Zivile Schifffahrt > Captain Hans erklärt

Probealarm auf Frachtschiffen

(1/3) > >>

Anke:
Bei dem, was ich bis jetzt herausgefunden habe, muss bei Passagierschiffen innerhalb der ersten 24 Stunden nach Ablegen eine sogenannte Seenotrettungsübung. Gibt es so etwas auch auf Frachtschiffen? Oder gibt es eine Art Probe-Feueralarm, der unangekündigt ist? Gibt es dabei auch Sammelstellen, wie sind die Abläufe an Bord? Weiß da jemand was? Ich würde mich über Antworten sehr freuen. Viele Grüße, Anke

Dergl:
Hallo Anke,

als Passagier war ich bei ca. 10-12 Frachtertouren an Bord. Es gab nur bei 2 Fahrten einen Probealarm kurz nach dem Auslaufen.

Bei nur einem dieser beiden Schiffe wurde ich vorher vom 2. Offizier eingewiesen (Kleidung, Rettungsweste, Sammelstelle, Platz im Freifallrettungsboot einnehmen usw.). Auf diesem Schiff gab es auch einen Probealarm der den Namen wert war: ich hatte die Rolle des nicht-auffindbaren-Passagiers übernommen und mich in der Farbenlast versteckt. Besatzung musste mich mit angelegtem Atemschutz finden und bergen. War ein Riesenspaß wie mich die "Gang" über die Nierdergänge nach oben wuchten musste.

Bei einem der lässigeren Schiffe gab es mal einen richtigen Feueralarm im Hafen mitten in der Nacht. Weil nichts seitens der Schiffsführung unternommen war, hatte ich mich am Vorabend selbst eingewiesen und war als ehemaliger Mariner natürlich als Erster am Sammelpunkt.

Detlef

smutje505:
Siehste  Anke "hier werden sie geholfen" ohne sich vorzustellen  :wink:

Sven L.:

--- Zitat von: Anke am 16 Juli 2019, 13:23:39 ---... eine sogenannte Seenotrettungsübung. Gibt es so etwas auch auf Frachtschiffen?

--- Ende Zitat ---
Ja, gibt es. Da plumpst schon mal das Rettungsboot im Hafenbecken ins Wasser. (Selbst gesehen)


--- Zitat von: Anke am 16 Juli 2019, 13:23:39 ---Oder gibt es eine Art Probe-Feueralarm, der unangekündigt ist? Gibt es dabei auch Sammelstellen, wie sind die Abläufe an Bord? Weiß da jemand was?

--- Ende Zitat ---
Ja, auch das gibt es. Ein Ohrenbetäubender Lärm! Vor allem wenn man direkt unter dem Horn steht.

t-geronimo:
Gilt das für Passagierschiffe eigentlich immer?

Ich kann mich auf meiner Fahrt mit der Color Fantasy von Kiel nach Oslo und zurück nicht an Übungen erinnern - und ich war nüchtern!!  :/DK:

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

Zur normalen Ansicht wechseln