collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: Foto aus der Kaiserzeit. Vermutlich Wilhelmshaven  (Gelesen 1519 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Gerindo1973

  • Matrose
  • *
  • Beiträge: 2
Foto aus der Kaiserzeit. Vermutlich Wilhelmshaven
« am: 21 Oktober 2019, 13:25:40 »
Ahoi. Ich bin neu im Forum und möchte mich kurz vorstellen. Meine Marinezeit verbrachte ich als Artillerist auf der Fregatte Köln und Karlsruhe. Die vier Jahre habe ich als schönste Zeit in Erinnerung.

Ich habe seit langem ein altes Marine Foto aus Wilhelmshaven im Besitz und würde es später gerne dem Marinemuseum Wilhelmshaven stiften.
Kennt jemand den Schiffstyp oder Namen?

Das Bild ist im Original sehr scharf abgebildet und die Gesichter der Seeleute sind gut zu erkennen. Interessant wäre es auch, wenn einzelne Matrosen vielleicht Namentlich erkannt werden.
Ich bedanke mich schonmal bei allen, die zur Lösung des Rätsels beitragen.
« Letzte Änderung: 21 Oktober 2019, 13:35:38 von Gerindo1973 »

Online Hastei

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 4363
Re: Foto aus der Kaiserzeit. Vermutlich Wilhelmshaven
« Antwort #1 am: 21 Oktober 2019, 15:07:36 »
Willkommen im Forum, Gerindo1973 . Wie darf man Dich ansprechen. ?
Also zum Schiffstyp würde ich sagen, es ist ein Räumboot-Mutterschiff. Das zu sehende Boot F 13 ist ein Flachgehendes-Minenräum-Boot.
Es gab da drei umgebaute Dickschiffe: Preussen, Lothringen, und Wittelsbach ,die eine Anzahl dieser Boot auf Gestellen an Bord mit führten.

Es grüßt der Hastei ( Harald) ,
der auch Arimixer auf der Köln war. (120er Klasse)

Offline lafet944

  • Oberfähnrich
  • *
  • Beiträge: 316
Re: Foto aus der Kaiserzeit. Vermutlich Wilhelmshaven
« Antwort #2 am: 21 Oktober 2019, 15:09:58 »
Hallo,

das Foto scheint SMS (nein, zu dem Zeitpunkt sicher nicht mehr des Kaisers Schiff) WITTELSBACH als Mutterschiff für FM-Boote zu zeigen.

Viele Grüße
 

Online Hastei

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 4363
Re: Foto aus der Kaiserzeit. Vermutlich Wilhelmshaven
« Antwort #3 am: 21 Oktober 2019, 15:17:03 »
genau, wollte ich auch gerade schreiben.


Offline lafet944

  • Oberfähnrich
  • *
  • Beiträge: 316
Re: Foto aus der Kaiserzeit. Vermutlich Wilhelmshaven
« Antwort #4 am: 21 Oktober 2019, 15:36:42 »
Beim zweiten Hingucken beschleichen mich dann doch Zweifel, schade dass das Ausgangsfoto keinen größeren Ausschnitt zeigt. Wenn die am rechten Rand sichtbaren "Fliegendrecke" die Bügel am Schornsteinmantel des Mittelschornsteins zeigen, könnte es doch eher einer der beiden Dreischornsteiner, also PREUSSEN oder LOTHRINGEN, sein. Auf den mir bekannten Fotos der PREUSSEN fehlt der Bock für den großen Bootsdavit. Also LOTHRINGEN?

Viele Grüße

Offline halina

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 4028
Re: Foto aus der Kaiserzeit. Vermutlich Wilhelmshaven
« Antwort #5 am: 21 Oktober 2019, 16:32:57 »
Hier zum Vergleich die Fotos der beiden in Frage kommenden Räumboot-Mutterschiffe "LOTHRINGEN" und
"PREUßEN".  Leider ist auf dem Eingangsfoto nur ein Ausschnitt zu sehen , möchte jedoch davon ausgehen
dass es sich hier um die "LOTHRINGEN" handelt , wie von lafet 944 schon erwähnt , das beweist auch das
beschriftete F-boot mit der Nr. 13 , die "Preußen" konnte nur 12 Boote aufnehmen .

                                                                                                                             :MG:   halina

Edit :  Möchte noch anmerken , dass  das erste Foto von der "Lothringen" aus einem Forumbeitrag
          stammt , es könnte evtl. Hägar  zugeordnet werden , hoffe er ist einverstanden .
« Letzte Änderung: 22 Oktober 2019, 13:14:37 von halina »
" Man muss nicht unbedingt das Licht des Anderen ausblasen , um das eigene Licht leuchten
zu lassen"
                      Phil Borman

Online Hastei

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 4363
Re: Foto aus der Kaiserzeit. Vermutlich Wilhelmshaven
« Antwort #6 am: 21 Oktober 2019, 16:43:17 »
Günter, Dein erstes Foto ist gut. Da sieht man mehr. Dieser Bock hinter dem Schornstein auf dem Bild von Gerindi 1973 fand ich bei mir nur auf einem Bild von der Wittelsbach. Das Preußen auch son Ding hat war mir neu.
Gruß Hastei

Offline halina

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 4028
Re: Foto aus der Kaiserzeit. Vermutlich Wilhelmshaven
« Antwort #7 am: 21 Oktober 2019, 16:53:18 »
Moin Hastei , der auffälligste Unterschied zwischen den beiden Linienschiffsklassen "Wittelsbach" und der
"Braunschweig-Klasse" war wohl optisch betrachtet die Anzahl  der Schornsteine , W nur 2 und B  3 .

                                                                                                                        Gruss  Günter
« Letzte Änderung: 21 Oktober 2019, 17:08:03 von halina »
" Man muss nicht unbedingt das Licht des Anderen ausblasen , um das eigene Licht leuchten
zu lassen"
                      Phil Borman

Online Hastei

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 4363
Re: Foto aus der Kaiserzeit. Vermutlich Wilhelmshaven
« Antwort #8 am: 21 Oktober 2019, 17:11:10 »
ja, aber das sieht man ja nicht auf dem Eingangsbild, oder ?  :?

Offline halina

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 4028
Re: Foto aus der Kaiserzeit. Vermutlich Wilhelmshaven
« Antwort #9 am: 21 Oktober 2019, 17:30:10 »
Hallo Hastei ,  da hast Du natürlich recht , habe aber noch eine kleine Ergänzung dazu , die "Wittelsbach"
                     wurde aber nur in der Ostsee als Mutterschiff eingesetzt .

                                                                                                                          Gruss  Günter
" Man muss nicht unbedingt das Licht des Anderen ausblasen , um das eigene Licht leuchten
zu lassen"
                      Phil Borman

Offline halina

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 4028
Re: Foto aus der Kaiserzeit. Vermutlich Wilhelmshaven
« Antwort #10 am: 21 Oktober 2019, 18:03:41 »
Hallo Gerindo ,  nach den uns nun vorliegenden Informationen bezieht sich Dein Foto-Ausschnitt auf das
                       ehemalige Linienschiff SMS "LOTHRINGEN",das Anfang 1919 von der Reichsmarine zu einem
                       Mutterschiff für flachgehende Räumboote in Wilhelmshaven umgebaut wurde ,somit dürfte
                       auch 1919/20  der Zeitpunkt gewesen sein für diese Aufnahme in Wilhelmshaven .

                                                                                                                                 Gruss  halina
« Letzte Änderung: 22 Oktober 2019, 13:42:15 von halina »
" Man muss nicht unbedingt das Licht des Anderen ausblasen , um das eigene Licht leuchten
zu lassen"
                      Phil Borman

Offline Gerindo1973

  • Matrose
  • *
  • Beiträge: 2
Re: Foto aus der Kaiserzeit. Vermutlich Wilhelmshaven
« Antwort #11 am: 21 Oktober 2019, 23:16:55 »
Hallo zusammen, Mein Name ist Heiko. Ari auf der 122er Köln von 94-98.  Hätte ich auch gleich dazu schreiben können ;) Vielen lieben Dank für die schnelle Hilfe . Ihr habt ein bemerkenswertes Fachwissen 👍

Offline Sven L.

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 1744
  • World of Tanks: Man trifft sich bestimmt!
Re: Foto aus der Kaiserzeit. Vermutlich Wilhelmshaven
« Antwort #12 am: 22 Oktober 2019, 08:12:13 »
Hallo Heiko,

Halina hat wohl damit Recht das Schiff auf deinem Foto als die S.M.S. Lothringen zu identifizieren.
Der Unterschied der Wittelsbach zur Braunschweig-Klasse ist aber größer als nur die unterschiedliche Anzahl der Schornsteine.  8-)
Der Unterschied der Lothringen und der Preussen zu dem Zeitpunkt als diese die FM-Boote führten war, das bei S.M.S. Preussen die 17-cm Kassematten, wie auf Foto-2 von Halina erkennbar, komplett "begradigt würden, jedoch auf der S.M.S. Lothringen nur die Geschütze entfernt worden sind. Dies ist auf deinem Foto erkennbar.

Gruß Sven
Grüße vom Oberschlickrutscher
Sven


_________________________________
Solange man seinen Gegner nicht bezwungen hat, läuft man Gefahr, selbst bezwungen zu werden.
Clausewitz - Vom Kriege