Flotten der Welt > Royal Navy - Allgemein

Anti-submarine groups

(1/2) > >>

Ortwin:
Hallo zusammen,

ich beschäftige mich gerade mit einzelnen ehemaligen britischen Trawlern, die nach Kriegsbeginn in der Royal Navy als U-Jäger eingesetzt, im April 1940 in Norwegen versenkt, später gehoben und von der Deutschen Kriegsmarine in Dienst gestellt wurden.

Dafür bin ich auf der Suche nach KTB der 22nd und 23rd A/S Group der Royal Navy (primär Monate April und Mai 1940). Kann mir jemand vielleicht weiterhelfen, wo ich diese einsehen oder noch besser als Kopie bekommen könnte? Oder hat sonst jemand einen guten Tipp, wie ich weiterkommen könnte?

Grüße

Ortwin

ARANTALES:
Gruß Ortwin,

KTB's (war diaries) von Royal Navy Schiffe oder Schiffsgruppen dürften zu finden sein in The National Archives, U.K.
TNA's digitaler Katalog ist erreichbar auf https://discovery.nationalarchives.gov.uk/.
Man kann Akten vor Ort (London, Kew) einsehen und/oder photografieren, und man kann über's Internet Kopien bestellen (nicht billig!)

Vielleicht steht das gesuchte nicht in einem 'War diary' aber in ein 'RoP' - 'Record of Proceedings'.
Wenn man nichts findet zu die Gruppen, kann man suchen - wenn namentlich bekannt - nach Akten die sich beziehen auf einzelne Trawlern.

Wünsche viel Erfolg bei die Sucharbeit!

Met vriendelijke groeten,
Walter


Womöglich gaben auch die Admiralty War Diaries Anhaltspunkte für Deine Sucharbeit. Diese sind online zu konsultieren auf https://www.fold3.com/. Leider ist die Zeit worin man hier kostenlos recherchieren kann begrenzt. 

 

Darius:
Hallo Ortwin,

ich meine, dass es vor vielen Jahren (>10) mal eine Web-Site gab mit Angaben zu den Einsätzen dieser Trawler (in Norwegen?).

Finde diese Site nicht mehr - versuche es noch mit Suche in meinem Archiv.


 :MG:

Darius

Darius:
... gute Ablage hilft...

http://www.royal-naval-reserve.co.uk/trawlers/default.htm, dort dann "23rd A/S TRAWLER GROUP" (u.a. Angaben zu den vier Fahrzeugen der Gruppe).

.Dort auch ein Hinweis auf Akten im Public Records office / The National Archives:
http://www.royal-naval-reserve.co.uk/research.htm#TRAWLERS

evtl.:
ADM199/481 - Norway: Anti submarine measures - 1940
ADM199/2057 - Monthly A/S reports vol. 1 1939 - 1940

HMT Rutlandshire ist ja dann als Ubier NM 21 von der Kriegsmarine eingesetzt worden.

Gefechtsbericht vom 29.03.1940 mit zweien der Trawler: http://www.royal-naval-reserve.co.uk/admiralty/convoy.htm


 :MG:

Darius

Ortwin:
Hallo Darius,

besten Dank!! Das hat mir schon einmal sehr weitergeholfen.  top

Grüße

Ortwin

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

Zur normalen Ansicht wechseln