collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: Ägypten: Marine hat Interessan an MEKO  (Gelesen 229 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline The Voice

  • Kapitänleutnant
  • *
  • Beiträge: 741
Ägypten: Marine hat Interessan an MEKO
« am: 07 November 2018, 19:43:41 »
Moin!
Nachdem deutsche Medien vermeldet hatten, dass ein Vertrag über vier MEKO - Fregatten so gut wie unter Dach und Fach sei,
meldete sich am 06.11.2018 die französische Zeitung "La Tribune" zu Wort.

Die französische Zeitung LA TRIBUNE berichtet:
- Saudi Arabien "verbietet" Ägypten den Kauf von 4 MEKO Fregatten aus Deutschland.
- Grund: Rüstungsbeschränkungen der Bundesregierung gegen die Saudis.
- Wie geht das? Die Saudis finanzieren die ägyptischen Rüstungsprojekte.
- Wer sitzt nun daneben und lacht sich weg? Frankreich, denn die wollten weitere FREM - Fregatten an Ägypten verkaufen.

https://www.latribune.fr/entreprises-finance/industrie/aeronautique-defense/l-arabie-saoudite-bloque-le-contrat-des-corvettes-meko-a200-en-egypte-796222.html?fbclid=IwAR1-8nUx2--KO0naJKrJZa-p3_c_H1n7v1I-6oN-YaRm_BraEWtaxOT0dg8

Bisher habe ich nur zwei englischsprachige Quellen gefunden, die sich aber auch auf "La Tribune" beziehen.
Im deutschsprachigen Raum scheint bisher nicht veröffentlicht zu sein.

Den Wahrheitsgehalt der Meldung kann ich nicht bestätigen.

Gruß: Uwe
In God we trust - all others we track