge
als Zielort der letzten Reise wird gemeint sein,
Køge, Dänemark .

Grüße
Beate

„Wer sich nicht an die Vergangenheit erinnern kann, ist dazu verdammt, sie zu wiederholen.“ George Santayana