collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: Superyacht MY SONG vom Transporter gerutscht  (Gelesen 1017 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Ulrich Rudofsky

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 5620
  • USN GÖSCH: DONT TREAD ON ME
    • Mein Google Picasa Album
« Letzte Änderung: 29 Mai 2019, 14:35:21 von Ulrich Rudofsky »
Ulrich Rudofsky

Offline t-geronimo

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 19597
  • Carpe Diem!
Re: Superyacht MY SONG vom Transporter gerutscht
« Antwort #1 am: 29 Mai 2019, 17:05:50 »
Autsch. Da "freuen" sich die Versicherer und Rückversicherer.  :|

Schönes Schiff.
Gruß, Thorsten

"There is every possibility that things are going to change completely."
(Captain Tennant, HMS Repulse, 09.12.1941)

Forum MarineArchiv / Historisches MarineArchiv

Offline oldenburger67

  • Oberfähnrich
  • *
  • Beiträge: 313
Re: Superyacht MY SONG vom Transporter gerutscht
« Antwort #2 am: 29 Mai 2019, 17:11:58 »
HM, da wird ein Segelboot (oder auch Schiff) von einem Frachter durch die Gegend kutschiert...

säääähhhhhrrrrr ökologisch !!!!

Wenn das Greta wüsste  :BangHead: :BangHead: :BangHead:

Offline Ulrich Rudofsky

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 5620
  • USN GÖSCH: DONT TREAD ON ME
    • Mein Google Picasa Album
Re: Superyacht MY SONG vom Transporter gerutscht
« Antwort #3 am: 29 Mai 2019, 19:26:35 »
In einem Artikel heißt es, daß er seine Yacht für die Regatta anfangs Juni schonen wollte. :KS/:
Ulrich Rudofsky

Offline ufo

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 1721
Re: Superyacht MY SONG vom Transporter gerutscht
« Antwort #4 am: 29 Mai 2019, 21:29:38 »
Ja, natuerlich wird so eine Yacht auf einem Frachter transportiert ?!

Ich habe auch noch nie auf der Autobahn eine Kolonne Formel Eins Rennwagen ueberholt, die aus dem Weg zum naechsten Rennen waren. Viele Maxi-Rennyachten wechseln wie Zugvoegel zwischen der Karibik und dem Mittelmeer hin und her - nicht viele davon auf eigenem Kiel. Gerade klassische Superyachten sind oft fuer eine Atlantikueberquerung unversicherbar und auch moderne Renn/Kreuzeryachten im Format der MY Song sind oft einfach nicht fuer die Atlantikduenung entworfen.
Aber auch kleinere "gewoehnlichere" Yachten wechseln oft Segelreviere als Decklast auf Frachtern. Wer sichs leisten kann spart damit Zeit und - normalerweise - Risiko. Dass das hier dann schief gegangen ist, ist schade. Aber da gehoert auch erheblich Ingenieurskoennen dazu zu berechnen was eine Cradle aushalten muss, wenn so ein Riesenschiff im Sturm darauf tanzt.

Ganz, ganz schade um das schoene Schiff!

Waere schoen, wenn sie sich noch retten laesst aber auf den Bildern sieht sie ja doch arg zerzaust aus. 

Ufo

Leutnant Werner

  • Gast
Re: Superyacht MY SONG vom Transporter gerutscht
« Antwort #5 am: 30 Mai 2019, 10:08:39 »
Wieder mal ein klasse Beitrag, Ufo. Danke!

Offline bettika61

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 4782
Re: Superyacht MY SONG vom Transporter gerutscht
« Antwort #6 am: 05 Juni 2019, 20:16:04 »
Hallo,
Die ramponierte Yacht ist in Palma de Mallorca angekommen
https://segelreporter.com/panorama/superyacht-unfall-baltic-my-song-in-palma-angekommen-traurige-bilder-vom-havaristen/
und wurde dort aus dem Wasser gehoben
Grüße
Beate

„Wer sich nicht an die Vergangenheit erinnern kann, ist dazu verdammt, sie zu wiederholen.“ George Santayana