collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: Konvoi O.N. 144 November 1942 - Analysis of U-boat Operations  (Gelesen 277 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Axel Niestle

  • Oberfähnrich
  • *
  • Beiträge: 330
Im Zusammenhang mit der Operation der deutschen U-Bootgruppe "Kreuzotter" gegen den Konvoi  O.N. 144 im November 1942 suche ich möglichst eine Kopie des zusammenfassenden englischen Berichtes  'Analysis of U-boat operations: Convoy ON 144, 15 - 20 Nov. 1942', der in den britischen National Archives unter der Signatur ADM 199/2014 archiviert ist. Hintergrund sind u.a. Unstimmigkeiten bei der Zuordnung des Verlustes des amerikanischen Dampfers YAKA, der am Morgen des 18.11.42 durch U 624 torpediert wurde und zwei Stunden später nach bisheriger Lesart mit Fangschuß durch U 522 versenkt worden sein soll. Die Auswertung der mir vorliegenden Quellen legt jedoch den Schluß nahe, dass U 522 keinerlei Anteil an der Versenkung hatte und der Dampfer vielmehr bereits 45 Minuten nach dem ersten Treffer durch U 624 gesunken ist.

Die bekanntermaßen gründliche Aufarbeitung der Geschehnisse durch die britische Admiralität in Form des genannten Berichtes könnte hier die erhoffte endgültige Klarheit bringen, damit dann auch die Einträge in ASS geändert werden könnten.

Sollte also jemand aus dem Kreise der Forumsmitglieder den zitierten Bericht in Kopie vorliegen haben, wäre ich für eine Kopie/Scan außerordentlich dankbar.

Mit den besten Grüßen

Axel Niestlé