collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: ASA-Datensatz: 13410: 21.04.1941 MM TRUANT vs. ???  (Gelesen 675 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Darius

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 6285
    • Chronik des Seekrieges
ASA-Datensatz: 13410: 21.04.1941 MM TRUANT vs. ???
« am: 27 Juli 2018, 10:46:40 »
Hallo TW,

ich habe hier evtl. einen Hinweis auf diesen bisher nicht ganz klaren Angriff:
https://www.historisches-marinearchiv.de/projekte/asa/ausgabe.php?where_value=1847

KTB Seetransporthauptstelle Tripolis für 21.04.1941:
Zitat
16.00 Uhr Auslaufen von "Rosa I", nach 3 Stunden Rückkehr in Hafen, da 10 sm östlich Tripolis von Unterseeboot mit Torpedo angegriffen.

Wg. Zeitunterschied könnte trotzdem mit den Daten von TRUANT passen:

https://www.uboat.net/allies/warships/ship/3494.html:
Zitat
(All times are zone -2)
In position 033° Tajura 3.5 nautical miles sighted the Italian Auxiliary Prometeo to the Southward. Closed to attack.
1410 hours - In only 50 feet of water fired 2 torpedoes from 2000 yards. The torpedoes were sighted by the enemy which altered course to avoid.
1430 hours - Surfaced and proceeded to deeper water on the main engines.
1520 hours - Dived. (3)

Auch die Position "östlich von Tripilis" und "033° Tajura 3.5 nautical miles" könnten übereinstimmen:
https://de.wikipedia.org/wiki/Tagiura#/media/File:Tagiura_map.jpg

Vielleicht kann jemand noch andere Quellen, evtl. aus Italien, griffbereit? War die PROMETEO überhaupt unterwegs?


 :MG:

Darius

Offline TW

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 2390
Re: ASA-Datensatz: 13410: 21.04.1941 Mn ROSA
« Antwort #1 am: 27 Juli 2018, 13:17:56 »
Vielen, vielen Dank, Martin.

Aus Difesa dell traffico (Rom 1958), Vol .11, S.116
Bericht des Kommandanten des kleinen Bootes ROSA, S. T. Guidotti:
Um 12 Uhr verlassen wir den Hafen von Tripolis. Um 14 Uhr erreichen wir die Spitze von Tagiura, Entfernung ca. 1 Meile. Wir setzen unsere Fahrt im Abstand von ungefähr 1 Meile entlang der Küste fort. Gegen 14.15 Uhr entdecken wir links hinter unserem Heck, eine sehr enge Spur, die uns in Richtung der Kreuzung erreicht, unmittelbar gefolgt von einer zweiten Spur. Ich verstehe, dass es Torpedos sind und ich drehe das Steuerbordruder sofort mit voller Geschwindigkeit in Richtung Küste, schon sehr nahe und halte das Heck in Richtung des Abschusses. Wenige Sekunden später kommen die beiden Torpedos an uns vorbei und explodieren an der Küste etwa 1 ½ Meilen östlich Tagiura. In diesem Moment sehen wir ein Unterseeboot in einer Entfernung von etwa 1,8 Meilen und richten den Bug in Richtung 75 ° Navigation mit maximaler Geschwindigkeit.
Zitat
Rapporto del commandante della piccola motonave ROSA, S. T. Guidotti:
Alle ore 12 lasciamo il porto di Tripoli. Alle ore 14 doppiamo punta Tagiura, distanza circa miglia 1. Continuiamo a ranedeggiare la costa alla distanza di miglia 1 circa.
Verso le ore 14.15 scorgiamp a poppavia de ltraverso sulla nostra sinistra una scia vicinissima  che ci raggiunge verso il traverse, subito seguita da una seconda scia. Capisco trattarsi di suluri e dò subito tutto timone a dritta alla massima velocità verso la costa già vicinissima e mantenendo la poppa in direzione del lancio. Pochi secondi dopo I due siliri ci oltrepassano e vanno ad esplodere sulla costa a circa miglia 1 ½   ad Est di punta Tagiura. In questo momento vediamo di poppa emergere un sommergibile all distanza di circa miglia 1,8 e puntare la prora in direzione di 75° navigando alla massima velocità.
Immediamente dacio fuoco con le mitragliere sia per cercare di colpirle, sia per richiamare l’attenzione del semaforo di Tagiura e contemporaneamente alziamo I segnali di pericolo.
Giunta ormai in fondali di miglia 6 ancoriamo. Continuiamo ad osservare il sommergibile che se allontana sempre più alla massima velocità.

Es handelt sich bei der ROSA um ein kleines italienisches Hilfsschiff. Leider kommen mehrere in Frage. Bisher fand ich noch keinen Anhaltspunkt für eine exakte Identifzierung.
« Letzte Änderung: 27 Juli 2018, 13:49:16 von TW »

Offline TW

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 2390
Re: ASA-Datensatz: 13410: 21.04.1941 MM TRUANT vs. ???
« Antwort #2 am: 27 Juli 2018, 13:23:45 »
R 237 Rosa (1909/30 BRT)   M/pes
L 12     Rosa (1913/559 BRT)  Mn
V 4    Rosa (1915/62 BRT)    Mvel
V 52   Rosa (1922/246 BRT) Gol
B 385 Rosa (1930/28 BRT)   Gol

I hope that "Iceman" (Marco) can help us with the identification.
« Letzte Änderung: 27 Juli 2018, 13:55:19 von TW »