collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: neue Freitagsfrage : wer, wann, wo  (Gelesen 5885 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline olpe

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 2308
Re: neue Freitagsfrage : wer, wann, wo
« Antwort #120 am: 16 Oktober 2020, 21:20:39 »
Hallo,
Ergänzung:  3/1 sieht nun so aus:
  • SMS "PRINZ EUGEN" (1862), Kasemattschiff k.u.k. Marine
  • SMS "PRINZ EUGEN" (1877), Panzerfregatte k.u.k. Marine
  • SMS "PRINZ EUGEN" (1912), Linienschiff k.u.k. Marine
Grüsse
OLPE

Offline Urs Heßling

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 18203
  • Always look on the bright side of Life
Re: neue Freitagsfrage : wer, wann, wo
« Antwort #121 am: 16 Oktober 2020, 21:21:41 »
moin,

Meine Systematik ist sicher auch nicht vollständig, aber ich komme nicht so recht weiter:
  • SMS "PRINZ EUGEN" (1862), Panzerfregatte/Kasemattschiff k.u.k. Marine
  • HMS "PRINCE EUGENE" (1915, Monitor, Royal Navy
  • SMS "PRINZ EUGEN" (1912), Linienschiff k.u.k. Marine
  • "PRINZ EUGEN" (1938), Schwerer Kreuzer, deutschen Kriegsmarine
  • "PRINZ EUGEN" (1945), Schwerer Kreuzer, U.S. Navy
  • RN EUGENIO DI SAVOIA" (1936), Leichter Kreuzer, Italienische Marine
ja :MG: top  das sind schon 6/7 = 85,4 %  :wink:

Ergänzung:  3/1 sieht nun so aus:
  • SMS "PRINZ EUGEN" (1862), Kasemattschiff k.u.k. Marine
  • SMS "PRINZ EUGEN" (1877), Panzerfregatte k.u.k. Marine
  • SMS "PRINZ EUGEN" (1912), Linienschiff k.u.k. Marine
und nun ist`s komplett  :MG: top

Gruß, Urs

P.S.
... und einer von den 1/1 war bei einer anderen Marine, dann aber unter anderem Namen
aus der Eugenio di Savoia wurde dann - nach 1945 als Kompensatiom - die griechische Helli
« Letzte Änderung: 16 Oktober 2020, 21:29:18 von Urs Heßling »
"History will tell lies, Sir, as usual" - General "Gentleman Johnny" Burgoyne zu seiner Niederlage bei Saratoga 1777 im Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg - nicht in Wirklichkeit, aber in George Bernard Shaw`s Bühnenstück "The Devil`s Disciple"

Offline olpe

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 2308
Re: neue Freitagsfrage : wer, wann, wo
« Antwort #122 am: 16 Oktober 2020, 21:37:06 »
Hallo,
… uff … ich bin erleichtert und tupfe mir die Schweißperlen von der Stirn …  :wink: :-D ...
Grüsse
OLPE

Offline thommy_l

  • Korvettenkapitän
  • *
  • Beiträge: 1062
Re: neue Freitagsfrage : wer, wann, wo
« Antwort #123 am: 16 Oktober 2020, 21:44:57 »
Danke,

war ganz schön knifflig. War da vorhin nicht noch ein Bild vom Blenheim Palace (Co-Feldherr John Churchill, Fürst von Mindelheim)?

Die Info von der Prinz Eugen aus dem Arsenal Venedig habe ich hier gelesen, blättern bis direkt nach BESATZUNG.

https://www.kuk-kriegsmarine.it/navi/corazzate/prinz-eugen/scheda-nave-de.html

Grüße
Thommy

Offline Urs Heßling

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 18203
  • Always look on the bright side of Life
Re: neue Freitagsfrage : wer, wann, wo
« Antwort #124 am: 16 Oktober 2020, 22:06:56 »
moin,

… uff … ich bin erleichtert und tupfe mir die Schweißperlen von der Stirn …  :wink: :-D ...
war ganz schön knifflig
Nur so macht es doch Spaß  :O/Y  .. und bringt was-

Gruß, Urs
"History will tell lies, Sir, as usual" - General "Gentleman Johnny" Burgoyne zu seiner Niederlage bei Saratoga 1777 im Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg - nicht in Wirklichkeit, aber in George Bernard Shaw`s Bühnenstück "The Devil`s Disciple"