collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: wer braucht die U25?  (Gelesen 190 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline torpedo mixer

  • Leutnant zur See
  • *
  • Beiträge: 417
wer braucht die U25?
« am: 15 Mai 2019, 19:08:34 »
bitte hier anmelden :https://www.vebeg.de/web/en/verkauf/suchen.htm?DO_SUCHE=1&SUCH_MATGRUPPE=1300&SHOW_AUS=1926290&SHOW_LOS=1

Alles Gute - tm

Offline bettika61

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 4406
Re: wer braucht die U25?
« Antwort #1 am: 15 Mai 2019, 19:59:30 »
Hallo,
danke für den Tip
zum finden https://www.vebeg.de/images/lospics/90/1926290.001.pdf
leider zum verschrotten,
Zitat
Wir verkaufen im Ausschreibungsverfahren zu unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen, nur an leistungsfähige Abwrackunternehmen bzw. Recyclingunternehmen das nachstehend beschriebene U-Boot mit der Auflage der Verschrottung sowie das Ponton zur weiteren Verwendung "wie es am derzeitigen Liegeplatz in 24148 Kiel schwimmt
kein Fall für ESDM  :-(
Zitat
TECHNISCHE DATEN, U-BOOT
Bauwerft:Howaldtswerke – Deutsche Werft AG
Baujahr:1973
Baunummer:41
...
TECHNISCHER ZUSTAND ZUM ABGABEZEITPUNKT
Das U-Boot U-25 ist in der Eckernförder Bucht Schockversuchen unterzogen worden.
Aufgrund einer Havarie waren die an Bord befindlichen Komponenten über einen längeren Zeitraum Seewasser ausgesetzt und sind somit unbrauchbar.

Grüße
Beate

„Wer sich nicht an die Vergangenheit erinnern kann, ist dazu verdammt, sie zu wiederholen.“ George Santayana