collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: Frage zum Auge einspleißen  (Gelesen 182 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Elektroheizer

  • Fregattenkapitän
  • *
  • Beiträge: 1238
  • Seid doch nicht so ungemütlich!
Frage zum Auge einspleißen
« am: 01 Dezember 2019, 13:17:09 »
Moin

Ich brauch mal etwas Nachhilfe von den Kollegen vom Oberdeck: auf welche Länge muss ich den Tampen zum Spleißen an den Enden auftüddeln? Material wird wahrscheinlich Polypropylen 10 mm mit 3 Kardeelen, falls das was ausmacht.
Hast Du schon mal erlebt, dass etwas so bildschön zusammenkracht?

Offline Peter K.

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 10230
Re: Frage zum Auge einspleißen
« Antwort #1 am: 01 Dezember 2019, 13:46:11 »
Ich gehöre zwar nicht dieser Fraktion an, habe aber einmal für den Segelschein 15 Schläge gelernt, was von LIROS hier bestätigt wird.
Grüße aus Österreich
Peter K.

www.forum-marinearchiv.de

Offline Elektroheizer

  • Fregattenkapitän
  • *
  • Beiträge: 1238
  • Seid doch nicht so ungemütlich!
Re: Frage zum Auge einspleißen
« Antwort #2 am: 01 Dezember 2019, 20:52:46 »
Danke Dir  :MG:
Witzig, habe bei der gleichen Quelle eine Anleitung auf virtuellem Papier runtergeladen, aber da steht nix zur benötigten Länge.

Ich gehöre zwar nicht dieser Fraktion an,  habe aber einmal für den Segelschein ...
Wiesooo, bist Du beim Segeln nicht auf dem Oberdeck?  :-D
Hast Du schon mal erlebt, dass etwas so bildschön zusammenkracht?

Offline thommy_l

  • Korvettenkapitän
  • *
  • Beiträge: 975
Re: Frage zum Auge einspleißen
« Antwort #3 am: 01 Dezember 2019, 22:36:19 »
Hallo,

vielleicht hilft dir das:

Spleisen

Grüße
Thommy

PS: wie bringe ich dieses Adress-Monster in einem einfachen Link wie "Spleisen" unter?
PPS: erledigt dank Darius
« Letzte Änderung: 01 Dezember 2019, 22:57:34 von thommy_l »
Schade, daß man einen Wein nicht streicheln kann
Kurt Tucholsky

Offline Darius

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 6827
    • Chronik des Seekrieges
Re: Frage zum Auge einspleißen
« Antwort #4 am: 01 Dezember 2019, 22:45:19 »
Im Editor so eingeben:
[!url=www.forum-marinearchiv.de]Angezeigter Text[/url!]

--> die Ausrufezeichen bitte entfernen, habe sie nur rein, damit der Interpreter das Beispiel nicht nicht gleich umwandelt <--

Für Deinen Fall also könnte es so aussehen:
 --/>/> Link


 :MG:

Darius

Offline thommy_l

  • Korvettenkapitän
  • *
  • Beiträge: 975
Re: Frage zum Auge einspleißen
« Antwort #5 am: 01 Dezember 2019, 22:56:31 »
Danke Darius!
Schade, daß man einen Wein nicht streicheln kann
Kurt Tucholsky