collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: deutschland zur See  (Gelesen 204 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Hastei

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 3933
deutschland zur See
« am: 06 Dezember 2018, 17:21:53 »
hallo,
ich habe mal wieder bei mir geschmökert und dieses Buch in die Hand genommen. Erscheinungsdatum steht komischerweise nicht drin.
Vielleicht habe ich es ja auch schon vor längerer Zeit gezeigt, egal, hier ist es nochmal. Ein mit viel Liebe und Mühe gestalltetes Buch, finde ich, mit vielen aufklappbaren Teilen. Zuerst scheint es verwirrend zu sein, aber je länger man guckt, desto mehr sieht man. War schwierig zu fotografieren habe ja nur zwei Hande zum Halten und knipsen. :-D

Offline Hastei

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 3933
Re: deutschland zur See
« Antwort #1 am: 06 Dezember 2018, 17:23:16 »
auch sehr gut beschrieben und erklärt.

Offline Hastei

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 3933
Re: deutschland zur See
« Antwort #2 am: 06 Dezember 2018, 17:25:37 »
neben der Brandenburg-Klasse noch ein Torpedoboot.
Viel Spaß beim Betrachten wünscht der Hastei

Offline Urs Heßling

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 15442
  • Always look on the bright side of Life
Re: deutschland zur See
« Antwort #3 am: 06 Dezember 2018, 17:53:19 »
moin, Hastei,

ganz große Klasse  :MG: top  Danke fürs Einstellen :MG: top

Da sieht man 'mal, wie gut es einem Torpedobootskommandanten im Vergleich zur Mannschaft ging :O/Y

Für die Flaggensignale habe ich allerdings keine Bedeutung finden können :|

Gruß, Urs
"History will tell lies, Sir, as usual" - General "Gentleman Johnny" Burgoyne zu seiner Niederlage bei Saratoga 1777 im Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg - nicht in Wirklichkeit, aber in George Bernard Shaw`s Bühnenstück "The Devil`s Disciple"