collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: Schlachtschiff Yamato (ヤマト) 1/350  (Gelesen 5338 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline schtonk

  • Bootsmann
  • *
  • Beiträge: 59
  • "HOLD FAST"
Schlachtschiff Yamato (ヤマト) 1/350
« am: 26 Januar 2019, 16:44:33 »
Ahoi,

Ich möchte euch an meinem neuen Bauprojekt teilhaben lassen. Es handelt sich um das größte Schlachtschiff aller Zeiten, die Yamato.
Das ganze im Maßstab 1/350 von Tamiya.
Einiges an Zusatzmaterial ist auch dabei.

- von Eduard eine Ätzteil Reling.
- von Tamiya eine Ätzteil Reling.
- Metallrohre für die Hauptbewaffnung.
- ein Echtholzdeck von Tamiya.
- Entmagnetisierungs Kabel von Artwox.

Im Bild:


Das Zusatzmaterial:


Heute Abend geht es los. Ich hoffe der ein oder andere ist dabei. :OuuO:
« Letzte Änderung: 26 Januar 2019, 17:47:47 von schtonk »
Gruß,
Peter


Offline Darius

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 6738
    • Chronik des Seekrieges
Re: Schlachtschiff Yamato (ヤマト) 1/350
« Antwort #1 am: 26 Januar 2019, 17:30:21 »
Die YAMATO war über eine längere Phase in meinem Leben eines meiner "Lieblingsschiffe".  :TU:)
Gebaut habe ich sie nie.

Viel Erfolg, Spaß und Geduld


 :MG:

Darius

Offline schtonk

  • Bootsmann
  • *
  • Beiträge: 59
  • "HOLD FAST"
Re: Schlachtschiff Yamato (ヤマト) 1/350
« Antwort #2 am: 26 Januar 2019, 17:50:16 »
Moin Darius,

Mir geht es genauso. Es hat jetzt über Zehn Jahre gedauert bis ich sie mir gekauft habe.  :OuuO:
Gruß,
Peter


Offline Darius

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 6738
    • Chronik des Seekrieges
Re: Schlachtschiff Yamato (ヤマト) 1/350
« Antwort #3 am: 26 Januar 2019, 17:52:18 »
 :OuuO:


 :MG:

Darius

Offline Rast

  • Leutnant zur See
  • *
  • Beiträge: 408
Re: Schlachtschiff Yamato (ヤマト) 1/350
« Antwort #4 am: 26 Januar 2019, 20:49:53 »
Bue schon lange keine Modelle mehr  :-(
Trotzdem viel Spaß und Erfolg  :TU:)
 :MG: Rast
Lieber 5 Minuten vorsichtig als ein Leben lang tot!

Offline schtonk

  • Bootsmann
  • *
  • Beiträge: 59
  • "HOLD FAST"
Re: Schlachtschiff Yamato (ヤマト) 1/350
« Antwort #5 am: 26 Januar 2019, 23:39:54 »
Ahoi,

Der erste Schritt der Bauanleitung war etwas Tamiya untypisch. Eine Riesenspalte die auch nicht mit gewalt zu bändigen war. Nun muß gespachtelt werden. Naja das wird schon. Ansonsten wie gewohnt Tamiya halt.

Der erste Schritt in der Bauanleitung.


Die riesen Lücken sind zum spachteln bereit. Weil etwas mehr Kleber zu Einsatz gekommen ist, werde ich das ganze erst Morgen spachteln.



Die Ruderanlage ohne Probleme.


Die ersten Ätzteile sind auch verklebt worden. Das rot eingekreiste muß verspachtelt werden. In der Mitte das Loch, dort wird der Ständer befestigt.


Also. Morgen spachteln und Montag schleifen. Dann gehts mit dem Aufbau weiter.


to be continued......  :MG:
Gruß,
Peter


Offline schtonk

  • Bootsmann
  • *
  • Beiträge: 59
  • "HOLD FAST"
Re: Schlachtschiff Yamato (ヤマト) 1/350
« Antwort #6 am: 27 Januar 2019, 13:43:52 »
Ahoi,

Jetzt wird gespachtelt.....

Als erstes habe ich alles abgeklebt was nicht verspachtelt werden soll. Ohne Masken werden zu viele Details verschwinden.


Mein Lieblingsspachtel. Green Stuff von Squadron. Die Spachtelmasse fällt nicht ein.


Spachtelmasse auf den Rumpf. So schaut das nicht so schön aus.


So ist das schon besser.


Jetzt wird alles schön trocknen. Es geht weiter wenn geschliffen wird.

to be continued......  :MG:
Gruß,
Peter


Offline tirpitzpeter

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 1326
  • Alle warten auf das Licht!
    • http://www.schlachtschiff-fuso.com
Re: Schlachtschiff Yamato (ヤマト) 1/350
« Antwort #7 am: 27 Januar 2019, 16:12:16 »
Da häng ich mich mal dran :wink:
Ich hab die Yamato schon in allen denkbaren Masstäben gebaut, Nichimo 1:200, Arii 250er,Tamjya 350er usw... bis zur nie fertig gestellten 1:100er
Bin gespannt auf das Ergebnis!

Grüße
Peter
"Wer wartet mit Besonnenheit, der wird belohnt zur rechten Zeit"! (Rammstein)
"Ein formal stimmiges Produkt braucht keine Verzierung" (Ferdinand Porsche)

Offline schtonk

  • Bootsmann
  • *
  • Beiträge: 59
  • "HOLD FAST"
Re: Schlachtschiff Yamato (ヤマト) 1/350
« Antwort #8 am: 29 Januar 2019, 08:06:34 »
Moin Peter,

Dann kannst du mir bestimmt zur Seite stehen wenn etwas schief läuft......  :TU:)
Gruß,
Peter


Offline schtonk

  • Bootsmann
  • *
  • Beiträge: 59
  • "HOLD FAST"
Re: Schlachtschiff Yamato (ヤマト) 1/350
« Antwort #9 am: 29 Januar 2019, 20:31:07 »
Ahoi,

Der Rumpf ist gespachtelt und geschliffen. Es hat alles gut funktioniert.



In der Zwischenzeit habe ich mich um die Hauptartillerie gekümmert. Das war ganz schön tricky aber auch hier hat es dann super funktioniert.


Ich habe mich entschlossen die Tamiya Reling zu nutzen. Das ist zwar viel mehr Arbeit als die Eduard Reling, schaut aber viel besser aus.



Und das sind die fasst fertigen Türme. Das Kabel der Reling muß noch gezogen werden und die FLAK muß noch aufgeklebt werden. Die Rohre sind nur gesteckt.


Als nächstes werden die Geschütztürme fertig gestellt, dann geht es wieder mit dem Rumpf weiter.

to be continued......  :MG:
Gruß,
Peter


Offline greenarcher1

  • Obermaat
  • *
  • Beiträge: 44
Re: Schlachtschiff Yamato (ヤマト) 1/350
« Antwort #10 am: 29 Januar 2019, 21:21:04 »
schöner Baubericht Peter, da schau ich doch mal zu.

Grüße Reinhold

Offline schtonk

  • Bootsmann
  • *
  • Beiträge: 59
  • "HOLD FAST"
Re: Schlachtschiff Yamato (ヤマト) 1/350
« Antwort #11 am: 31 Januar 2019, 00:49:02 »
Moin,

Ich will mich mal in einen Kurzurlaub abmelden. Mein Sohn hat zwei Tage Zeugnisfrei. Das muß man ausnutzen.

Melde mich am Sonntag wieder zurück. :OuuO:
Gruß,
Peter


Offline habichtnorbert

  • Fregattenkapitän
  • *
  • Beiträge: 1148
Re: Schlachtschiff Yamato (ヤマト) 1/350
« Antwort #12 am: 31 Januar 2019, 21:13:42 »
Moin, moin, Peter,

wie Lang wird die Yamato in dem Maßstab 1:350  :?
 :MG:
Gruß Norbert

Wo die Flotte hinfährt, sind die Minensucher schon gewesen

Das Historische Marinearchiv: www.historisches-marinearchiv.de

Offline schtonk

  • Bootsmann
  • *
  • Beiträge: 59
  • "HOLD FAST"
Re: Schlachtschiff Yamato (ヤマト) 1/350
« Antwort #13 am: 03 Februar 2019, 11:10:51 »
Moin Norbert,

Die Gesamtlänge ist 76cm.
Gruß,
Peter


Offline habichtnorbert

  • Fregattenkapitän
  • *
  • Beiträge: 1148
Re: Schlachtschiff Yamato (ヤマト) 1/350
« Antwort #14 am: 03 Februar 2019, 18:25:13 »
Moin, moin, Peter,

das Maß geht ja noch, Danke für die Daten,
hab gedacht, das die Yamato in dem Maßstab wesendlich Größer wäre,
 :MG:
Gruß Norbert

Wo die Flotte hinfährt, sind die Minensucher schon gewesen

Das Historische Marinearchiv: www.historisches-marinearchiv.de