collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: ASA-Datensatz: 06911b  (Gelesen 1462 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline t-geronimo

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 18725
  • Carpe Diem!
ASA-Datensatz: 06911b
« am: 27 Juli 2018, 20:10:16 »
Kann "St. 176 KS" der Name des Geleites sein, siehe Anlage?
Gruß, Thorsten

"There is every possibility that things are going to change completely."
(Captain Tennant, HMS Repulse, 09.12.1941)

Forum MarineArchiv / Historisches MarineArchiv

Offline kgvm

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 3768
Re: ASA-Datensatz: 06911b
« Antwort #1 am: 27 Juli 2018, 21:42:56 »
Wohl eher St 176 Ks.

Offline TW

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 2165
Re: ASA-Datensatz: 06911b
« Antwort #2 am: 27 Juli 2018, 22:07:34 »
Ja, das ist die korrekte Bezeichnung des Konvois
Stavanger 176 Kristiansand.
Ich kann mit den Nummern allerdings nichts anfangen,
sie geben keinerlei Orientierung.
Daher beginnt "meine" Kennung mit NW für Norwegen,
dann folgt die Marschrichtung,  und dann der Geleitfuehrer.
Im KTB des Geleitfuehrer könnte man einen Gefechtsbericht finden.

Die korrekte Bezeichnung des Konvois halte ich in der Anmerkung fest.
Danke, Thorsten,  wessen KTB ist das?

Offline t-geronimo

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 18725
  • Carpe Diem!
Re: ASA-Datensatz: 06911b
« Antwort #3 am: 27 Juli 2018, 22:32:26 »
23. Minensuchflottille.  :O/Y

Die haben auch einen Gefechtsbericht aber da heißt das Geleit meine ich wie in meiner obigen Schreibweise.

Ich schaue später noch mal nach.
Gruß, Thorsten

"There is every possibility that things are going to change completely."
(Captain Tennant, HMS Repulse, 09.12.1941)

Forum MarineArchiv / Historisches MarineArchiv

Offline TW

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 2165
Re: ASA-Datensatz: 06911b
« Antwort #4 am: 28 Juli 2018, 08:54:15 »
Vielen Dank, Thorsten.
Es könnte sein, dass das KS (statt Ks) für Kristiansand-Süd steht, weil immer
leichte Verwechslungsgefahr mit Kristiansund-Nord besteht.

Wenn Du einen Gefechtsbericht hast, kannst Du ihn gerne als Dokument an die Datensätze 06910a und 06911b anhängen. Mir ist nicht klar, welches Schiff zuerst getroffen wurde.
Liebe Grüße
Thomas
« Letzte Änderung: 28 Juli 2018, 09:35:13 von TW »

Offline Erling Skjold

  • Seekadett
  • *
  • Beiträge: 166
Re: ASA-Datensatz: 06911b
« Antwort #5 am: 28 Juli 2018, 11:51:44 »
Hallo,
St-176-Ks is the standard "name" for a convoy in Norway, as given by Seekommandant. All the harbours has a prefix of 2 or 3 letters, and the convoys have serial numbers. On highter command level you can find the convoy "named" after the vessel of the convoy CO. The CO for St-176-Ks was on the M 2.

The name is then convoy number 176 from Stavanger (that year), and this one was bound for Kristiansand.

WÖRTH was struck at 1312, and SCHWABENLAND 1313.

MfG
Erling

Offline t-geronimo

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 18725
  • Carpe Diem!
Re: ASA-Datensatz: 06911b
« Antwort #6 am: 28 Juli 2018, 13:48:48 »
Der Geleitführer benutzt die Endung auch in Großbuchstaben, falls das wichtig ist: "KS".

Den Gefechtsbericht der 23. MS-Flottille habe ich bei beiden Datensätzen angehängt. Der Gefechtsbericht des Geleitführers ist leider fast komplett unlesbar.
Gruß, Thorsten

"There is every possibility that things are going to change completely."
(Captain Tennant, HMS Repulse, 09.12.1941)

Forum MarineArchiv / Historisches MarineArchiv

Offline TW

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 2165
Re: ASA-Datensatz: 06911b
« Antwort #7 am: 29 Juli 2018, 09:22:55 »
Vielen Dank, Erling und Thorsten.
Die 2te Seite scheint ja beim Fotografieren verrutscht zu sein.
Kann jemand herausfinden, welche (M-)Boote zur Jagd auf HMS TERRAPIN eingesetzt wurden?
Schönen Sonntag,
Thomas

Offline Erling Skjold

  • Seekadett
  • *
  • Beiträge: 166
Re: ASA-Datensatz: 06911b
« Antwort #8 am: 29 Juli 2018, 15:10:11 »
Hallo,
The counter attack was conducted by UJ 1104, M 2 and M 446. Both minesweepers dropped 'Schreckbomben', and then destroyed the target for UJ 1104 (didn't drop any depth charges). The minesweepers returned shortly after to the convoy, while UJ 1101 and UJ 1104 continued the hunt for some time. A He111 aircraft dropped a bomb against a possible submarine target later the day, but the UJ's didn't manage to find the submarine. UJ 1104 had an echo before M 2 dropped her depth charges.

Sources: KTB 23 M-Fl, 30 M-Fl, 52 M-Fl (M 2), 11 UJ-Fl and 53 V-Fl.

MfG
Erling

Offline TW

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 2165
Re: ASA-Datensatz: 06911b
« Antwort #9 am: 29 Juli 2018, 16:50:18 »
Thanks a lot, Erling, for these additional informations and, mostly appreciated, for your hints to further sources.
Best regards
Thomas