collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: Ich suche echte Logbücher von U-Boot  (Gelesen 614 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline patrick111

  • Matrose
  • *
  • Beiträge: 2
  • Technician ICT retired
    • https://www.facebook.com/groups/534629100340660/
Ich suche echte Logbücher von U-Boot
« am: 03 Mai 2019, 00:38:17 »
Guten Tag,
Ich selbst betreibe eine Facebook-Seite über die Geschichte des 1. und 2. Weltkrieges
Ich suche echte Logbücher von U-Boot-Kapitänen oder dgl. Sehr geehrte in PDF-Form.
Kann man darüber Auskunft geben?
Ich bin auch bereit, sie zu bezahlen.
Herzliche Grüße
Eynhouts Patrick aus Belgien

Offline ARANTALES

  • Oberfähnrich
  • *
  • Beiträge: 381
Re: Ich suche echte Logbücher von U-Boot
« Antwort #1 am: 05 Mai 2019, 14:30:10 »
Gruß Patrick,

Obwohl ‘Uboote’ mein besonderes Interesse haben (sehe dem Projekt https://historisches-marinearchiv.de/projekte/duikboot/eingabe.php?lang=3&active_duik=search im HMA, Projekt dass stützt auf KTB's), kann ich Dir leider selbst nicht helfen mit Uboot-KTB’s (Kriegstagebücher) im pdf-Format.
Alle KTB’s die erhältlich waren wurden von uns zwar erworben, aber als Mikrofilm-Kopien im vor-PC-Zeitalter: 40+ Leitz-Ordner Material und sehr viele Jahren Lesevergnügen :-)

Es dürfte im HMA Freunde geben die sich später solche KTB's erworben haben, in ein Zeitalter wo sie bereits auf DVD erhältlich waren. Du hast da meiner Einschätzung nach wahrscheinlich mehr Erfolg mit eine Frage um eine Kopie wenn Du Dich (vorerst) beschränkst auf eins oder wenige Boote die Dein Interesse haben.

Eine ins Englisch übersetzte Fassung vom KTB BdU steht im Internet: http://www.uboatarchive.net/.

Eine Kurzfassung von KTB's mehrere Boote wird gerade im Forum angeboten als Buch (die erste 2 Bände aus die 15-Bände Serie Bücher von Herbert Ritschel).

Met vriendelijke groeten,
Walter (Herentals)

Offline Rast

  • Oberfähnrich
  • *
  • Beiträge: 360
Re: Ich suche echte Logbücher von U-Boot
« Antwort #2 am: 05 Mai 2019, 15:04:07 »
Versuchs mal unter
uboot-archiv-altenbruch@web.de
Lieber 5 Minuten vorsichtig als ein Leben lang tot!