collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: Bauplan Scharnhorst  (Gelesen 873 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Ede Kowalski

  • Fähnrich
  • *
  • Beiträge: 246
Bauplan Scharnhorst
« am: 15 November 2019, 13:54:17 »
Hallo Modellbaugemeinde,
Ich habe einen Bauplan vom Loef Verlag, entworfen von Ing. O.M. Friedemann aus dem Jahr 1942. Er besteht aus 5 Bogen etwa DIN-A 1. Da ich alle bisher vorhandenen Baustellen schon in einem Leben nicht mehr fertig bekommen werde, würde ich den gerne abgeben. Wie werden diese Pläne gehandelt? Hat jemand Interesse?
Gruß Ralf
« Letzte Änderung: 16 November 2019, 10:16:18 von Ede Kowalski »

Offline Dergl

  • Kapitänleutnant
  • *
  • Beiträge: 817
  • Minenjagdboote Fulda+Lindau Crew 84
    • Shapeways Shop "Graue Flotte"
Re: Bauplan Scharnhorst
« Antwort #1 am: 15 November 2019, 16:32:15 »
Hallo Ralf,

je A1 Seite würde ich mit 50€ ansetzen, wenn es ein guter Plan ist. Konvolut vielleicht 200€.
Plus evtl. noch einen guten Aufschlag, wenn der Ausdruck sehr alt ist. Dann könnte man sogar dran denken das zu rahmen und auszustellen  :-D

Detlef

Online s142

  • Fregattenkapitän
  • *
  • Beiträge: 1228
Re: Bauplan Scharnhorst
« Antwort #2 am: 15 November 2019, 19:16:21 »

Offline Ede Kowalski

  • Fähnrich
  • *
  • Beiträge: 246
Re: Bauplan Scharnhorst
« Antwort #3 am: 15 November 2019, 21:00:58 »
Hallo,
das ist doch der Plan von Koop/Schmolke!?
Gruß
Ralf

Offline Fuzzy

  • Oberfähnrich
  • *
  • Beiträge: 369
Re: Bauplan Scharnhorst
« Antwort #4 am: 15 November 2019, 22:22:58 »
Für ´nen Loef Plan würde ich keinen Pfennig ausgeben.Die sind für Modellbauer gedacht (40er Jahre) die ihre Schiffe mit ´ner kleinen Axt bauen.
Zum Feuer anmachen O.K. aber sonst...........

Online s142

  • Fregattenkapitän
  • *
  • Beiträge: 1228
Re: Bauplan Scharnhorst
« Antwort #5 am: 16 November 2019, 06:44:58 »
Hallo

Günther ( Fuzzy) hat da schon Recht. Wenn ich eine Scharnhorst bauen wollte würde ich mir
den Scholz Bauplan besorgen. :MG:

MfG
Chris

Offline juergenwaldmann

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 1768
Re: Bauplan Scharnhorst
« Antwort #6 am: 16 November 2019, 09:43:35 »
Auch ich würde für den Loef Plan keinen Euro opfern !
Wer im M 1/200 bauen möchte , da gibt es ein gutes Kartonmodell :

http://www.kartonmodellbau.net/pics/modelle/halinski/MM/2010_04-05scharnhorst.htm

Ich kenne einige Nachbauten , die aus dem Kartonbogen sind
und ein sehr exaktes und schönes Modell  ergaben .
Auch das Unterwasserschiff stimmt , was beim Loef Plan nicht der Fall ist !
LG  Jürgen

Offline juergenwaldmann

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 1768
Re: Bauplan Scharnhorst
« Antwort #7 am: 16 November 2019, 14:04:52 »
Wenn es etwas teurer sein darf im M 1/200 :

https://www.mmodell-magazin.de/baubericht-scharnhorst/

LG  Jürgen

Online s142

  • Fregattenkapitän
  • *
  • Beiträge: 1228
Re: Bauplan Scharnhorst
« Antwort #8 am: 16 November 2019, 21:05:50 »
Hallo Jürgen

Dein Link zum Scharnhorstbausatz 1:200 Heftserie...kostet bestimmt wieder 1000€   :roll:
"Das ist nicht meine Welt..."

 Dann lieber selber bauen !!!

MfG
Chris