collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: Das Vater Unser  (Gelesen 1549 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Online RePe

  • Leutnant zur See
  • *
  • Beiträge: 455
Das Vater Unser
« am: 28 Juni 2019, 23:44:54 »
Hallo,

gerade  gelesen:
https://www.kath.net/news/68150
Dazu fällt mir ein Uralt-Witz ein, aber vielleicht gibt es welche im Forum, die den noch nicht kennen (oder wieder
vergessen haben):
Der Präsident der CocaCola Company ist zur Privataudienz beim Papst, man unterhält sich. Zum Schluss meint
der CEO: "Ich würde gerne der katholischen Kirche eine Spende zukommen lassen in Höhe von 1 Milliarde US-$" Der Papst freut sich und will sich schon bedanken, weil doch die Kirche mit diesem Geld soviel Gutes tun könne, da meint der Präsident: "Ich müsste diese Ausgabe aber vor meinen Aktionären rechtfertigen, deshalb ist an  diese Milliarde eine kleine, aber leicht zu erfüllende Bedingung geknüpft. Könnte die Katholische Kirche das  Vater Unser dahin gehend ändern, dass es nicht mehr heisst "Unser täglich Brot gib uns heute", sondern "Unser tägliches Cola gib uns heute"?
Der Papst lehnt entrüstet ab: "Unmöglich! Bedenken Sie, woher uns dieses Gebet überliefert wurde!"
Der CEO erhöht das Angebot auf 5 Milliarden.
Der Papst zögert, meint aber "Dieses Geld wäre natürlich schön und die Kirche könnte damit vielen Armen helfen,
aber leider, leider, es geht nicht."
Der Präsident erhöht auf 10 Milliarden.
Daraufhin beugt sich der Papst zu seinem Privatsekretär hinüber und fragt flüsternd: "Wie lange geht eigentlich
unser Vertrag mit der Bäcker-Innung noch?"

     Repe

Offline Darius

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 6755
    • Chronik des Seekrieges
Re: Das Vater Unser
« Antwort #1 am: 28 Juni 2019, 23:47:43 »
Hallo Repe,

alle 8 Jahre ist der Witz wieder wie neu  :-D

 --/>/> https://www.forum-marinearchiv.de/smf/index.php/topic,15244.msg169557.html#msg169557


 :MG:

Darius

Offline Urs Heßling

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 16665
  • Always look on the bright side of Life
Re: Das Vater Unser
« Antwort #2 am: 29 Juni 2019, 09:58:28 »
moin,

Daraufhin beugt sich der Papst zu seinem Privatsekretär hinüber und fragt flüsternd: "Wie lange geht eigentlich unser Vertrag mit der Bäcker-Innung noch?"
Das ist nicht das Problem ...
... aber wie ändere ich die Schriftrolle von Qumran ?

Gruß, Urs
"History will tell lies, Sir, as usual" - General "Gentleman Johnny" Burgoyne zu seiner Niederlage bei Saratoga 1777 im Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg - nicht in Wirklichkeit, aber in George Bernard Shaw`s Bühnenstück "The Devil`s Disciple"

Offline Karsten

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 2169
Re: Das Vater Unser
« Antwort #3 am: 29 Juni 2019, 10:05:45 »
moin,

Daraufhin beugt sich der Papst zu seinem Privatsekretär hinüber und fragt flüsternd: "Wie lange geht eigentlich unser Vertrag mit der Bäcker-Innung noch?"
Das ist nicht das Problem ...
... aber wie ändere ich die Schriftrolle von Qumran ?

Gruß, Urs
Das ist doch auch kein Problem - ich wüsste niemanden, der geübter und begabter darin ist, Dokumente „pragmatisch anzupassen“, als die katholische Kirche.
Viele Grüße,

Karsten

Offline Urs Heßling

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 16665
  • Always look on the bright side of Life
Re: Das Vater Unser
« Antwort #4 am: 29 Juni 2019, 10:39:59 »
moin,

ich wüsste niemanden, der geübter und begabter darin ist, Dokumente „pragmatisch anzupassen“, als die katholische Kirche.
Beispiele  :?

Abgesehen davon ist der Zugriff hier https://de.wikipedia.org/wiki/Schrein_des_Buches wohl eher begrenzt.

Gruß, Urs
"History will tell lies, Sir, as usual" - General "Gentleman Johnny" Burgoyne zu seiner Niederlage bei Saratoga 1777 im Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg - nicht in Wirklichkeit, aber in George Bernard Shaw`s Bühnenstück "The Devil`s Disciple"

Offline Darius

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 6755
    • Chronik des Seekrieges
Re: Das Vater Unser
« Antwort #5 am: 29 Juni 2019, 13:51:05 »