collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: Siebelfähre in 1:35  (Gelesen 4238 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline gerdtraue

  • Gefreiter
  • *
  • Beiträge: 8
    • Schiffsmodellbau
Re: Siebelfähre in 1:35
« Antwort #30 am: 11 Juli 2019, 13:45:31 »
Danke Chris,

ich benötige leider die Kennung einer Flakkampffähre, die in der Ostsee eingesetzt war. Falls ich die einmal im Verband fahren will, dann geht das nur mit dem Artilleriefährprahm F 106 und der lief lt. Plattbugkreuzer definitiv in der Ostsee.

Viele Grüße

Gerd

Online t-geronimo

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 19602
  • Carpe Diem!
Re: Siebelfähre in 1:35
« Antwort #31 am: 11 Juli 2019, 13:56:54 »
Schau doch mal in die HMA-Datenbanken, z.B. die Gesamtchronik:

 --/>/> https://www.historisches-marinearchiv.de/projekte/landungsfahrzeuge/lfz_chronik.php
Gruß, Thorsten

"There is every possibility that things are going to change completely."
(Captain Tennant, HMS Repulse, 09.12.1941)

Forum MarineArchiv / Historisches MarineArchiv

Offline gerdtraue

  • Gefreiter
  • *
  • Beiträge: 8
    • Schiffsmodellbau
Re: Siebelfähre in 1:35
« Antwort #32 am: 12 Juli 2019, 12:30:03 »
Danke, habe ich gemacht.
Leider bin ich nicht fündig geworden, anscheinend gab es die Flakfähren nur im Bereich Ladogasee.

Ich werde dem Modell dann eine dort nachgewiesene Kennung geben.

Gruß

Gerd

Online Darius

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 6867
    • Chronik des Seekrieges
Re: Siebelfähre in 1:35
« Antwort #33 am: 12 Juli 2019, 22:45:33 »
Hallo Gerd,

könntest fast Recht haben:

Pi.Ldgs.Btl. 128 hatte in 07.1941 lt. Befehl 8 Kampffähren (2x 7,65cm Fla(r)), 4 Fähren mit je 1x 2cm, 9 Fähren als Transportfähren mit MG34.

Dann wären die 8,8cm Flakkampffähren max. ab Herbst 1944 denkbar.


 :MG:

Darius

Offline gerdtraue

  • Gefreiter
  • *
  • Beiträge: 8
    • Schiffsmodellbau
Re: Siebelfähre in 1:35
« Antwort #34 am: 13 Juli 2019, 14:13:31 »
Hallo Darius,

alles klar, dann bekommt sie eine der Ladogasee-Kennungen.
Muß mir erst einmal genug Letraset besorgen  :roll:

 :MG:
Gerd

Offline gerdtraue

  • Gefreiter
  • *
  • Beiträge: 8
    • Schiffsmodellbau
Re: Siebelfähre in 1:35
« Antwort #35 am: 08 Dezember 2019, 11:37:36 »
Ich muss leider aus Gesundheitsgründen meine größeren Modelle abgeben, dazu gehört auch die Siebelfähre.
Falls Interesse besteht, dann bitte eine kurze Nachricht über meine Mailadresse.

Gruß

Gerd

Offline s142

  • Korvettenkapitän
  • *
  • Beiträge: 964
Re: Siebelfähre in 1:35
« Antwort #36 am: 08 Dezember 2019, 19:46:30 »
Hallo

Du hast eine PN  :MG: :MG:

MfG
Chris