collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: Tirpitz M1:100  (Gelesen 2069 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline s142

  • Kapitänleutnant
  • *
  • Beiträge: 752
Tirpitz M1:100
« am: 07 Januar 2019, 18:28:27 »
Tach auch

In meiner Modellbauwerft befindet sich jetzt ein neues Modell zur Restauration.
Das Bild zeigt Sie vor zig Jahren. Ich werde das Modell nach und nach Fertigstellen.
Es soll auch das erstemal Wasser sehen. :MG:

MfG
Chris

Offline smutje505

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 3591
Re: Tirpitz M1:100
« Antwort #1 am: 08 Januar 2019, 11:14:19 »
Hallo Chris   :TU:)

Offline Krinor62

  • Stabsbootsmann
  • *
  • Beiträge: 139
Re: Tirpitz M1:100
« Antwort #2 am: 22 Januar 2019, 11:31:40 »
Wow, Du hast ja einiges in der Werft! top

Offline s142

  • Kapitänleutnant
  • *
  • Beiträge: 752
Re: Tirpitz M1:100
« Antwort #3 am: 13 Februar 2019, 21:51:08 »
Ahoi
Es geht weiter. Momentan suche ich Zeichnungen der Opferanoden an den Ruderblättern ?
Wer kann da helfen. Die Seewasserkästen werden nachträglich angebracht. Die Zeichnungen habe ich.
Baupläne vonH. Gally.

MfG
Chris

Offline mike_o

  • Leutnant zur See
  • *
  • Beiträge: 401
Re: Tirpitz M1:100
« Antwort #4 am: 13 Februar 2019, 22:22:33 »
Hi,

so sollte es ausgesehen haben aber bitte immer dran denken, dass die Anoden immer wieder von Tauchern erneuert wurden und aus diesem Grunde ist die Lage nicht eindeutig zu klären... Ich beziehe mich auf Sommer 44.
Bb. sollte relativ gleich sein, auch die Innenseiten

Copyright bei mir  !!!!

Grüße

Mike_o
Grüße

Mike_O

Offline s142

  • Kapitänleutnant
  • *
  • Beiträge: 752
Re: Tirpitz M1:100
« Antwort #5 am: 13 Februar 2019, 22:53:36 »
Ahoi

Danke :MG:
Ich halte es mit der Umsetzung wie die Taucher  :MLL:
Sommer 44 passt

Beste Grüsse
Chris

Offline s142

  • Kapitänleutnant
  • *
  • Beiträge: 752
Re: Tirpitz M1:100
« Antwort #6 am: 17 Februar 2019, 01:40:48 »
Ahoi

Die Ruder sind ausgebaut und in Arbeit  :MG:
Begebe mich nun an den Decksaufbau um ihn zu restauriéren.. :roll:

MfG
Chris

Offline s142

  • Kapitänleutnant
  • *
  • Beiträge: 752
Re: Tirpitz M1:100
« Antwort #7 am: 21 Februar 2019, 15:33:30 »
Hallo Modellbaufreunde

bei der Suche nach weiteren Bildern bin ich auf eine 3D Animation gestossen.
Hilfreich für mein Projekt.

https://www.youtube.com/watch?v=aQv9Wi875Og

MfG
Chris

Offline s142

  • Kapitänleutnant
  • *
  • Beiträge: 752
Re: Tirpitz M1:100
« Antwort #8 am: 24 Februar 2019, 20:15:11 »
Hallo Modellbaufreunde

Ich habe die Opferanoden an den Ruderblättern nachgerüstet.
Als nächstes werde ich die 10,5 cm Flakgeschütze überarbeiten.
Es wird ja ein Fahrmodell und kein Museumsschiff. Da reicht mir das Ergebnis.
Hätte gerne einen der Arados von Heinrich. Die sind aber unbezahlbar.  :MG:

MfG
Chris

Offline s142

  • Kapitänleutnant
  • *
  • Beiträge: 752
Re: Tirpitz M1:100
« Antwort #9 am: 25 Februar 2019, 21:23:35 »
Es geht langsam weiter

Die 10,5 cm Flak  sind neu lackiert...bleiben so ...die Vierlinge auch ...
Neuer Bauabschnitt werden die  Kühlwassereinlässe...die möchte ich nachrüsten ..
auch da wären Infos hilfreich   :MV:
Bin da gerade dran...

MfG
Chris