collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: Widersprüchliche Angaben sei SF 152 (E.F.O.)  (Gelesen 482 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline TW

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 2574
Widersprüchliche Angaben sei SF 152 (E.F.O.)
« am: 05 November 2019, 16:56:53 »
Dieser Antagonismus fiel mir heute auf:
Die Schiffschronik sagt, dass die SF 152 mit der takt. Nummer 25 eine "schwere Flakfähre" sei, das Foto Nummer 4 zeigt aber eine leichte Flakfähre. Lässt sich dieser Widerspruch irgendwie erklären? Oder wurde der Text falsch abgeschrieben?
Viele Grüße,
Thomas

--/>/> https://www.historisches-marinearchiv.de/projekte/landungsfahrzeuge/siebelfaehre/ausgabe.php?where_value=129

Offline Darius

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 6827
    • Chronik des Seekrieges
Re: Widersprüchliche Angaben sei SF 152 (E.F.O.)
« Antwort #1 am: 05 November 2019, 20:35:38 »
Hallo TW,

meiner Meinung nach sind die Fotos richtig beschriftet.

Bilder 1-4, 6 zeigen die schwere Flakfähre SF "152" / "10" / "25".
Bei Bild 5 ist im Text geschrieben, dass die Fähre im Fokus die SF "151", leichte Flakfähre, zu sehen ist. Eine schwere Flakfähre ("152"?) wird als davor laufend vermutet.


 :MG:

Darius

Offline t-geronimo

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 19587
  • Carpe Diem!
Re: Widersprüchliche Angaben sei SF 152 (E.F.O.)
« Antwort #2 am: 05 November 2019, 20:59:38 »
Auf Bild 4 sind an der taktischen Nr. 25 doch die 8,8-cm-Geschütze zu sehen. Die hatte nach allen Zeichnungen doch keine leichte Flakfähre?
Gruß, Thorsten

"There is every possibility that things are going to change completely."
(Captain Tennant, HMS Repulse, 09.12.1941)

Forum MarineArchiv / Historisches MarineArchiv

Offline TW

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 2574
Re: Widersprüchliche Angaben bei SF 151 (E.F.O.)
« Antwort #3 am: 06 November 2019, 11:58:54 »
Liebe Kollegen,
Entschuldigt bitte, ich war gestern Abend offenbar schon leicht konfus.
Der Antagonismus betrifft die Siebelfähre 151 (LFZ ID 4476)

SF 151 war Anfang August als Leichte Flakfähre zunächst mit der taktischen Nummer 13 unterwegs (Bild 4). Bei den Vorstößen gegen Suho im Oktober wird die Fähre 13 aber als Schwere Flakfähre bezeichnet. Diese Tatsache erschien mir gestern als Widerspruch.

Heute Nacht ist mir klar geworden, dass die Schwere Flakfähre „13“ Anfang August wahrscheinlich noch gar nicht fertig war, und mit ihrer Fertigstellung wurde SF 151 in Leichte Flakfähre „26“ umbenannt. Mit Blick auf das „Unternehmen Brasil“ entsteht der Eindruck, man habe allen Schweren Fähren ungerade und allen Leichten Fähren gerade Nummern verpasst, aber diese These lässt sich nicht durchgehend verifizieren.

Wie auch immer, die Schwere Fähre „13“ (LFZ ID 4436) wurde nicht etwa zur Leichten Fähre „26“ umgebaut, sondern ist ein eigenes Fahrzeug, dessen „Bau“-Nummer wir bislang noch nicht kennen.

Und noch etwas:
- 25.08.1942 gem. Fotonachweis leichte Flakkampffähre 151, taktische Nummer „26“ in Käkisalmi.[1] – Dieses Foto fehlt leider in der Fotostrecke von SF 151, und ich finde es auch nicht in der angegebenen Quelle. Ist es im HMA irgendwo vorhanden ?

Viele Grüße, Thomas

Offline Darius

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 6827
    • Chronik des Seekrieges
Re: Widersprüchliche Angaben sei SF 152 (E.F.O.)
« Antwort #4 am: 06 November 2019, 23:01:56 »
Hallo TW,

zu "Und noch etwas":
Im sa-kuva.fi Archiv sind es die Bilder Nr. 105933 - 105936 welche quasi als Walk-around entstanden sind [Datum von + bis = "19420825", Freitext "Käkisalmi" --> es kommen nur 23 Bilder].
Die Vermutung "26" = "SF 151" stammt von den Pontonummern "3079" + "3069" (siehe auch Beschriftung bei dem Farb-Bild Nr. 4).


 :MG:

Darius