collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: Tirpitz M1:100  (Gelesen 9358 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline RePe

  • Leutnant zur See
  • *
  • Beiträge: 450
Re: Tirpitz M1:100
« Antwort #15 am: 03 April 2019, 21:17:04 »
Hallo s142

Zitat
Ich suche Pläne/ Bilder  für die Seezielsäule C38 / S Kann jemand helfen

Zeichnungen und (Modell-)bilder von Ziel- und Leitgeräten der ehemaligen Kriegsmarine am Beispiel des Schlacht-
schiffes Scharnhorst sind zu finden in einem Artikel von Hannes Haier in der Zeitschrift "ModellWerft", Nr. 12/87,
Seiten 868 bis 871, vom Verlag Technik und Handwerk GmbH (VTH), Baden-Baden, www.vth.de . Vielleicht
haben die das noch im Archiv und können dir eine Kopie davon senden.
Sollte der Verlag das nicht können oder wollen, bei Interesse bitte bei mir per PM melden.
Ich kann das hier nicht scannen und weitergeben, schon aus urheberrechtlichen Gründen.
Der Unterschied dieser Geräte zwischen Scharnhorst und Tirpitz dürfte sicher nicht gross gewesen sein, wenn
überhaupt.

     Gruss

          RePe

Offline s142

  • Kapitänleutnant
  • *
  • Beiträge: 823
Re: Tirpitz M1:100
« Antwort #16 am: 03 April 2019, 23:00:24 »
Hallo RePe

Würde mich über die Zeichnungen  per mail freuen  :MG:

Neue Fotos zur  Restauration der Tirpitz werden folgen  :MLL:

MfG
Chris

( Danke für die Unterstützung...an alle !! )

Offline s142

  • Kapitänleutnant
  • *
  • Beiträge: 823
Re: Tirpitz M1:100
« Antwort #17 am: 06 April 2019, 19:48:07 »
Hallo  in die Runde

Das Schiff wird so lagsam zerlegt und neu aufgebaut sofern es geht, Habe einiges an Teilen gekauft
und bei meinen Modellbaufreunden geordert. Langsam ernährt sich das Eichhörnchen  :MG:

MfG
Chris
« Letzte Änderung: 06 April 2019, 22:04:20 von s142 »

Offline smutje505

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 3755
Re: Tirpitz M1:100
« Antwort #18 am: 07 April 2019, 12:15:15 »
Hallo Chris (Eichhörnchen)  top top top

Offline s142

  • Kapitänleutnant
  • *
  • Beiträge: 823
Re: Tirpitz M1:100
« Antwort #19 am: 07 April 2019, 18:46:52 »
Hallo
Hier mal eine Nahaufnahme von zum Teil schon nachgesetzten Bauteilen...
Bauzustand soll 1943/44 werden.
Weitere Bilder folgen...und natürlich Fragen.
MfG
Chris
« Letzte Änderung: 07 April 2019, 18:56:43 von s142 »

Offline s142

  • Kapitänleutnant
  • *
  • Beiträge: 823
Re: Tirpitz M1:100
« Antwort #20 am: 15 April 2019, 19:32:08 »
Hallo

Habe schon Kleinteile erneuert  :roll:
Zum Glück sind die Aufbauten noch getrennt. Schlimm ist das die Reling schon verbaut ist.
Das macht die Arbeit nicht leichter.
MFG
Chris

Offline Dr.No

  • Obermaat
  • *
  • Beiträge: 44
Re: Tirpitz M1:100
« Antwort #21 am: 15 April 2019, 22:37:52 »
Einfach abreißen und neu machen,das Deck gleich mit.Sieht ja aus wie Parkett,ohne Kalfaterung

Offline s142

  • Kapitänleutnant
  • *
  • Beiträge: 823
Re: Tirpitz M1:100
« Antwort #22 am: 16 April 2019, 17:52:53 »
Hallo

Das wird ein Fahrmodell und wird kein Ausstellungsstück für ein Museum.
Im Museum Bremerhafen habe ich eine " Gneisenau" gesehen die auch nicht viel besser gebaut worden ist.
Der Bau hat dem Museum mal 25000 DM gekostet. :MZ:

MfG
Chris

@ Dr. No wäre mal eine feine Sache wenn man mal von dir ein Modell hier sehen würde.Hast ja sehr viel Erfahrung
« Letzte Änderung: 16 April 2019, 21:56:11 von s142 »

Offline s142

  • Kapitänleutnant
  • *
  • Beiträge: 823
Re: Tirpitz M1:100
« Antwort #23 am: 17 April 2019, 21:29:52 »
Hallo

Schaue mir auch die Bilder aus einem Nachbarforum an. Er ist schon weiter als ich.
Ich hoffe den Nachbarn aus Köln  mal wieder zu Treffen.  :MG:

http://www.der-lustige-modellbauer.com/t26889p450-bismarck-1100-nur-die-aufbauten

MfG
Chris

Offline s142

  • Kapitänleutnant
  • *
  • Beiträge: 823
Re: Tirpitz M1:100
« Antwort #24 am: 24 April 2019, 20:57:22 »
Tach auch

Es geht weiter an der Restaurienung der Tirpitz.Versuche das alles etwas zu verbessern
Bin da guter Dinge aber das dauert.

MfG
Chris

Offline s142

  • Kapitänleutnant
  • *
  • Beiträge: 823
Re: Tirpitz M1:100
« Antwort #25 am: 27 April 2019, 20:11:34 »
Hallo Modellbaufreude

Weiter geht es an den Aufbauten :MG: Auch die neuen Optikgeräte stehen schon an ihrem Platz.
Unterstützung bekomme ich von Uwe und Frank. Auch hier im Forum Elana und Lemydanger.

MfG
Chris

Offline s142

  • Kapitänleutnant
  • *
  • Beiträge: 823
Re: Tirpitz M1:100
« Antwort #26 am: 27 April 2019, 23:34:00 »
Ahoi

Hier mal Druckteile ... :MG:

MfG
Chris

Zu beziehen bei Uwe oder Frank  :MZ:

Offline s142

  • Kapitänleutnant
  • *
  • Beiträge: 823
Re: Tirpitz M1:100
« Antwort #27 am: 28 April 2019, 22:12:45 »
Tach auch
Ich hatte schon gedacht das auf den oberen Brückendecks Fehler sind.
Habe alle Pläne gewälzt.  :? Die Auflösung  :BangHead: Der Bauzustand ist ja 1944.
Da war eine Glaskabine verbaut...auf dem Foto jetzt sichtbar.

MfG
Chris

Offline DK1947

  • Gefreiter
  • *
  • Beiträge: 8
Re: Tirpitz M1:100
« Antwort #28 am: 29 April 2019, 14:00:00 »

Wie hast du das gebaut ? 

Offline tirpitzpeter

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 1310
  • Alle warten auf das Licht!
    • http://www.schlachtschiff-fuso.com
Re: Tirpitz M1:100
« Antwort #29 am: 29 April 2019, 17:13:23 »
Das Teil hab ich damals für mein TP auch im Ebay gekauft, hatte glaub ich Henrik gebaut und einige Abgüsse veräusert.
Ist aus Polyesterharz gegossen
"Wer wartet mit Besonnenheit, der wird belohnt zur rechten Zeit"! (Rammstein)
"Ein formal stimmiges Produkt braucht keine Verzierung" (Ferdinand Porsche)