collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: SAT 20 "West", SAT 28 "Ost"  (Gelesen 352 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline TW

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 2495
SAT 20 "West", SAT 28 "Ost"
« am: 27 Juli 2019, 22:09:44 »
Liebe Kollegen
Die Um-Nummerierung von SAT 2 auf 20 und SAT 1 auf 28 bereitet mir Kopfzerbrechen.

Wenn ich Erfassungsdaten und Indienststellungsdaten mit der Abfolge der SAT-Nummern vergleiche, dann komme ich zu der These, dass die Nummerierung der Einheiten schon relativ früh (nach Erfassung und vor Indienststellung) und wahrscheinlich auf einen Schlag, vielleicht Ende 1941, für alle 19 SAT erfolgt sein muss.

Warum aber wurde aus SAT 2 („WEST“) im Mai 1941 plötzlich SAT 20 ? Mai 1941 liegt ja kalendarisch noch vor Erfassung der meisten anderen SAT.

Zu SAT 28 ging mir als Erklärung durch den Kopf, dass das Schiff („OST“) im Januar 1941 als Schulboot an die SAS überwiesen wurde. Hatte die SAS vielleicht ein eigenes Nummernsystem ?
Über SAT 2 "WEST" wissen wir für die Zeit bis Mai 1941 leider nichts. War es eventuell ebenfalls bei der SAS ?

Im Mai 1941 wurde „WEST“ beim EVO in Dienst gestellt, laut DDK als SAT 20. SAT „OST“ hingegen kam laut DDK im Juli 1941 als SAT 1 an den EVO. Warum diese unterschiedliche „Behandlung“ der Nummerierung ? Die leuchtet mir nicht ein. Vielleicht ist das mit SAT 20 beim EVO auch einfach nur ein kleiner DDK-Fehler.

Doch auch dann bleibt die Frage: Aus welchem Grund bekam SAT 2 zwischendurch die Nummer 20 ?
Und was ist mit SAT 28? Wurde diese Nummer von der SAS vergeben oder wieso der Übersprung auf Nummer 28 anstelle von 21 ?

Ich erwarte keine Antwort "aus dem Ärmel". Aufschlussreich wäre eventuell ein KTB der SAS.
Ich will diese Fragen und Zweifel aber hier im Forum einmal festhalten, weil es in den Datenbanken für solche langen und breiten Überlegungen natürlich kein "Feld" gibt.

Viele Grüße, Thomas

SAS = Schwere Artillerie-Schule (Kiel)
« Letzte Änderung: 27 Juli 2019, 22:31:51 von TW »