collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: Angriffsmeldung von SAT 7 NIENBURG  (Gelesen 222 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline TW

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 2495
Angriffsmeldung von SAT 7 NIENBURG
« am: 17 September 2019, 14:53:12 »
Bei den ULTRA-Funksprüchen in DEFE 3/574 bin ich auf 2 Funksprüche gestoßen, die ich mit keinem Datensatz in ASA verknüpfen kann.

Auf Blatt 878 meldet SAT 7 als Geleitführer für den 22. April um 21.05 Uhr Sichtung eines U-Bootes hinter dem Konvoi in Quadrat AO 6774 (Ostsee, zwischen Windau und Libau). Verfolgung des U-Boots mit Wabo.

Auf Blatt 891 meldet SAT 7 Einlaufen in Libau am 23. April um 02.45 Uhr mit AF 34, M 3144, 4255, Vs 1402 und Bagger "Zengale".

Vor Libau lauerte die ganze Zeit SC-310 (Bogorad). Gibt es von diesem Boot eine entsprechende Meldung (zumindest Sichtung)? SC-310 meldet Angriffe am 22/0036 und am 24/0042. Beide Angriffe passen haargenau nicht:/DK:

Hier noch die URL für DEFE 3/574: https://discovery.nationalarchives.gov.uk/details/r/C1910471
Viele Grüße
« Letzte Änderung: 17 September 2019, 15:20:32 von TW »

Offline igor

  • Oberfähnrich
  • *
  • Beiträge: 397
Re: Angriffsmeldung von SAT 7 NIENBURG
« Antwort #1 am: 18 September 2019, 06:42:58 »
SC-310 try to attack convoy (at evening - i have no time) but was detected by escort ship and aborted. 4 DC registered.

Offline TW

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 2495
Re: Angriffsmeldung von SAT 7 NIENBURG
« Antwort #2 am: 18 September 2019, 13:01:41 »
Danke, Igor.
Ich habe den (abgebrochenen) Angriff in ASA eingetragen.