collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: Linienschiffe beim Schleusenmanöver in WHV  (Gelesen 741 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline halina

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 3884
Linienschiffe beim Schleusenmanöver in WHV
« am: 18 August 2019, 12:49:07 »
Das Foto zeigt im Vordergrund die SMS "SCHWABEN" , gebaut auf der Kaiserlichen Werft in Wilhelmshaven
mit Indienststellung im April 1904 , in der 2. Schleusenkammer der III. Einfahrt liegt ein Schwesterschiff
der Schwaben , beide gehörten zur "WITTELSBACH-KLASSE" bestehend aus 5 Einheiten , hier dürfte es sich
um die SMS "MECKLENBURG" handeln . Die Schiffe hatten eine Länge von ca. 125 meter ( KWL) und eine
Konstuktionsverdrängung von 11.774 t
Wie auf dem Foto erkennbar , sind beide Schiffe von See kommend in die Schleusen eingefahren und werden
von Zuschauern begrüsst . Die Aufnahme dürfte kurz nach Fertigstellung der III. Einfahrt um 1909-1910
entstanden sein , denn neben den Kammern sind die Aufschüttungen noch nicht abgeschlossen .

                                                                                                                              :MG:   halina
« Letzte Änderung: 18 August 2019, 18:25:15 von halina »
" Man muss nicht unbedingt das Licht des Anderen ausblasen , um das eigene Licht leuchten
zu lassen"
                      Phil Borman

Offline Urs Heßling

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 16797
  • Always look on the bright side of Life
Re: Linienschiffe beim Schleusenmanöver in WHV
« Antwort #1 am: 18 August 2019, 13:31:42 »
moin,

Der Fotograf steht auf der sogenannten "Tonneninsel".
Uhrzeit: später Vormittag

Gruß, Urs
"History will tell lies, Sir, as usual" - General "Gentleman Johnny" Burgoyne zu seiner Niederlage bei Saratoga 1777 im Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg - nicht in Wirklichkeit, aber in George Bernard Shaw`s Bühnenstück "The Devil`s Disciple"

Offline halina

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 3884
Re: Linienschiffe beim Schleusenmanöver in WHV
« Antwort #2 am: 22 August 2019, 16:12:33 »
Hier noch die Schleusung von 2 Linienschiffen mit einem historischen Aspekt , war es doch der 15.10. 1909,
dem Tag , an dem die seit 1901 laufenden Arbeiten an der III. Einfahrt beendet wurden und diese mit dem
Einlaufen der SMS "NASSAU" und der SMS "WESTFALEN" feierlich eingeweiht wurde .
Beide Schiffe gehörten zur Nassau-Klasse bestehend aus 4 Einheiten , das Typschiff wurde gebaut auf der
Kaiserlichen Werft in Wilhelmshaven mit Indienststellung 1.10.1909 .
Besonders erwähnenswert war die Kampfstärke dieser Schiffe , mit der SA  vom 12 x 28 cm -Kaliber und
einer Geschwindigkeit von bis zu 20 Kn .

                                                                                                                          :MG:   halina
" Man muss nicht unbedingt das Licht des Anderen ausblasen , um das eigene Licht leuchten
zu lassen"
                      Phil Borman