Medien > Bücher

The Forgotten War Of The Royal Navy, Baltic Sea 1918-1920

(1/3) > >>

Darius:
Hallo zusammen,

zu Weihnachten gab es für mich dieses Heft:
The Forgotten War of the Royal Navy: Baltic Sea 1918-1920, von Michal Glock.

Zu bekommen z.B. hier:
https://www.amazon.de/Forgotten-Royal-Navy-Maritime-Band/dp/8365281775

Es ist mein erstes Heft aus dieser Serie bzw. des Verlages.

Komplatt in Engisch, Format A4, 144 Seiten, Hochglanzpapier. Zahlreiche Fotos, Zeichnungen, Tabellen.
Eine Seite Quellenangaben - v.a. Sekundärliteratur (deutsch, englisch, viele russische Quellen) aus 1928/1958 - 2015.

Inhaltsverzeichnis:
Foreword - p. 3,
Introduction - p.5,
The strategic situation in the  Baltic area at the outbreak of the October revolution - p. 7,
The partipation of the Baltic in the October Revolution - p. 9,
Russo-German peace negotiations in 1917; Treaty of Brest-Litovsk - p. 14,
The German Intervention - p. 17,
The ice cruise of the Russian Fleet - p. 25,
Evacuation of Reval - p. 25,
The capture of icebreakers - p. 30,
Evacuation of Helsingfors - p. 31,
Soviet-Estonian war and British intervention - p. 45,
Operations of the Royal Navy and Estonian Navy in the Baltic Sea late in 1918 - p. 45,
Naval operations during the first stage of the Estonian-Soviet War - p. 49,
An outline of fighting in Latvia in 1919 - p. 63,
Operations in the Gulf of Finland during the campaign of 1919 - p. 66,
Munity of the forts Krasnaya Gorka and Syeraya Loshad´- p. 74,
The raid on Kronstadt - p. 86,
The Kronstadt uprising - p. 102,
Epilouge - p. 107,
The Krasnaya Gorka fort - p. 111,
Ships - p. 113, [tabellarische Darstellung der beteiligten Fahrzeuge]
Selected bibliography - p. 144.


 :MG:

Darius

Karsten:
Siehe zum Thema auch dieses Buch: https://www.pen-and-sword.co.uk/Freeing-the-Baltic-1918-1920-Hardback/p/13466

Urs Heßling:
moin,

Der auf dem Buchumschlag erkennbare Monitor ist HMS Erebus.

Gruß, Urs

Ritchie:
Sehr interessant, wird in dem Heft näher auf den Verlust der 3 russischen Zerstörer durch britische Minen eingegangen?

Grüße Ritchie

Karsten:

--- Zitat von: Karsten am 30 Dezember 2018, 00:44:45 ---Siehe zum Thema auch dieses Buch: https://www.pen-and-sword.co.uk/Freeing-the-Baltic-1918-1920-Hardback/p/13466

--- Ende Zitat ---
Was mich wundert und in dem Link leider nicht näher erklärt wird: Der Autor Captain Geoffrey Bennett ist 1983 verstorben. Der Text des Buches muss also von vor 1983 stammen. Ich bin mir daher nicht sicher, ob da der "neueste Forschungsstand" drin ist.

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

Zur normalen Ansicht wechseln