collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: Hans Fuhrmann U 106  (Gelesen 571 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Arche

  • Leutnant zur See
  • *
  • Beiträge: 492
Hans Fuhrmann U 106
« am: 04 November 2018, 18:38:05 »
Hallo zusammen,

weiß jemand so ziemlich genau, ob Hans Fuhrmann Kommandantenschüler auf U 106 war oder ein sogenannter überzähliger WO?

Es ist ja wohl ein Unterschied.

Schöne Grüße

Heinz-Jürgen

Offline FAlmeida

  • Maat
  • *
  • Beiträge: 27
Re: Hans Fuhrmann U 106
« Antwort #1 am: 04 November 2018, 19:40:59 »
Hallo

Fuhrmann, Hans-Paul-Hermann
02.08.1916 Hamburg / Freie und Hansestadt Hamburg
Aktive Seeoffizier Eintritt in die Reichsmarine später Kriegsmarine, Crew 35
01.04.1942 Kapitänleutnant mit Rangdienstalter vom 01.04.1942  - 53 -
18.09.2000 Starb im Alter von 84 Jahren in Hamburg

Flagg-Lt. in der BdU auf eigenen Wunsch als zusätzlicher Wachoffizier an Bord der "U 106" [Kdt: Hermann Rasch] / 2. U-Flottille, Lorient. Ein Feindfahrt im Nordatlantik und der Ostküste der USA vom 03.01.1942 bis 22.02.1942, 51 Seetage.

Grüße, Fernando

Offline Axel Niestle

  • Fähnrich
  • *
  • Beiträge: 266
Re: Hans Fuhrmann U 106
« Antwort #2 am: 04 November 2018, 19:47:34 »
Hallo Fernando,

da warst Du schneller! Alles richtig bis auf den Zeitraum der Einsatzfahrt mit U 106. Fuhrmann war auf U 106 eingeschifft vom 11.04.42 bis 01.07.1942, nahm somit auf der nächsten Fahrt vom 15.04.-29.06.1942 teil. Er hatte keine U-Ausbildung und war ein reiner "Badegast".

Beste Grüße

Axel

Offline FAlmeida

  • Maat
  • *
  • Beiträge: 27
Re: Hans Fuhrmann U 106
« Antwort #3 am: 04 November 2018, 20:59:43 »
Hallo Axel

Danke für die Korrektur des Datums der Feindfahrt

Grüße, Fernando

Offline Arche

  • Leutnant zur See
  • *
  • Beiträge: 492
Re: Hans Fuhrmann U 106
« Antwort #4 am: 05 November 2018, 23:17:14 »
Besten Dank!

Ich möchte dann noch jemanden nachschieben.

Otto Daum 6.9.1911
Er war dann wohl auch kein Kommandantenschüler, sondern III WO (Badegast). Hier habe ich noch einen Vermerk, dass er seine U-Bootausbildung beim BDU gemacht hätte. Ich kann mir aber darunter nichts vorstellen, ausser vielleicht eine spezielle Stabsausbildung oder ein verstecktes z.Vfg?

Schöne Grüße

Heinz-Jürgen

Offline Axel Niestle

  • Fähnrich
  • *
  • Beiträge: 266
Re: Hans Fuhrmann U 106
« Antwort #5 am: 06 November 2018, 11:58:07 »
Otto Daum war ein "echter" Kommandantenschüler mit entsprechender U-Ausbildung und Schießlehrgang. Siehe auch hier im HMA unter Crewliste U 3012.

Beste Grüße

Axel Niestlé

Offline Arche

  • Leutnant zur See
  • *
  • Beiträge: 492
Re: Hans Fuhrmann U 106
« Antwort #6 am: 07 November 2018, 18:47:48 »
Hallo Axel,

die Angaben hier waren etwas dünn und Busch/Röll ist ein Fragezeichen.

Danke für die Klarstellung.

Schöne Grüße

Heinz-Jürgen