collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: World of Warships  (Gelesen 419556 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline Woelfchen

  • Korvettenkapitän
  • *
  • Beiträge: 1091
Re: World of Warships
« Antwort #2355 am: 20 März 2022, 19:18:16 »
Interessant wie sich äußere Umstände (Ukraine) auswirken.
(Also die Anzeige für den Sieg für ein Schiff das noch nicht mal russisch war. Ich kann die Reaktion aber durchaus verstehen)

Interessanter finde ich da welche Videos es von Wargaming schon gab. Durchaus auch wirklich sehr gute, aber halt auch welche die behauptet haben was für eine ruhmreiche Zeit man im Stalinismus hatte.

World of Warships spiele ich übrigens schon eine Weile nicht mehr. Es gab Änderungen die mir nicht gefallen hatten (Spielmechanik).

Grüße
Johannes 

Online Alex Shenec

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 1515
Re: World of Warships
« Antwort #2356 am: 21 März 2022, 17:15:17 »
Hallo Urs.

moin, Alex,

Ich hoffe, Du kannst es verstehen, daß Dein "победа!" in der heutigen Situation als äußerst mißverständlich erscheint.

Gruß, Urs

Ich auf dem Forum schon 14 Jahre.
Und ich schrieb niemals über die Politik.

Gruß, Alex

Offline Spee

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 8558
  • Garstiger Piratenpascha
Re: World of Warships
« Antwort #2357 am: 21 März 2022, 22:49:42 »
Servus Alex,

all fine!

Servus

Thomas

"Spain, the Queen and I prefer honor without ships than ships without honor."

Casto Secundino María Méndez Núñez

Offline torpedo mixer

  • Leutnant zur See
  • *
  • Beiträge: 463
Re: World of Warships
« Antwort #2358 am: 31 März 2022, 23:16:14 »
Nichts für ungut,
solange der Mist in der Ukraine abgeht habe ich keinen Bock auf das Spiel..
Also, bitte entschuldigt das ich beim Öl ausfalle.
WoW: [FMA] torpedo07

Offline neg

  • Fähnrich
  • *
  • Beiträge: 220
    • 3dnavy
Viele Grüße
Robert

Offline Woelfchen

  • Korvettenkapitän
  • *
  • Beiträge: 1091
Re: World of Warships
« Antwort #2360 am: 06 April 2022, 17:55:37 »
Eine Interessante Entwicklung, oder anders ausgedrückt:
Ehemals weißrussisches Studio trennt sich von seinen Wurzeln

- Wargaming wurde in Minsk (Weißrussland/Belarus) gegründet
- Seit Jahren International und Firmensitz in Zypern
- Jetzt ziehen die sich aus Weißrussland zurück und das Russlandgeschäft wird ausgegliedert.
- Der Mitarbeiter der wegen seiner "pro Spezialoperation" gekündigt wurde war nicht irgendjemand. Es war der "Creative Director" Sergey Burkatovsky bekannt als "SerB".
(Für außenstehenden: Eines der Gesichter die man in Videos gesehen hat)

Vom Inhalt vieler Videos und Anzahl/Stärke* der Schiffe hatte man (zumindest ich) immer den Eindruck das es ein russisches Unternehmen ist.

*Als Deutscher sollte man sich aber auch nicht beschweren. Die Bismarck war zwischendurch einfach viell zu stark

Grüße
Johannes