collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: Roland Emmerich: Midway  (Gelesen 3331 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline cocacabanabas

  • Fähnrich
  • *
  • Beiträge: 214
    • Modellbau-Projekte
Re: Roland Emmerich: Midway
« Antwort #15 am: 13 September 2019, 22:45:31 »
Neuer Trailer ist draußen....
https://youtu.be/BfTYY_pac8o

Schlimmer als erhofft. Mit ganz viel Bier zuvor, wird's wohl gehen.

Offline Darius

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 6494
    • Chronik des Seekrieges
Re: Roland Emmerich: Midway
« Antwort #16 am: 13 September 2019, 23:50:38 »
Oder viel Cola und Nachos  :-D


 :MG:

Darius

Offline Sven L.

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 1680
  • World of Tanks: Man trifft sich bestimmt!
Re: Roland Emmerich: Midway
« Antwort #17 am: 14 September 2019, 14:26:50 »
Ich habe schon schlechtere Filme gesehen. Schauen wir im November wie er wirklich ist. :MG:
Grüße vom Oberschlickrutscher
Sven


_________________________________
Solange man seinen Gegner nicht bezwungen hat, läuft man Gefahr, selbst bezwungen zu werden.
Clausewitz - Vom Kriege

Offline Benjamin

  • Leitender Ingenieur
  • *
  • Beiträge: 1828
Re: Roland Emmerich: Midway
« Antwort #18 am: 14 September 2019, 18:45:13 »
Die Animationen der Schiffe bzw der Actionszenen sind so halb B-Movie...
If there's more than one possible outcome of a job or task, and one of those outcomes will result in disaster or an undesirable consequence, then somebody will do it that way.

Online t-geronimo

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 19322
  • Carpe Diem!
Re: Roland Emmerich: Midway
« Antwort #19 am: 14 September 2019, 19:04:46 »
Wenn nicht ganz viel Bier, dann eben etwas Kokain.  :|
Gruß, Thorsten

"There is every possibility that things are going to change completely."
(Captain Tennant, HMS Repulse, 09.12.1941)

Forum MarineArchiv / Historisches MarineArchiv

Offline tirpitzpeter

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 1321
  • Alle warten auf das Licht!
    • http://www.schlachtschiff-fuso.com
Re: Roland Emmerich: Midway
« Antwort #20 am: 14 September 2019, 19:57:21 »
Naja ,Pearl Harbor hat bei mir den Gruselfaktor schon recht hoch gelegt.
Bevor ich den Streifen nicht gesehen hab möchte ich mir kein Urteil erlauben.
Ich freu mich jetzt schon auf nen Kinoabend allein  :-D mit Bier!
"Wer wartet mit Besonnenheit, der wird belohnt zur rechten Zeit"! (Rammstein)
"Ein formal stimmiges Produkt braucht keine Verzierung" (Ferdinand Porsche)

Offline xrz100

  • Stabsbootsmann
  • *
  • Beiträge: 134
Re: Roland Emmerich: Midway
« Antwort #21 am: 14 September 2019, 22:37:51 »
denke mal das wird noch besser, den etliche Szenen konnten als animiert erkannt warden - das kann so nicht bleiben.

bin auch gespannt uns schau in mir sicher an.

LG

Christian

Offline cocacabanabas

  • Fähnrich
  • *
  • Beiträge: 214
    • Modellbau-Projekte
Re: Roland Emmerich: Midway
« Antwort #22 am: 15 September 2019, 16:18:43 »
Bei 1:28 min im Trailer wirft eine Douglas TBD Devastator ihren Torpedo ab. Dabei löst sich eine Art Stahlseil, das um den Torpedo gespannt ist und dann fix eingezogen wird.
Frage an die Runde: Entspricht das der Realität?

Offline Schorsch

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 1620
Re: Roland Emmerich: Midway
« Antwort #23 am: 15 September 2019, 17:34:53 »
Hallo cocacabanabas,

das scheint schon irgendwie zu passen: Guckst Du z.B. --/>/> hier!

Und nach dem Torpedo-Abwurf zweimal ca. 80 cm Stahlseil, im Fahrtwind schlackernd, unter dem Rumpf zu haben, ist für die Maschine wahrscheinlich auch nicht so gut. Dann schon besser die Halteseile in den Rumpf einziehen.

Mit freundlichen Grüßen
Schorsch
'Judea, London. Do or Die.'

Berühmte letzte Worte: „Präzision und Timing sind das A und O beim Dynamit-Fischen…“

Offline Spee

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 7994
  • Garstiger Piratenpascha
Re: Roland Emmerich: Midway
« Antwort #24 am: 16 September 2019, 15:04:48 »
Wenn nicht ganz viel Bier, dann eben etwas Kokain.  :|

Oh Gott! Um den Mist zu ertragen braucht man eine Überdosis davon!
Servus

Thomas

“It’s too bad that stupidity isn’t painful.”

Anton Szandor LaVey

Offline Urs Heßling

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 16410
  • Always look on the bright side of Life
Re: Roland Emmerich: Midway
« Antwort #25 am: 16 September 2019, 16:59:18 »
moin,

Ich hoffe, dass das historisch akkurat gemacht wird.
Die einfachste und beste Prüfmöglichkeit : Brücken(Insel)-Position auf Akagi und Hiryu :O/Y
Zumindest das scheint korrekt zu sein:
Bei 1:55 und 2:16 sieht man die (wahrscheinlich) Akagi mit Brücke an Backbord.

Evt. ist die Story (u.A.) um die tatsächliche Person https://en.wikipedia.org/wiki/Richard_Halsey_Best aufgebaut ?

Gruß, Urs
"History will tell lies, Sir, as usual" - General "Gentleman Johnny" Burgoyne zu seiner Niederlage bei Saratoga 1777 im Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg - nicht in Wirklichkeit, aber in George Bernard Shaw`s Bühnenstück "The Devil`s Disciple"