collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: Was ist ein Opferanker?  (Gelesen 2446 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Peter K.

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 10156
Re: Was ist ein Opferanker?
« Antwort #15 am: 13 Juni 2019, 19:10:03 »
... "römisch-katholische" Anlegemanöver werden ob Ihres Unterhaltungswertes oft auch trefflich als "Marina-TV" bezeichnet ...  :-D
Grüße aus Österreich
Peter K.

www.forum-marinearchiv.de

Offline Urs Heßling

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 16243
  • Always look on the bright side of Life
Re: Was ist ein Opferanker?
« Antwort #16 am: 13 Juni 2019, 20:22:50 »
servus, Peter,

Exkurs (III):
Du weißt es doch auch: die "besten Skipper" sitzen immer an Land in ihren Liegestühlen :roll:

Gruß, Urs
"History will tell lies, Sir, as usual" - General "Gentleman Johnny" Burgoyne zu seiner Niederlage bei Saratoga 1777 im Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg - nicht in Wirklichkeit, aber in George Bernard Shaw`s Bühnenstück "The Devil`s Disciple"

Offline Peter K.

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 10156
Re: Was ist ein Opferanker?
« Antwort #17 am: 13 Juni 2019, 20:28:23 »
... natürlich!
Aber nach einem hoffentlich erfolgreichen eigenen Manöver, kommt man selbst einfach nicht umhin, bei einem wohlverdienten Manöverschluck/Sundowner das oft illustre Treiben der später Ankommenden zu verfolgen. Man sieht ja meist schon frühzeitig, was nicht so schön anzusehen sein wird und zupft dann vorsichtshalber schon ´mal an seinen eigenen Fendern herum. Andererseits wird durchaus auch Applaus gezollt, wenn ein Skipper bei schwierigen Verhältnissen gekonnt anzulegen versteht ...
Grüße aus Österreich
Peter K.

www.forum-marinearchiv.de

Offline Urs Heßling

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 16243
  • Always look on the bright side of Life
Re: Was ist ein Opferanker?
« Antwort #18 am: 13 Juni 2019, 20:34:13 »
moin,

... wenn ein Skipper bei schwierigen Verhältnissen gekonnt anzulegen versteht ...
... erst recht, wenn er dabei nicht einmal seine Stimme erheben muß :O/Y

Gruß, Urs
"History will tell lies, Sir, as usual" - General "Gentleman Johnny" Burgoyne zu seiner Niederlage bei Saratoga 1777 im Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg - nicht in Wirklichkeit, aber in George Bernard Shaw`s Bühnenstück "The Devil`s Disciple"

Offline Peter K.

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 10156
Re: Was ist ein Opferanker?
« Antwort #19 am: 13 Juni 2019, 20:41:33 »
... oh ja, die besten Crews erkannt man daran, dass der Skipper nicht zu hören ist!  :wink:
Grüße aus Österreich
Peter K.

www.forum-marinearchiv.de