collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: Gesucht: Lazarettschiff Sfax - Bari 30.01.-08.02.1943  (Gelesen 1771 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline keks76

  • Gefreiter
  • *
  • Beiträge: 7
Hallo,

ich stelle gerade Nachforschungen an zu meinem Grossvater, der im WK2 im Afrikakorps war. Im Januar 1943 wurde er verwundet und mit einem Lazarettschiff nach Bari gebraucht.

Meine Frage ist nun, ob man irgendwie herausfinden kann - oder ob jemand weiss -  welches Lazarettschiff im Zeitraum 30.01.-08.02.1943 von vermutlich Sfax in Tunesien nach Bari in Italien gefahren. Wäre Klasse wenn ihr mir dabei behilflich sein könntet und vielleicht es auch ein Bild von dem Schiff gibt.

Grüsse,

Stefan

Offline t-geronimo

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 19615
  • Carpe Diem!
Re: Gesucht: Lazarettschiff Sfax - Bari 30.01.-08.02.1943
« Antwort #1 am: 10 Juli 2019, 17:04:43 »
Hallo Stefan!

Unten findest Du einen Auszug aus dem Kriegstagebuch der Seetransportstelle Sfax.  :MZ:

In dem von Dir genannten Zeitraum sind keine anderen Lazarettschiffe in Sfax ein- oder ausgelaufen.
Ansonst lief dort am 13.02.1943 noch das Lazarettschiff Toscana ein und am 15.02. wieder aus, allerdings nach Neapel.
Gruß, Thorsten

"There is every possibility that things are going to change completely."
(Captain Tennant, HMS Repulse, 09.12.1941)

Forum MarineArchiv / Historisches MarineArchiv

Offline keks76

  • Gefreiter
  • *
  • Beiträge: 7
Re: Gesucht: Lazarettschiff Sfax - Bari 30.01.-08.02.1943
« Antwort #2 am: 10 Juli 2019, 19:05:31 »
Hallo Thorsten,

vielen Dank für die Antwort :). Ich habe mal die Info vom Bundesarchiv angefügt mit den Daten zum Lazarettaufenthalt. Im KTB sehe ich, dass am 04.02.1943 ein Lazarettschiff nach Italien ausgelaufen ist. Ich denke mal, dies wird das Schiff gewesen sein, mit dem mein Opa nach Italien kam. Was meinst du?

Ich recherchiere auch zum Kampfeinsatz meines Grossvaters in Faid, wo er verletzt wurde. Wo kan man denn eigentlich Zugang zu den Kriegstagebüchern bekommen? Ich weiss um einen Eintrag, den ich gerne hätte...

Viele Grüsse,

Stefan

Offline t-geronimo

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 19615
  • Carpe Diem!
Re: Gesucht: Lazarettschiff Sfax - Bari 30.01.-08.02.1943
« Antwort #3 am: 10 Juli 2019, 23:21:48 »
Darum habe ich die KTB-Seite ja gepostet.  :wink:

Obwohl die Route Sfax-Bari ziemlich lang und damit gefährlich ist, weil einige andere Häfen deutlich näher liegen. Bari scheint keine Seetransportstelle und somit auch kein KTB gehabt zu haben, zumindest nicht bei  --/>/> NARA

Womit wir bei deiner zweiten Frage wären. Warum so geheimnisvoll? Du möchtest Hilfe, also schreib doch einfach konkret worum es dir geht. Welcher Einheit gehörte er an usw. Schließlich scheinst du da ja schon ein wenig recherchiert zu haben.
Gruß, Thorsten

"There is every possibility that things are going to change completely."
(Captain Tennant, HMS Repulse, 09.12.1941)

Forum MarineArchiv / Historisches MarineArchiv

Offline keks76

  • Gefreiter
  • *
  • Beiträge: 7
Re: Gesucht: Lazarettschiff Sfax - Bari 30.01.-08.02.1943
« Antwort #4 am: 11 Juli 2019, 00:10:06 »
Hehe, ist kein grosses Geheimnis, nur gehört es ja streng genommen nicht in diese Forum  :-P.

OK, mein Opa hat in Metz gekämpft, nämlich in der 2. Maschinengewehrkompanie Festungs Maschinen- Gewehr Bataillon 53. Darüber aber ich so gut wie gar nichts im Internet gefunden, jedoch diesen spärlichen Verweis auf des KTB Quelle: OKH/Org. Abt. KTB, 02.12.1944.

Dann war er auch noch in der 9. Kompanie Panzer-Grenadier-Regiment 104. Eine weitere Quelle, die ich gerne habe möchte ist diese: 21st Pz.Div. Ia, .Ktb..Anlageu Nr.9 8.1.113 - 31.3.1:3
33 135/2. Dieses KTB deckt den Zeitraum, in dem mein Opa verwundet wurde.

Von den NARA Rollen habe ich auch schon gehört, aber ich weiss nicht wie das funktioniert oder man da ran kommt...

Viele Grüsse,

Stefan

Offline t-geronimo

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 19615
  • Carpe Diem!
Re: Gesucht: Lazarettschiff Sfax - Bari 30.01.-08.02.1943
« Antwort #5 am: 11 Juli 2019, 02:43:23 »
Auf der NARA-Seite gibt es irgendwo ein Bestell-Formular, soweit ich weiß. Wenn denn die KTBs der von dir gesuchten Einheiten erhalten geblieben sind und abfotografiert wurden.

Ersatzweise kannst du mal in diese  --/>/> Bestände schauen, ob da evtl. das gesuchte dabei ist.  :-)

Ansonsten ist die letzte Hoffnung das Militärarchiv in Freiburg.
Gruß, Thorsten

"There is every possibility that things are going to change completely."
(Captain Tennant, HMS Repulse, 09.12.1941)

Forum MarineArchiv / Historisches MarineArchiv

Offline keks76

  • Gefreiter
  • *
  • Beiträge: 7
Re: Gesucht: Lazarettschiff Sfax - Bari 30.01.-08.02.1943
« Antwort #6 am: 11 Juli 2019, 07:08:37 »
Dann will ich mal weiter recherchieren :). Vielen Dank für die Hilfe!

Stefan

Offline TW

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 2578
Re: Gesucht: Lazarettschiff Sfax - Bari 30.01.-08.02.1943
« Antwort #7 am: 11 Juli 2019, 15:02:16 »
Unten findest Du einen Auszug aus dem Kriegstagebuch der Seetransportstelle Sfax.

Dank auch von mir, t-geronimo. Seite für LFZ-Chronik ausgewertet und eingetragen.
Gruß, Thomas

Offline Darius

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 6876
    • Chronik des Seekrieges
Re: Gesucht: Lazarettschiff Sfax - Bari 30.01.-08.02.1943
« Antwort #8 am: 11 Juli 2019, 17:04:52 »
Drei Rollen der 21. PzDiv habe ich hier auch. Muss aber schauen, was drauf ist.


 :MG:

Darius

Offline Darius

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 6876
    • Chronik des Seekrieges
Re: Gesucht: Lazarettschiff Sfax - Bari 30.01.-08.02.1943
« Antwort #9 am: 11 Juli 2019, 21:16:47 »
Hallo Stefan,

ich schaue mir die Filmrolle T315-769 mit Daten zur 21. PzDiv mal genauer an.


 :MG:

Darius

Offline keks76

  • Gefreiter
  • *
  • Beiträge: 7
Re: Gesucht: Lazarettschiff Sfax - Bari 30.01.-08.02.1943
« Antwort #10 am: 12 Juli 2019, 10:09:45 »
Hallo Darius,

bin interessiert, mir die Rollen auch einmal anzuschauen :D ist es möglich die runterzuladen oder einzusehen...?

Stefan

Offline Darius

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 6876
    • Chronik des Seekrieges
Re: Gesucht: Lazarettschiff Sfax - Bari 30.01.-08.02.1943
« Antwort #11 am: 12 Juli 2019, 22:37:04 »
Hallo Stefan,

ja, ja, ja. Schick mir eine persönliche Nachricht hier im Forum.


 :MG:

Darius

Offline Panzerjäger

  • Maat
  • *
  • Beiträge: 21
Re: Gesucht: Lazarettschiff Sfax - Bari 30.01.-08.02.1943
« Antwort #12 am: 13 Juli 2019, 12:57:46 »
Hallo Stefan

Am 4.02.43 ging um 20.00 Uhr noch das Lazarettschiff "Aguilia" von Sfax mit 172 dt. Verwundete nach Neapel in See.

Gruß Markus

Online Urs Heßling

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 16808
  • Always look on the bright side of Life
Re: Gesucht: Lazarettschiff Sfax - Bari 30.01.-08.02.1943
« Antwort #13 am: 13 Juli 2019, 13:01:33 »
moin, Markus,

Am 4.02.43 ging um 20.00 Uhr noch das Lazarettschiff "Aguilia" von Sfax mit 172 dt. Verwundete nach Neapel in See.
siehe Thorstens #1, Deine "Aguilia" dürfte die "Aquileia" sein, Zeit und Zahl stimmen überein

Gruß, Urs
"History will tell lies, Sir, as usual" - General "Gentleman Johnny" Burgoyne zu seiner Niederlage bei Saratoga 1777 im Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg - nicht in Wirklichkeit, aber in George Bernard Shaw`s Bühnenstück "The Devil`s Disciple"

Offline Panzerjäger

  • Maat
  • *
  • Beiträge: 21
Re: Gesucht: Lazarettschiff Sfax - Bari 30.01.-08.02.1943
« Antwort #14 am: 13 Juli 2019, 20:15:28 »
Hallo Urs

Danke  :roll:es wird langsam Zeit eine neue Brille zu kaufen.
Habe den Namen in meinen unterlagen schon geändert.

Gruß Markus