collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: Transporter 2. Weltkrieg  (Gelesen 2222 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline TW

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 2522
Re: Transporter 2. Weltkrieg
« Antwort #15 am: 07 Februar 2019, 18:03:31 »
Danke für die letzte Bemerkung, Peter.
In dem Fall traue ich mich, diesen Fall bekannt zu machen:
Am 16.04.1943 sank auch der Dampfer "Giacomo C." (*1873/4638 BRT) in Palermo in Folge des amerikanischen Luftangriffs.
Gruß, Thomas

Quelle: Navi perdute Vol. II

Offline t-geronimo

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 19488
  • Carpe Diem!
Re: Transporter 2. Weltkrieg
« Antwort #16 am: 07 Februar 2019, 18:19:58 »
Für die Giacomo Costa gibt die Seetransporthauptstelle Palermo aber keine Verluste an, siehe Anlage.


Peter, beim Datum 01.06.1943 für die Aufteilung in 1. und 2. Marine-Bordflakabteilung Süd bin ich mir nicht ganz sicher.
Ich kenne diese Angaben, auf der anderen Seite hat NARA aber in Rolle 3644, PG 83009, bereits ein KTB der 2. Marine-Bordflakabteilung Süd ab dem 01.04.1943.
Darin werden für den 16.04.1943 auch Verluste geschildert, aber nur auf dem Torpedoboot Cigno. Das passt nicht zur Angabe "Transporter" im Wehrpass.
Gruß, Thorsten

"There is every possibility that things are going to change completely."
(Captain Tennant, HMS Repulse, 09.12.1941)

Forum MarineArchiv / Historisches MarineArchiv

Offline kgvm

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 3799
Re: Transporter 2. Weltkrieg
« Antwort #17 am: 07 Februar 2019, 18:40:20 »
"Caroet" ist tatsächlich die ex-französische "Carbet" (3523 BRT, 1920 gebaut), die irgendwann um diese Zeit den Namen "Piombino" erhalten hat.

Offline Lothar W.

  • Fähnrich
  • *
  • Beiträge: 252
Re: Transporter 2. Weltkrieg
« Antwort #18 am: 07 Februar 2019, 19:15:23 »
Hallo zusammen,

die von geronimo eingestellte NARA-Seite weist zum Tag 16.04.1943 1. Toter, 6 Verwundete und 4 Vermisste auf. Sämtliche vom der Bordflakbesatzung des Dampfer "Carbet". Emil Klingele gehörte doch der Bordflak an. Ob er jetzt zu diesem Zeitpunkt bei der Bordflak des Dampfer "Carbet" gehörte, bleibt die Frage.

Gruß
Lothar


Offline Careca

  • Gefreiter
  • *
  • Beiträge: 5
Re: Transporter 2. Weltkrieg
« Antwort #19 am: 08 Februar 2019, 20:51:04 »
Dann denke ich, dass es wohl nicht mehr gelingen wird das Schiff zu finden auf dem mein Onkel war. Danke trotzdem an alle die mir die vielen Informationen mitgeteilt und sich beteiligt haben.
Gruß
Hubert