collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: bite away  (Gelesen 163 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline thommy_l

  • Korvettenkapitän
  • *
  • Beiträge: 957
bite away
« am: 16 Juni 2019, 19:51:37 »
Hallo allerseits,

ich möchte hier keinerlei Werbung für ein Produkt machen. Lediglich eigene Erfahrung melden.

bite away

bitte googeln

Meine Mutter ist allergisch gegen Wespengift, ich gegen Bienengift, der Nachbarbub ebenfalls gegen Wespen. Bei Mama und dem Jungen führt ein Stich zum anaphylaktischen Schock. Bei Muttern sogar mit Atemlähmung.

Vorletztes Jahr habe ich mir dieses bite away zugelegt, für zu Hause und das Auto. Heute morgen wurde meine Mutter von einer (frühen) Wespe gestochen. Den Hitzestift 3 mal draufgedrückt (AuaaaAuaa, das ist so heiss) dann den Notarzt gerufen --> keine allergische Reaktion, das Histamin wurde durch die Erwärmung denaturiert!

Nochmals, ich möchte keine Werbung machen aber dieses Ding ist Gold wert! Letztes Jahr hat ein Bienenstich (nicht das Gebäck  :-D) bei mir nicht mal zu ner Schwellung geführt.

Thommy
Schade, daß man einen Wein nicht streicheln kann
Kurt Tucholsky