collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: ID=19056 Name=Hahndorff, Jobst  (Gelesen 311 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Urs Heßling

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 15022
  • Always look on the bright side of Life
ID=19056 Name=Hahndorff, Jobst
« am: 13 September 2018, 20:10:42 »
moin,

Hahndorff war im Zeitraum 1942/43
- I WO auf Kanonenboot "K 1" (5/42 - 3/43 ??)
- Kommandant von "TA 10" ex frz. "La Pomone" + (4/43 - 9/43 ??)

Das Fragezeichen "??" bedeutet, daß die angegebenen Zeiten nur Vermutungen (!) sind.

Gruß, Urs
"History will tell lies, Sir, as usual" - General "Gentleman Johnny" Burgoyne zu seiner Niederlage bei Saratoga 1777 im Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg - nicht in Wirklichkeit, aber in George Bernard Shaw`s Bühnenstück "The Devil`s Disciple"

Offline Hubertus

  • Oberleutnant zur See
  • *
  • Beiträge: 592
Re: ID=19056 Name=Hahndorff, Jobst
« Antwort #1 am: 14 September 2018, 12:54:38 »
Many thanks Urs.

Herb. top
There are no roses on a sailor's grave
No lilies on an ocean wave
The only tribute is the seagull's sweeps
And the teardrops that a sweetheart weeps


--------------------------------------------------------------------------------

Offline FAlmeida

  • Maat
  • *
  • Beiträge: 25
Re: ID=19056 Name=Hahndorff, Jobst
« Antwort #2 am: 14 September 2018, 14:02:14 »
Hahndorff, Jobst
Crew 37a

01.04.1937-14.06.1937   II.S.S.O., Dänholm bei Stralsund, infanterie-grundausbildung;   
15.06.1937-22.09.1937   Segelschulschiff "Gorch Fock", praktische Bordausbildung;   
23.09.1937-28.04.1938   Kadettenschulschiff "Schlesien", als Kadettenschulschiff, praktische Bordausbildung, vom 11.10.1937 bis 21.04.1938 Auslandsreise zu Umschiffung Südamerika;   
29.04.1938-25.11.1938   M.S.Mürwik Hauptlehrgang für Fähnrich z.S.;   
26.11.1938-01.04.1939   Fähnrichs-Waffenlehrgang sowie Fähnrichs-Infanterielehrgang;   
02.04.1939-10.08.1939   Panzerschiff "Admiral Graf Spee", praktische Bordausbildung, am 01.08.1939 gefördert Lt.z.S.;   
11.08.1939-30.09.1939   6. Torpedoboots-Flottille, praktische Bordausbildung;   
01.10.1939-     04.1940   Ersatz-Marineartillerieabteilung, Zugoffizier;    
04.1940-          07.1940   Vp. Boot / KSV norweg. Westküste, Kdt.;    
07.1940-          04.1942   Panzerschiff "Admiral Scheer", W.O., vom 23.10.1940 bis 01.04.1941 Der "Admiral Scheer“ im Südatlantik und Indischer Ozean im Rahmen des Handelskrieges;   
04.1942-          09.1943   Kanonenboot "K 1" / 8. Räumboot-Flottille, 1. Wachoffizier;   
09.09.1943-09.08.1944   Torpedoboot "TA-19" ex. italiani "Calatafimi" / 9. Torpedo Boot Flottille, Kdt., Das Torpedoboot versenkt vor Samos in Position 37 ° 45 ' N x 26 ° 59' O durch griechisches U-Boot "RHN Pipinos";

Offline Urs Heßling

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 15022
  • Always look on the bright side of Life
Re: ID=19056 Name=Hahndorff, Jobst
« Antwort #3 am: 14 September 2018, 15:32:27 »
moin,

Lohmann-Hildebrand gibt für Hahndorff an
"Kanonenboot K 1 4/42 - ?"

Kommandant auf TA 10 belegt durch
https://en.wikipedia.org/wiki/SS_Gaetano_Donizetti
https://www.uboat.net/allies/commanders/1580.html

Gruß, Urs
"History will tell lies, Sir, as usual" - General "Gentleman Johnny" Burgoyne zu seiner Niederlage bei Saratoga 1777 im Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg - nicht in Wirklichkeit, aber in George Bernard Shaw`s Bühnenstück "The Devil`s Disciple"

Offline FAlmeida

  • Maat
  • *
  • Beiträge: 25
Re: ID=19056 Name=Hahndorff, Jobst
« Antwort #4 am: 14 September 2018, 17:35:35 »

https://wikivividly.com/lang-it/wiki/Calatafimi_(cacciatorpediniere)

boowiki.info/art/destroyer-de-la-royal-navy/calatafimi-destroyer.html#up-diftraf_15-78

huweschap.com/article/calatafimi

destobesser.com/article/calatafimi





Gruß, Fernando