collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: Gesamtchronik aller Landungsfahrzeuge  (Gelesen 3006 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline TW

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 2404
Re: Gesamtchronik aller Landungsfahrzeuge
« Antwort #15 am: 03 März 2019, 14:20:27 »
Auswertung Kugler für AT 5 und 6 ist abgeschlossen.
Demnächst folgt die 8. AT-Flottille und danach die Landungsflottillen 11 bis 13.
Vorher sind für die bei den Hafenschutz- und Vorpostenflottillen in Norwegen eingesetzten AFP noch Ergänzungen vorzunehmen.

Außerdem würde ich gerne die demnächst massenhaft einfließenden zivilen Landungsprähme ("Seelöwe-Umbauten") unter eigener LFZ-ID einfügen. Da ist ja noch die Führungsziffer "3" offen, die ursprünglich mal für die AFP gedacht war. Ich werde jetzt aber nicht alle Seelöwe-Prähme aufnehmen, sondern nur die von den Landungsflottillen in Gebrauch genommenen. Die LFZ-ID-Systematik sollte aber schon den Umgang mit all diesen Prähmen (Übersicht DDK Band 6) vorsehen.

Schönen Sonntag !
« Letzte Änderung: 03 März 2019, 17:58:44 von TW »

Offline TW

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 2404
Re: Gesamtchronik aller Landungsfahrzeuge
« Antwort #16 am: 05 März 2019, 21:04:01 »
AT-Flottille 8 stelle ich zurück, bis ich das Buch "Plattbugkreuzer" habe.

Zu den L-Flottillen 11-13 und darüber hinaus habe ich erst einmal die zu Landungsprähmen umgebauten Binnenfrachtschiffe verzeichnet. Da die Suche nach Kennungen nur bei exakter Angabe der Kennung funktioniert (das wurde gemacht, um Treffermüll zu vermeiden) muss man unter Chroniktext nach "Pmot" suchen. Dann kriegt man alle diese Umbauten.
Schönen Abend, Thomas

Offline Urs Heßling

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 16368
  • Always look on the bright side of Life
Re: Gesamtchronik aller Landungsfahrzeuge
« Antwort #17 am: 06 März 2019, 10:37:28 »
moin, Thomas,

AT-Flottille 8 stelle ich zurück, bis ich das Buch "Plattbugkreuzer" habe.
Aus meinen letzten Erfahrungen mit Hümmelchens Schnellbootbuch (fast auf jeder Seite Fehler) kann ich nur sagen "Äußerste Vorsicht bei Vertrauen auf Sekundärliteratur !"

Gruß, Urs
« Letzte Änderung: 06 März 2019, 16:57:31 von Urs Heßling »
"History will tell lies, Sir, as usual" - General "Gentleman Johnny" Burgoyne zu seiner Niederlage bei Saratoga 1777 im Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg - nicht in Wirklichkeit, aber in George Bernard Shaw`s Bühnenstück "The Devil`s Disciple"

Offline TW

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 2404
Re: Gesamtchronik aller Landungsfahrzeuge
« Antwort #18 am: 17 März 2019, 19:29:13 »
Bei der Beschäftigung mit dem Einsatzstab Fähre Süd fielen mir Überschneidungen auf,
die mir fehler-verdächtig erscheinen.

Beim E.F.S. und BB 85/5 gibt es folgenden Bestand an SF mit 2 Ziffern
E.F.S. mit SF 11, 12, 14, 15, 20, 21, 22, 23, 24, 25,
BB 85/5 mit SF 32, 33, 35, 36, 37
E.F.S mit SF 44, 45, 86, 87, 94, 98, 99

Zum Vergleich die J-Boote des E.F.S.
I-O-15, 16, 20, 21, 22=T 22, 23, 24, 25, 26, 27,
I-O-30=T 30, 31, 32, 33, 34, 35
I-O-40=T 40, 41, 61=T 61, 62=T 62, 63, 64=T 64, 66=T 66, 78, 79

Überschneidungen bestehen bei den Nummern 15 und 20 bis 25. Ich kann mir nicht vorstellen, dass beim selben Verband unterschiedliche LFZ-Typen gleichzeitig dieselben Nummern hatten.

Die deckungsgleichen 30er Nummern gehörten zu unterschiedlichen Verbänden.
Da sind (gerade bei taktischen Nummern) natürlich Überschneidungen denkbar.

Noch was: Sehr oft wird J-Booten im Text der Begriff "Fähre" zugeordnet.
Das ist eigentlich nicht korrekt, Siebel selbst führte den Begriff "Gefäß" für diese Fahrzeuge ein.
« Letzte Änderung: 17 März 2019, 19:36:49 von TW »

Offline TW

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 2404
Re: Gesamtchronik aller Landungsfahrzeuge
« Antwort #19 am: 16 Mai 2019, 14:34:15 »
Im Laufe der letzten 5 Monate wurden folgende Sonderthemen in die LFZ-Chronik eingearbeitet.
Hier zunächst nach Kriegsschauplätzen geordnet:

LFZ-ID:
19   Ostsee : Landung auf der Westerplatte (1939)
1     Ostsee : Eroberung der Baltischen Inseln und Erprobungsverband Ostsee
21   Ostsee : Besondere Minenunternehmen (1941)
11   Ostsee : Landungspionier-Sperrbataillon
31   Ostsee : Einsatzgruppe Gantke
20   Ostsee : Gefangenentransporte 1944
15   Ostsee : Transportgruppe der KMD Danzig (Pauls)
3     Jürg Meister : Ilmensee
4     Jürg Meister : Ladogasee
5     Jürg Meister : Peipussee
2     Jürg Meister : Schwarzes Meer
14   Jürg Meister : Verband Zieb (Donau)
24   Donauflottille "Eisernes Tor"
23   Donauflottille und IMRDD 1944-1945
16   Mittelmeer : Einsatzstab Fähre Süd
8     Mittelmeer : Kampf um Nordafrika
18   Mittelmeer : 2. Landungsdivision
22   Mittelmeer : Kampfgruppen der L-Flottillen
27   MTB-Angriffe im West-Mittelmeer
25   MTB-Angriffe in der Adria
26   MTB-Angriffe im Ägäischen Meer
9     Ägäis : Landung auf Kreta
7     Ägäis : Leros-Unternehmung (PiL 780)
10   Ägäis : Flottillenkommando Rhodos
12   Westraum: Landung in England (Seelöwe)
13   Westraum: Binnenfrachtschiffe (Seelöwe)
17   Westraum: Fährflottille Waal (1944)

Offline TW

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 2404
Re: Gesamtchronik aller Landungsfahrzeuge
« Antwort #20 am: 16 Mai 2019, 14:39:24 »
Hier nach Landungs-Verbänden geordnet:

LFZ-ID
85     Landungszug Afrika und Pi-Landungs-Btl. 85/5
86     Bau-Btl. und Pionier-Landungs-Btl. 86
101   1. Landungs-Flottille
102   2. Landungs-Flottille
103   3. Landungs-Flottille
104   4. Landungs-Flottille
105   5. Landungs-Flottille (NW)
105   5. Landungs-Flottille (SM)
106   6. Landungs-Flottille (NW)
107   7. Landungs-Flottille
108   8. Landungs-Flottille (NW)
109   9. Landungs-Flottille (NW)
110   10. Landungs-Flottille (Teil 2)
110   10. Landungs-Flottille (Teil 1)
111   11. Landungs-Flottille
112   12. Landungs-Flottille
113   13. Landungs-Flottille
115   15. Landungs-Flottille (Südraum)
117   17. Landungs-Flottille
118   18. Landungs-Flottille
121   21. Landungs-Flottille
122   22. Landungs-Flottille
123   23. Landungs-Flottille
124   24. Landungs-Flottille
127   27. Landungs-Flottille
128   Pionier-Landungs-Btl. 128
201   1. Artillerieträger-Flottille
202   2. Artillerieträger-Flottille
203   3. Artillerieträger-Flottille
204   4. Artillerieträger-Flottille
205   5. Artillerieträger-Flottille
206   6. Artillerieträger-Flottille
207   7. Artillerieträger-Flottille
208   8. Artillerieträger-Flottille
214   Landungspionier-Bataillon 214
301   1. Transportflottille (Italien + Riviera)
302   2. Transportflottille (Adria)
303   3. Transportflottille (SM / Ostsee)
304   4. Transportflottille 4 Aegäis
305   5. Transportflottille 5 Aegäis
306   6. Transportflottille 6 Ägais + Adria
540   Landungspionier-Kompanie 540
761   Pionier-Schären-Bataillon 761
762   Pionier-Schären-Bataillon 762
768   Landungspionier-Brücken-Kompanie 768
769   Landungspionier-Einsatzstab
700   Landungspionier-Regimentsstab
771   Pi.Btl. Afrika & Landungspionier-Btl. 771
771   Landungspionier-Bataillon 771 (Ostsee)
772   Landungspionier-Bataillon 772
773   Landungspionier-Brücken-Kompanie 773
774   Landungspionier-Kompanie 774
775   Landungspionier-Kompanie 775
777   Pionier-Landungs-Kompanie 777
778   Pionier-Landungs-Kompanie 778
779   Pionier-Landungs-Kompanie 779
780   Landungspionier-Kompanie 780
800   Küstenjäger-Abteilung Brandenburg
801   1./KJA in der Ägäis
802   2./KJA in der Adria
803   3./KJA in der Adria
804   4./KJA mit Sprengbooten (Riviera)
805   5./KJA Tropen-Abteilung  (Nordafrika)
815   15./KJA in Finnland
901   le.Sturmboot-Kommando 901
902   le.Sturmboot-Kommando 902
903   le.Sturmboot-Kommando 903
904   le.Sturmboot-Kommando 904
905   le.Sturmboot-Kommando 905
906   le.Sturmboot-Kommando 906
911   le.Sturmboot-Kommando 911
912   le.Sturmboot-Kommando 912 (Balaton)
913   le.Sturmboot-Kommando 913
941   s.Sturmboot-Kommando 941
942   s.Sturmboot-Kommando 942

Offline TW

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 2404
Re: Gesamtchronik aller Landungsfahrzeuge
« Antwort #21 am: 16 Mai 2019, 14:49:47 »
Ein paar besondere Verbände ohne prägnante Nummer:

LFZ-ID
23     Donauflottille und IMRDD 1944-1945
31     Einsatzgruppe Gantke
16     Einsatzstab Fähre Süd
17     Fährflottille Waal (1944)
300   Feldwasserstraßen-Abteilungen
10     Flottillenkommando Rhodos
22     Kampfgruppen der L-Flottillen
18     Landungsdivision 2
11     Landungspionier-Sperrbataillon
200   Luftwaffen-Fährenflottille 1
100   Soko Siebel - Soko Fähre - Sonderstab Siebel
15     Transportgruppe der KMD Danzig (Pauls)

und ein paar Lehrverbände

12   Pionier-Sturmkommando-Ausbildung
30   5./Pionier-Lehrbataillon 1
31   Pionier-Lehr-Bataillon (s.F.)
29   Hochsee-Lehrkommando
28   Landungspionier-Lehr- und Ersatz-Regiment

Offline Urs Heßling

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 16368
  • Always look on the bright side of Life
Re: Gesamtchronik aller Landungsfahrzeuge
« Antwort #22 am: 16 Mai 2019, 18:37:45 »
moin, Thomas,

 top :TU:) :MG: top :TU:) :MG:


Gruß, Urs
"History will tell lies, Sir, as usual" - General "Gentleman Johnny" Burgoyne zu seiner Niederlage bei Saratoga 1777 im Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg - nicht in Wirklichkeit, aber in George Bernard Shaw`s Bühnenstück "The Devil`s Disciple"

Online Darius

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 6366
    • Chronik des Seekrieges
Re: Gesamtchronik aller Landungsfahrzeuge
« Antwort #23 am: 16 Mai 2019, 21:32:27 »
Sehr schön TW - eine sehr aufwändige Anreicherung der bisherigen Datenbestände.


Danke &  :MG:

Darius

Online Darius

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 6366
    • Chronik des Seekrieges
Re: Gesamtchronik aller Landungsfahrzeuge
« Antwort #24 am: 17 Mai 2019, 07:47:23 »
Hallo TW,

eine Kleinigkeit ist mir aufgefallen..

Bisher sind die Ereignisse auf dem Plattensee 1944/45 als im Seegebiet Donau zugeordnet (z.B. https://www.historisches-marinearchiv.de/projekte/landungsfahrzeuge/lfz_chronik_ausgabe.php?where_value=15499).
Wäre es nicht besser, dieses Gebiet "Plattensee" neu einzuführen? Die anderen großen Seen sind ja auch schon separat hinterlegt.

Was meinst Du zu dem Vorschlag?


 :MG:

Darius

Offline TW

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 2404
Re: Gesamtchronik aller Landungsfahrzeuge
« Antwort #25 am: 17 Mai 2019, 17:47:54 »
Hi Darius,
Ich habe damals einige Tage drüber nachgedacht.
Rein formell ist Dein Gedanke richtig.
Aber während die Seen im Ostseebereich ein Kriegsschauplatz für sich waren,
weitestgehend unabhängig von den Ereignissen auf der Ostsee,
sind Donau und Plattensee gemeinsam sehr vom Landkrieg, sprich vom Vormarsch der Russen geprägt. Da alle Plattensee-Einträge bislang sowieso unter LFZ-ID 912 versammelt sind, kriegst Du sie unter dieser Nummer schön zusammen.
Wenn ich aber Plattensee als eigenes Gewässer einführe, ist er vom Geschehen auf der Donau virtuell abgeschnitten. Deswegen habe ich bisher „Plattensee“ nicht eingeführt.
Liebe Grüße !