collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: Duikboot - Nummer 53305: UIT 5, 20.04.1944  (Gelesen 650 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline TD

  • BOdFMA
  • *
  • Beiträge: 7362
Duikboot - Nummer 53305: UIT 5, 20.04.1944
« am: 28 Juni 2019, 23:11:04 »
Am 20.04.1944 um 13:00 Uhr durch ca.  30 - 40 US- Flugzeuge im Werfthafen Monfalcone  durch Bombenangriff versenkt.
Keine Angaben über Tote oder Verletzte.
Vermutlich vor dem Angriff in den Bunker geschickt.


aus: KTB Seekommandant Triest.
        Archiv Theodorc Dorgeist

Gruß

Theo
« Letzte Änderung: 28 Juni 2019, 23:58:04 von TD »
...ärgere dich nicht über deine Fehler und Schwächen, ohne sie wärst du zwar vollkommen, aber kein Mensch mehr !

Offline ARANTALES

  • Oberfähnrich
  • *
  • Beiträge: 381
Re: Duikboot - Nummer 53305: UIT 5, 20.04.1944
« Antwort #1 am: 29 Juni 2019, 21:46:52 »
Herzlichem Dank Theo für Deine Meldung!  :MG:

DUIKBOOT wird ergänzt.

Der Satz 53305 bezieht sich allerding nicht auf UIT5 (ex-R8) sondern auf die BEILUL, die insofern ich weis keine UIT-Nummer erhielt.

Beide Boote wurden angeblich versenkt/zerstört im gleichen Luftangriff auf Monfalcone.

Met vriendelijke groeten,
Walter

Offline wirbelwind

  • Oberleutnant zur See
  • *
  • Beiträge: 559
Re: Duikboot - Nummer 53305: UIT 5, 20.04.1944
« Antwort #2 am: 03 Juli 2019, 21:13:24 »
Hallo,
bei Kemp ist dazu nur zu finden, dass es sich um ein Boot der italienischen Romolo-Klasse (R 8) handelte. Dieses wurde während des Baus von den Deutschen übernommen und bereits vor der Fertigstellung am Ausrüstungskai festgemacht. Weiteres Schicksal bekannt. Genauso soll es UIT 4 (ehem. R 7) ergangen sein am gleichen Tag.
MfG Wirbelwind

Offline TD

  • BOdFMA
  • *
  • Beiträge: 7362
Re: Duikboot - Nummer 53305: UIT 5, 20.04.1944
« Antwort #3 am: 04 Juli 2019, 10:25:11 »
Hallo Walter,

man hilft gerne, besonders so fleissigen Menschen wie eure Themengruppe.
BEILUL wurde vermutlich an die Mussolinie Flotte zurück gegebenbzw. übergeben.
Wenn ich etwas sehe werde ich an euch denken.

gruß

Theo
...ärgere dich nicht über deine Fehler und Schwächen, ohne sie wärst du zwar vollkommen, aber kein Mensch mehr !

Offline ARANTALES

  • Oberfähnrich
  • *
  • Beiträge: 381
Re: Duikboot - Nummer 53305: UIT 5, 20.04.1944
« Antwort #4 am: 07 Juli 2019, 14:21:31 »
Gruß Theo,

In dieser Umgebung (HMA/FMA) wird man richtig motiviert um fleissig zu sein, und ehält dann dabei noch viel Unterstützung!
Was kann man sich da noch weiter wünschen? Zeit, mehr Zeit...

Met vriendelijke groeten,
Walter