collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: 29.12.1944 O ?? vs PAUL JACOBI  (Gelesen 438 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Darius

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 6067
    • Chronik des Seekrieges
29.12.1944 O ?? vs PAUL JACOBI
« am: 05 Januar 2019, 01:49:48 »
Hallo TW,

zu https://www.historisches-marinearchiv.de/projekte/asa/ausgabe.php?where_value=1295.

Der Abbruch der U-Jagd durch PAUL JACOBI scheint etwas Unmut verursacht zu haben:


KTB Skl vom 29.12.1944:

Zitat
1255 Uhr wird „Paul Jacobi“ bei Übungen in AO 8447 von einem U-Boot mit Einzelschuß angegriffen, dem ausgewichen werden konnte. Die Abschußstelle wurde mit 45 Wabos belegt, nach denen Luftschwall und Ölspur beobachtet wurde. Sicherer Anhalt für Vernichtung liegt nicht vor, obwohl Geräusche nicht mehr gehört wurden; die U-Jagd wird fortgesetzt.[…]

30.12.1944:
Zitat
„Paul Jakobi“ hat wegen schweren Wetters die U-Jagd auf das festgestellte Feind-Uboot um 0900 Uhr abgebrochen. Nähere Prüfung der Gründe läuft.[…]

31.12.1944:
Zitat
I) Bei Vortrag I Nord verlangt Ob.d.M. eingehende Unterlagen über die Gründe des Abbrechens der U-Jagd durch „Paul Jakobi“, weil die bisherige Begründung nicht überzeugend ist. Es sei notwendig, bei unseren schwachen Mitteln immer wieder auf die Front zu drücken, damit auch die letzte Möglichkeit ausgenutzt wird, etwas zu erreichen.[…]

KTB F.d.Z. vom 29.12.1944:
Zitat
"Paul Jacobi" meldet südostwärts Bornholm U-Bootsangriff mit erfolglosem Torpedoschuss. Der Zerstörer nimmt zusammen mit "T 35" die U-Bootsjagd auf.

31.12.1944:
siehe Anlagen

KTB 8. Z-Flottille vom 29.12.1944:
siehe Anlage

Frage:
Gibt es evtl. in der Bordchronik oder KTB evtl. weitere Hinweise?
https://www.forum-marinearchiv.de/smf/index.php/topic,15573.msg172809.html#msg172809


 :MG:

Darius
« Letzte Änderung: 05 Januar 2019, 23:38:24 von Darius »

Offline TW

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 2283
Re: 29.12.1944 MM ?? vs PAUL JACOBI
« Antwort #1 am: 05 Januar 2019, 12:03:39 »
Herzlichen Dank, Darius.
Habe die Anmerkung verbessert.
Im Unterschied zu ASS habe ich ja bei ASA die Dokumentation der Korrekturen und Verbesserungen unterlassen. Deswegen weiß ich nicht mehr, wie ich darauf gekommen bin, dass PAUL JACOBI von Zielschiff HANSA begleitet wurde. Ich hab die Behauptung jetzt sang- und klanglos gelöscht.
Viele Grüße
Thomas

Offline Darius

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 6067
    • Chronik des Seekrieges
Re: 29.12.1944 O ?? vs PAUL JACOBI
« Antwort #2 am: 05 Januar 2019, 23:40:22 »
Hallo TW,

alles klar.

 :MG:

Darius