collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: Tirpitz M1:100  (Gelesen 16353 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Dergl

  • Kapitänleutnant
  • *
  • Beiträge: 755
  • Minenjagdboote Fulda+Lindau Crew 84
    • Shapeways Shop "Graue Flotte"
Re: Tirpitz M1:100
« Antwort #120 am: 15 August 2019, 07:23:49 »
Hallo Chris,

mit viel Vergnügen und Hochachtung verfolge ich diesen Beitrag.
Kleine Bitte: kannst Du vielleicht hier&da ein paar Detailfotos machen? Also gaaanz nah dran , wie z.B. bei der Zünderstellmaschine.
Würde mich sowohl aus technischer Sicht als auch als Modellbauer sehr interessieren.

Viele Grüße
Detlef

Offline Fuzzy

  • Oberfähnrich
  • *
  • Beiträge: 330
Re: Tirpitz M1:100
« Antwort #121 am: 15 August 2019, 10:55:15 »
Flottenparade hat schon recht.Das kann nichts werden,weder Fisch noch Fleisch.

Offline s142

  • Korvettenkapitän
  • *
  • Beiträge: 917
Re: Tirpitz M1:100
« Antwort #122 am: 15 August 2019, 17:37:33 »
Hallo Detlef

Ich werde mir mehr Mühe bei den Fotos geben.Das Modell wird mit allen zur Verfügung stehenden Mitteln
restauriert. Neben den "old school" Bau werden natürlich auch Fräs- und Druckteile verbaut.
( Auch als Mix)

Viele Grüsse
Chris

P.s. Kannst dich gene über PN melden, es gibt im Bereich Resindruck  :DO/:

Offline s142

  • Korvettenkapitän
  • *
  • Beiträge: 917
Re: Tirpitz M1:100
« Antwort #123 am: 15 August 2019, 18:57:25 »
Hallo  Fuzzy ( Günther)

Als Besitzer des Forums....kaiserliche...und Mehr  wäre es eine feine Sache wenn du in deinem eigenen Forum
so aktiv  wärst wie hier. :MLL:
Dein Seefalke sollte ja in Cloppenbug fertig sein  flop
Anstatt hier " rumm zu daddeln"( deine Sprache) ....wäre die bessere Variante hier mal was im Forum neu zu zeigen... :ML:

Mein Rat. Weniger schreiben mehr bauen  :MZ:

MfG
Chris

Offline Urs Heßling

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 16421
  • Always look on the bright side of Life
Re: Tirpitz M1:100
« Antwort #124 am: 15 August 2019, 19:21:03 »
moin,

ehe es hier weiter eskaliert, darf ich Euch freundlich, aber nachdrücklich bitten, eine solche Auseinandersetzung, wenn überhaupt, im privaten (PN) Bereich zu führen.

Derartige gegenseitige Anwürfe und Unterstellungen sind dem FMA nicht angemessen.

Gruß, Urs
"History will tell lies, Sir, as usual" - General "Gentleman Johnny" Burgoyne zu seiner Niederlage bei Saratoga 1777 im Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg - nicht in Wirklichkeit, aber in George Bernard Shaw`s Bühnenstück "The Devil`s Disciple"

Offline s142

  • Korvettenkapitän
  • *
  • Beiträge: 917
Re: Tirpitz M1:100
« Antwort #125 am: 15 August 2019, 20:16:17 »
Moin Urs

Es gibt keine Eskalation...
 
Weiter geht es im Modellbau... :MG:

MfG
Chris

Offline s142

  • Korvettenkapitän
  • *
  • Beiträge: 917
Re: Tirpitz M1:100
« Antwort #126 am: 16 August 2019, 21:42:44 »
Hallo Gemeinde

Mometan arbeite ich an eine Grossbestellung von Geschützrohren.
2cm, 3,7cm, 4cm Bofors  (evt 3,7cm M42)
Wer mttbestellen möchte bitte melden.
Die Teile kommen aus Polen.

MfG
Chris

Offline s142

  • Korvettenkapitän
  • *
  • Beiträge: 917
Re: Tirpitz M1:100
« Antwort #127 am: 16 August 2019, 23:21:02 »
Habe heute an den Schanzkleidern gebastelt  und mit den Nadelfeilen  nachgearbeitet.
Viel Arbeit aber es lohnt sich...

MfG
Chris

 

Offline s142

  • Korvettenkapitän
  • *
  • Beiträge: 917
Re: Tirpitz M1:100
« Antwort #128 am: 18 August 2019, 15:18:58 »
Halllo

Eine Frage an die Experten. Bei meinem Modell ist ein Schanzleid am Oberdeck angebracht.
Rot markiert mit Abklebeband.Laut Gally Plan ist da aber eine Reling angebracht.
Evt Änderungen habe ich nicht gefunden.Ich gehe daher von einem Baufehler aus.
Ist das richtig? Wenn es ein Fehler ist werde ich das ändern.

MfG
Chris

Offline mike_o

  • Leutnant zur See
  • *
  • Beiträge: 420
Re: Tirpitz M1:100
« Antwort #129 am: 18 August 2019, 16:49:04 »
Hi,

wie schon geschrieben, halte Dich einfach an Gally ..................
Grüße

Mike_O

Offline Theodosius

  • Obergefreiter
  • *
  • Beiträge: 11
Re: Tirpitz M1:100
« Antwort #130 am: 18 August 2019, 16:50:22 »
Hallo Chris,

ich habe auch nur Gally & Kagero, in beiden ist dort eine Reeling eingezeichnet. Wobei Kagero für seine Zeichnungen Julii 1942 angibt, und Du Dein Schiff ja zu einem späteren Zeitpunkt darstellst.

Vielleicht wird uns Band V da genauere Auskunft geben können. Ich finde es teilweise schwierig, aus den Bildern aus dieser Zeit genaue Infos über so etwas zu ziehen, da es IMO so aussieht, als wären die größten Teile der Reeling an den Aufbauten die meißte Zeit mit Persennings geschlossen worden, aber je nach Photo kann so eine Persenning auch wie ein Schanzkleid aussehen, bzw und/oder auch genau andersherum.

Gruß

Peter

EDITH sagt, ich bin viel zu langsam *lach*, aber wenn der Gally Plan auch heute noch seine gültigkeit hat, vereinfacht das ja alles doch enorm! Danke, @mike_o

Offline s142

  • Korvettenkapitän
  • *
  • Beiträge: 917
Re: Tirpitz M1:100
« Antwort #131 am: 18 August 2019, 17:01:00 »
Danke für die Antworten.
Das Schanzkleid werde ich ändern.

Beste Grüsse
Chris

Offline DK1947

  • Gefreiter
  • *
  • Beiträge: 9
Re: Tirpitz M1:100
« Antwort #132 am: 18 August 2019, 17:17:35 »
Teilweise reling , teilweise schanzkleid .

Offline s142

  • Korvettenkapitän
  • *
  • Beiträge: 917
Re: Tirpitz M1:100
« Antwort #133 am: 18 August 2019, 17:53:35 »
Danke Daniel

Habe ich gerade erledigt.Mit Hilfe eines Höhenreisser abgetrennt.
(27mm bleiben stehen)

Beste Grüsse
Chris

Offline Theodosius

  • Obergefreiter
  • *
  • Beiträge: 11
Re: Tirpitz M1:100
« Antwort #134 am: 22 August 2019, 20:36:08 »
Hallo Chris,

Deine Verbesserungen machen sich gut!

Ist die Basis Deines Modells ein MZ-Modellbau-Satz?

Gruß

Peter