collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: Unbekanntes Kleinfahrzeug  (Gelesen 636 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Hägar

  • Oberleutnant zur See
  • *
  • Beiträge: 578
  • So genau wie möglich - ungenau wird's von alleine.
Unbekanntes Kleinfahrzeug
« am: 01 April 2019, 17:07:37 »
Liebe Co-Foristen

Im bekannten Krigsbilder-Archiv von Tore Eggan findet sich auch dieses Bild.

Es scheint sich dabei um ein älteres Fahrzeug zu handeln, das drei Boote im Schlepp hat.
Ort des Geschehens ist der Kaiser-Wilhelm-Kanal, der Fotograf befand sich im Zug auf der Rendburger Hochbrücke.
Als Zeit ist wohl 1940/41 anzunehmen.

Hat jemand eine Ahnung, um wen es sich dabei handeln könnte?
SchlPr11 hatte die Vermutung, dass es vielleicht ein Ex-UZ-Boot sein könnte, das als FRG-Schlepper fungierte.
Gibt es Unterstützer einer solchen Deutung?

Gruß - Hägar

Offline Peter K.

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 10176
Re: Unbekanntes Kleinfahrzeug
« Antwort #1 am: 01 April 2019, 19:54:24 »
Ähnlichkeiten mit UZ-Booten sind durchaus vorhanden ...
Vielleicht handelt es sich um UZ 34, dass bei der Hafenschutzflottille Kiel bzw. beim Sperrkdt. Kiel Dienst tat ...
Grüße aus Österreich
Peter K.

www.forum-marinearchiv.de

Offline SchlPr11

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 1665
Re: Unbekanntes Kleinfahrzeug
« Antwort #2 am: 01 April 2019, 22:08:45 »
Hallo,
hier eine weitere Ansicht solchen Fahrzeugs hier in Aalborg liegend. Der schwarze spitzovale Schatten ist hier wieder der Schornstein etwa mittschiffs
REINHARD

Offline Peter K.

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 10176
Re: Unbekanntes Kleinfahrzeug
« Antwort #3 am: 28 April 2019, 18:15:19 »
... bei ibähhh gbt´s gerade ein schönes Bild von UZ 32 ...
Grüße aus Österreich
Peter K.

www.forum-marinearchiv.de