collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: Welche Schiffe ?  (Gelesen 20478 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Manfred Heinken

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 2381
Re: Welche Schiffe ?
« Antwort #630 am: 14 Februar 2020, 19:00:53 »
Was für ein Prachtstück habe ich jetzt eingestellt ?.

Mein Foto, mein Copy

Beste Grüße
Manfred Heinken

Offline Manfred Heinken

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 2381
Re: Welche Schiffe ?
« Antwort #631 am: 15 Februar 2020, 16:26:57 »
Moin zusammen,
kleine Hilfe:
das Forschungsschiff ist 1982/1983 von einer deutschen Werft gebaut worden.
Haupteinsatzgebiete Indik, Arabisches Meer, Golf von Bengalen.

Beste Grüße
Manfred Heinken

Offline maxim

  • Leutnant zur See
  • *
  • Beiträge: 498
Re: Welche Schiffe ?
« Antwort #632 am: 15 Februar 2020, 16:41:14 »
Sagar Kanya?

Offline Manfred Heinken

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 2381
Re: Welche Schiffe ?
« Antwort #633 am: 15 Februar 2020, 16:45:08 »
Moin maxim,
richtig, es ist die "Sagar Kanya", IMO 8123183

Beste Grüße
Manfred Heinken

Offline maxim

  • Leutnant zur See
  • *
  • Beiträge: 498
Re: Welche Schiffe ?
« Antwort #634 am: 15 Februar 2020, 16:56:35 »
Moin Manfred,
interessantes Rätsel. Das Schiff kannte ich noch nicht.

Hier das nächste - gesucht ist das Schiff im Dock, nicht die beiden Schlepper davor:


Offline Manfred Heinken

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 2381
Re: Welche Schiffe ?
« Antwort #635 am: 15 Februar 2020, 17:54:57 »
Hallo Maxim,
ich vermute, das Du das Foto in BHV aufgenommen hast,
Es könnte dann, wenn BHV stimmt, das Forschungsschiff "Akademik Ioffe" sein.

Beste Grüße
Manfred Heinken

Offline maxim

  • Leutnant zur See
  • *
  • Beiträge: 498
Re: Welche Schiffe ?
« Antwort #636 am: 16 Februar 2020, 08:54:44 »
Moin Manfred,
genau, Akademik Ioffe in Bremerhaven.

Bis denn
Lars

Offline Manfred Heinken

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 2381
Re: Welche Schiffe ?
« Antwort #637 am: 17 Februar 2020, 09:20:24 »
Moin zusammen,
was kann uns denn das Foto in der Anlage erzählen?.
Mein Foto, mein Copy

Beste Grüße
Manfred Heinken

Offline smutje505

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 4382
Re: Welche Schiffe ?
« Antwort #638 am: 17 Februar 2020, 09:48:24 »
Hallo Manfred es ist ein Boot der schnellen Minensucher "Schütze-Klasse"

Offline Manfred Heinken

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 2381
Re: Welche Schiffe ?
« Antwort #639 am: 17 Februar 2020, 09:52:57 »
Moin Hartmut,
das mag alles so sein, wie Du es beschreibst.
Aber der Namen und  Geschichte dieses Bootes ist von Interesse.
Dieses Boot war mächtig in den Schlagzeilen der Presse vertreten.

Beste Grüße
Manfred Heinken

Offline smutje505

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 4382
Re: Welche Schiffe ?
« Antwort #640 am: 17 Februar 2020, 10:24:43 »
Hallo Manfred geht es um das Minensuchboot "Schütze" in Stralsund

Offline Manfred Heinken

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 2381
Re: Welche Schiffe ?
« Antwort #641 am: 17 Februar 2020, 10:30:41 »
Nein Hartmut,
das Foto habe ich in Wilhelmshaven gemacht.

Manfred Heinken

Offline Hastei

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 4213
Re: Welche Schiffe ?
« Antwort #642 am: 17 Februar 2020, 10:37:57 »
Ich denke mal es ist SM Boot Wega der Marinejugend in W `haven. Vergammelte und sank. Oder war es die Steinbock ?
Gruß Hastei

Offline Manfred Heinken

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 2381
Re: Welche Schiffe ?
« Antwort #643 am: 17 Februar 2020, 11:03:33 »
Nein Hastei, das Boot der Marinejugend in WHV war es nicht.
Ein Tipp von mir: der Zeitpunkt der Aufnahme war im November 1989.
Ob die Besatzung etwas geschmuggelt hat , will noch ich nicht beantworten.
Ein spannender Film war es allemal.

Beste Grüße
Manfred Heinken

Offline olpe

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 2162
Re: Welche Schiffe ?
« Antwort #644 am: 17 Februar 2020, 21:11:20 »
Hallo,
ich denke, es handelt sich um die ex. M1069 „WEGA“ in W’haven (im Kanalhafen?) als Langzeitlieger vor dem geplanten Verkauf nach Portugal mit bereits begonnenen Umbauten. Nachdem das Schiff aber „nicht abgeholt“ wurde und der Eigentümer nicht mehr ermittelt werden konnte, ist es auf Kosten der Stadt bzw. des Steuerzahlers abgewrackt worden … Soweit mein Stand … Siehe auch hier:  --/>/> klick
Grüsse
OLPE