collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: Handfunkgerät DNT WT-100  (Gelesen 566 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline thommy_l

  • Korvettenkapitän
  • *
  • Beiträge: 966
Handfunkgerät DNT WT-100
« am: 07 Mai 2019, 13:09:36 »
Hallo allerseits,

ich versuche mal etwas vom Forenwissen abzuschöpfen  :MLL: Es gibt hier doch sicher (Amateur)Funker.

Ich habe zwei DNT WT-100 wieder ausgegraben, mit noch orginalverpackten Ersatz-Akkus Li-Ion. Die Dinger funktionieren noch, die Akkus haben einen Ladezyklus hinter sich gebracht. Die Firma DNT gibts leider nicht mehr, so das ich dort nicht fragen kann.

Meine Frage: Darf ich die WT-100 privat noch verwenden? Die sind winzig klein und wären so was von praktisch in der Hosentasche.

Beschreibung: PMR446 Funkgerät / Funkanlage geringer Leistung
8 Kanäle max. Leistung 500mW

Danke schonmal
Thommy


Schade, daß man einen Wein nicht streicheln kann
Kurt Tucholsky

Offline thommy_l

  • Korvettenkapitän
  • *
  • Beiträge: 966
Re: Handfunkgerät DNT WT-100
« Antwort #1 am: 08 Mai 2019, 21:02:40 »
Hallo,

ich bring das nochmal nach oben. Hat keiner irgend eine Ahnung?

Grüße
Thommy
Schade, daß man einen Wein nicht streicheln kann
Kurt Tucholsky

Offline didi1

  • Kapitänleutnant
  • *
  • Beiträge: 874
Re: Handfunkgerät DNT WT-100
« Antwort #2 am: 08 Mai 2019, 22:03:23 »
Schau mal hier rein.
https://www.funktechnik-bielefeld.de/freenetpmrlpd/pmr-446/?p=1

Gruß
Ditmar

PS. bei Google sind einige Seiten wo man vieles erfahren kann.
« Letzte Änderung: 09 Mai 2019, 09:19:47 von didi1 »

Offline thommy_l

  • Korvettenkapitän
  • *
  • Beiträge: 966
Re: Handfunkgerät DNT WT-100
« Antwort #3 am: 09 Mai 2019, 09:05:35 »
Danke Ditmar!
Schade, daß man einen Wein nicht streicheln kann
Kurt Tucholsky