collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: von der Tann  (Gelesen 796 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Teddy Suhren

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 3634
  • Jörg K.
von der Tann
« am: 16 September 2018, 18:38:07 »
Hai

zu Besuch in der Rhön.

Offline halina

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 3579
Re: von der Tann
« Antwort #1 am: 16 September 2018, 22:20:06 »
Ein Adelsgeschlecht aus Tann in der Rhön , deren Nachkommen noch heute die 3 Schlösser bewohnen , der wohl
bekannteste war Ludwig , Freiherr von der Tann-Rathsamhausen , ein bayerischer General der Infanterie der sich
im deutsch-französischen Krieg 1870-71 ausgezeichnet hat .
Ihm zu Ehren wurde in der Kaiserlichen Marine der Grosse Kreuzer SMS " Von der Tann" auf seinen Namen 1909
auf der Werft Blohm & Voss getauft mit Indienststellung Februar 1911 . Mit einer Verdrängung von max. 21.000 t
und einer Länge von ca. 172 meter war es auch das erste Grosskampfschiff der Kaiserlichen Marine , dass einen
Turbinenantrieb erhielt mit einer Gesamtleistung von ca. 79.000 PS , mit dem es eine Geschwindigkeit von bis zu
27 Kn erreichen konnte , wie der General 70/71 , so war auch der Grosse Kreuzer 1916 erfolgreich .

                                                                                                                                          :MG:  halina

Edit : Im Anhang  die HMS "INVINCIBLE"  , die von der "Von der Tann" in der Skagerrak-Schlacht 1916 versenkt
         wurde .

Korrektur :  Wie von Urs schon bemerkt , ist mir leider ein Fehler bei der Einstellung unterlaufen , die "Invincible"
                  wurde in der Skagerrakschlacht vom Grossen Kreuzer SMS "Lützow" versenkt .
                  SMS "Von der Tann" versenkte den Schlachtkreuzer HMS "Indefatigable" .
« Letzte Änderung: 17 September 2018, 18:15:07 von halina »
" Man muss nicht unbedingt das Licht des Anderen ausblasen , um das eigene Licht leuchten
zu lassen"
                      Phil Borman

Offline smutje505

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 3403
Re: von der Tann
« Antwort #2 am: 17 September 2018, 10:20:55 »
hier eine Postkarte

Offline juergenwaldmann

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 1629
Re: von der Tann
« Antwort #3 am: 17 September 2018, 10:53:57 »
Einen sehr guten Bausatz findet man hier :

https://www.shopssl.de/epages/es119126.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/es119126_MZ-Modellbau/Products/B-Tann

Bei verschiedenen Treffen sah ich mehrere Fahrmodelle vom schönen großen Kreuzer .
LG  Jürgen

Offline Urs Heßling

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 15022
  • Always look on the bright side of Life
Re: von der Tann
« Antwort #4 am: 17 September 2018, 13:51:38 »
moin,

.. einen Turbinenantrieb erhielt mit einer Gesamtleistung von ca. 79.000 PS , mit dem es eine Geschwindigkeit von bis zu 27 Kn erreichen konnte
.. und damit deutlich mehr als vorgesehen :TU:) (sonst ist's ja meist anders 'rum  :| )

Im Anhang  die HMS "INVINCIBLE"  , die von der "Von der Tann" in der Skagerrak-Schlacht 1916 versenkt wurde .
Das ist zwar die Invincible, aber versenkt von der Von der Tann wurde die Indefatigable.

Gruß, Urs
"History will tell lies, Sir, as usual" - General "Gentleman Johnny" Burgoyne zu seiner Niederlage bei Saratoga 1777 im Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg - nicht in Wirklichkeit, aber in George Bernard Shaw`s Bühnenstück "The Devil`s Disciple"

Offline Manfred Heinken

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 1710
Re: von der Tann
« Antwort #5 am: 18 September 2018, 16:12:28 »
Moin zusammen,
richtig, Urs hat es ja schon geschildert und halina hat es berichtigt, es war die HMS "Indefatigable" die von der "Von der Tann" versenkt wurde.
1015 Mann nahm sie mit in die Tiefe.
1917 wurde der HMS "Indefatigable" zu Ehren, in den kanadischen Rocky Mountains, ein Berg auf ihren Namen getauft.


Beste Grüße
Manfred Heinken

Quelle hierfür: teils ais meiner Sammlung, teils aus Wicki.
« Letzte Änderung: 18 September 2018, 16:19:52 von Manfred Heinken »

Offline kalli

  • Co Administrator
  • *
  • Beiträge: 7435
Re: von der Tann
« Antwort #6 am: 18 September 2018, 17:19:31 »
Hai
zu Besuch in der Rhön.


top Tann - 30 km von meinem Geburtsort :-)