collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: Werft H.G.Stülcken & Sohn  (Gelesen 568 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Online klaushh

  • Fähnrich
  • *
  • Beiträge: 228
Werft H.G.Stülcken & Sohn
« am: 25 September 2019, 17:28:13 »
Moin, moin!

Im März / April 1950 wurde auf dem Werftgelände ein (anscheinend größerer) Luftschutzbunker gesprengt.
Er sollte Platz machen für ein Eisenlager mit Gleisanschluß

Hat evtl. jemand Kenntnis von diesem Bunker oder vefügt über einen Werftplan aus der Kriegs- oder frühen Nachkriegszeit?
Ich suche vor allem den Standort dieses Bunkers.

Für hilfreiche Hinweise danke ich schon im voraus.

Gruß
klaushh

Offline TheoBronski

  • Maat
  • *
  • Beiträge: 27
Re: Werft H.G.Stülcken & Sohn
« Antwort #1 am: 03 Dezember 2019, 17:46:36 »
Hallo Klaus,
"lostplaces.de" hat keine Informationen darüber?

Gruß Theo

Online klaushh

  • Fähnrich
  • *
  • Beiträge: 228
Re: Werft H.G.Stülcken & Sohn
« Antwort #2 am: 03 Dezember 2019, 20:57:32 »
Moin, moin Theo,

"lostplaces" heißt seit einigen Jahren "geschichtsspuren"!
Dort wird die Sache auch diskutiert, aber bisher noch kein zuverlässiges und abschließendes Ergebnis. Möglicherweise tut sich jedoch in Kürze etwas, dann wird auch hier berichtet.

Gruß
klaushh

Offline TheoBronski

  • Maat
  • *
  • Beiträge: 27
Re: Werft H.G.Stülcken & Sohn
« Antwort #3 am: Heute um 02:10:10 »
Moin Klaus,
dann wünsche ich viel Erfolg!

Theo