collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: Gelöbnis und Vereidigung in der Bundeswehr  (Gelesen 973 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Urs Heßling

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 16799
  • Always look on the bright side of Life
Re: Gelöbnis und Vereidigung in der Bundeswehr
« Antwort #15 am: 28 November 2019, 15:08:43 »
moin,

ein Leben lang . Punkt

Das kann ich so nicht bestätigen.
Der Eid gilt so lange, wie der/das, auf den/das der Eid abgelegt wurde, existiert.
Da hast Du recht.
Wenn der "Eidnehmer" erlischt oder vom Eid entbindet, ist der Eidgeber frei.
Das Letztere ist aber bei "Zurruhesetzung" meines Wissens nicht der Fall.

Gruß, Urs
"History will tell lies, Sir, as usual" - General "Gentleman Johnny" Burgoyne zu seiner Niederlage bei Saratoga 1777 im Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg - nicht in Wirklichkeit, aber in George Bernard Shaw`s Bühnenstück "The Devil`s Disciple"

Offline Sprotte

  • Bootsmann
  • *
  • Beiträge: 64
Re: Gelöbnis und Vereidigung in der Bundeswehr
« Antwort #16 am: 28 November 2019, 16:58:46 »
Soviel ich weiss, hat auch ein Zurruhegesetzter Berufssoldat gewisse Pflichten, denn er bezieht ja weiterhin ein Ruhegehalt. Bei Verstoss gegen diese Pflichten gibt es auch Kürzungen des Ruhegehaltes, soviel ich weiss.
Ich versuche mich mal schlau zu machen.

Offline Big A

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 6853
  • Keep on running
Re: Gelöbnis und Vereidigung in der Bundeswehr
« Antwort #17 am: 30 November 2019, 17:14:17 »
Zitat
hat auch ein Zurruhegesetzter Berufssoldat gewisse Pflichten

z.B. Verschwiegenheitsgebot,
- je nach Tätigkeit auch gewisse Reisebeschränkungen
- ggf, Verbot der Aufnahme bestimmter Tätigkeiten für einen definierten Zeitraum ("Insiderwissen")
...

Gruß

Axel
Weapons are no good unless there are guts on both sides of the bayonet.
(Gen. Walter Kruger, 6th Army)

Real men don't need experts to tell them whose asses to kick.