collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: Keine Einladung zur Kieler Woche...  (Gelesen 3201 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline jockel

  • Oberleutnant zur See
  • *
  • Beiträge: 505
Re: Keine Einladung zur Kieler Woche...
« Antwort #15 am: 09 Juli 2018, 19:03:04 »
...Verabschiedung von Admiral Zenker am 23. September 1967...

Bei der Flottenparade waren auch ein paar Boote (so auch unser Boot) vom 1. MSG dabei. Wir kamen damals aus dem Herbstmanöver in dänischen Gewässern zurück und durften uns anstatt heimwärts nach Flensburg direkt nach Kiel begeben. Unsere Heimschläfer fanden dies damals überhaupt nicht nett. Zum Glück für diese hatte der Herr Admiral aber deren Kommentare bei der Vorbeifahrt nicht hören können.  :-D
Von der Flottenparade war auf Youtube vor einigen Jahren ein Video eingestellt. Leider ist das Video dort nicht mehr vorhanden.

Gruß
Klaus

Offline RonnyM

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 3890
Re: Keine Einladung zur Kieler Woche...
« Antwort #16 am: 09 Juli 2018, 19:06:10 »
...richtig Klaus, das Video habe ich gesucht und nicht gefunden... :O/S

Grüße Ronny
...keen Tähn im Muul,
over La Paloma fleuten...

Online Kaschube_29

  • Korvettenkapitän
  • *
  • Beiträge: 923
Re: Keine Einladung zur Kieler Woche...
« Antwort #17 am: 11 Juli 2018, 23:40:44 »
Moin Moin,

inzwischen wurde auf der Internetseite des russischen Verteidigungsministeriums gemeldet, dass der Kriegsschiffsverband aus der Nordflotte die Passage der Ostseezugänge begonnen hat.
In diesen Verband gehen unter anderem der Raketenkreuzer "Marshal Ustinov" ("Маршал Устинов" [NATO: "Slava"-Klasse, Projekt 1164]), das große U-Bootabwehrschiff "Severomorsk" ("Североморск" [NATO: "Udaloy-I"-Klasse, Projekt 1155]), die Fregatte "Admiral Flota Sovetskogo Soyuza Gorshkov" ("Адмирал Флота Советского Союза Горшков" [Projekt 22350]) und das Atom-Unterseeboot "Orel" ("Орёл" [NATO: "Oscar-II"-Kasse, Projekt 949A]) ein.

Hier ist diese Meldung nachzuvollziehen: https://function.mil.ru/news_page/country/more.htm?id=12185275@egNews

Aus dem Bereich der südlichen Ostsee ist inzwischen eines der beiden Ostsee-Unterseeboote des Projekts 877 (NATO: "Kilo-I"-Klasse) auf dem Weg nach Kronstadt: die "Dmitrov" ("Дмитров") lief zu Übungen und der nachfolgenden Verlegung in den Norden aus...
 (hier ist diese Meldung nachzulesen: https://function.mil.ru/news_page/country/more.htm?id=12185148@egNews(.

Bis dann,

Kaschube_29 (Axel)


Offline RonnyM

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 3890
Re: Keine Einladung zur Kieler Woche...
« Antwort #18 am: 12 Juli 2018, 09:27:04 »
...richtig Axerl, damals hätte in Faslshöft der Bär gesteppt...

Und erst einmal Urs mit seinen Schnellbooten... Volle TN-Aufklärung.  :MG: top

Grüße Ronny
...keen Tähn im Muul,
over La Paloma fleuten...

Offline Urs Heßling

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 15442
  • Always look on the bright side of Life
Re: Keine Einladung zur Kieler Woche...
« Antwort #19 am: 12 Juli 2018, 10:05:09 »
moin,

Und erst einmal Urs mit seinen Schnellbooten... Volle TN-Aufklärung.  :MG: top
.. na, ja .. nicht meine :O/Y ... aber ja  :MG:

siehe https://www.forum-marinearchiv.de/smf/index.php/topic,12754.msg143336.html#msg143336

Gruß, Urs
"History will tell lies, Sir, as usual" - General "Gentleman Johnny" Burgoyne zu seiner Niederlage bei Saratoga 1777 im Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg - nicht in Wirklichkeit, aber in George Bernard Shaw`s Bühnenstück "The Devil`s Disciple"

Offline habichtnorbert

  • Korvettenkapitän
  • *
  • Beiträge: 1084
Re: Keine Einladung zur Kieler Woche...
« Antwort #20 am: 22 Juli 2018, 22:31:40 »
Hab da noch ein Foto - Rostock 1969:
  :MG:
Gruß Norbert

Wo die Flotte hinfährt, sind die Minensucher schon gewesen

Das Historische Marinearchiv: www.historisches-marinearchiv.de

Online hillus

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 2095
Re: Keine Einladung zur Kieler Woche...
« Antwort #21 am: 23 Juli 2018, 11:58:06 »
Hallo Norbert,

lieber ein schlechtes Foto, als gar keins. Da kann ich aber behilflich sein, denn Dein Foto zeigt entweder das MPK GANGUTETS mit der PN 652 des Projekts 35A der MIRKA II-Klasse oder vom gleichen Projekt die PN 632, das keinen Namen hatte. Beide Schiffe waren zum Flottenbesuch 1969 in Rostock-Warnemünde. Ein Irrtum meinerseits ist ausgeschlossen, denn die anderen einlaufenden Einheiten waren der Kreuzer KOMSOMOLETS mit der PN 882 des Projekts 68-K der CHAPAJEV-Klasse, die damaligen BRK (große Raketenschiffe) SLAVNYY mit der PN 515 bzw. OBRAZTSOVYY mit der PN 501 des Projekts 61 der KASHIN-Klasse sowie die U-Boote S-142 PN 570 des Projekts 665 der WHISKEY LONG-BIN-Klasse und S-268 des Projekts 613 der WHISKEY-Klasse.
Sicher stimmst Du mir zu, dass die Silhouetten der von mir genannten Einheiten nicht mit Deinem Foto übereinstimmen und damit kein Irrtum meiner Angaben.

Viele Grüße
Jochen

Sorry, ich hatte meinen Beitrag falsch eingestellt unter "Das schöne und seltene Foto"!!!
« Letzte Änderung: 23 Juli 2018, 12:05:31 von hillus »

Offline Urs Heßling

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 15442
  • Always look on the bright side of Life
Re: Keine Einladung zur Kieler Woche...
« Antwort #22 am: 23 Juli 2018, 13:32:09 »
moin, Jochen,

ich melde ein minimales (urs-typisches) Stutzen :

https://www.forum-marinearchiv.de/smf/index.php/topic,19340.msg304139.html#msg304139

Hatte OBRAZTSOVYY im Jahre 1969 in Rostock nun die Nummer 501 oder 504 ?

Gruß, Urs

"History will tell lies, Sir, as usual" - General "Gentleman Johnny" Burgoyne zu seiner Niederlage bei Saratoga 1777 im Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg - nicht in Wirklichkeit, aber in George Bernard Shaw`s Bühnenstück "The Devil`s Disciple"

Offline der erste

  • Fregattenkapitän
  • *
  • Beiträge: 1413
Re: Keine Einladung zur Kieler Woche...
« Antwort #23 am: 23 Juli 2018, 17:10:07 »
Könnte vielleicht sowohl als auch. In beiliegendem Link http://russianships.info/boevye/61.htm  findest Du nach etwas scrollen alle Bordnummern der Klasse. Für das genannte Schiff sind diese angegeben: 501(1966), 190(1967), 564(1967), 504(1970), 501(1971). Aber Bordnummern und die sowjetische bzw. russische Flotte ist ein Ding an sich.

Online hillus

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 2095
Re: Keine Einladung zur Kieler Woche...
« Antwort #24 am: 24 Juli 2018, 21:48:19 »
Hallo Urs,

komme leider erst heute zur Antwort. Sorry, da war ein Druckfehler im Spiel. Die OBRAZTSOVYY hatte natürlich die PN 504. Das Foto mit der PN 501 stammt vom Besuch 1974. Da habe ich mich beim Kopieren vergriffen.
Anbei ein Foto des Schiffes von 1969.

Gruß  Jochen

Offline Urs Heßling

  • Board Moderator
  • *
  • Beiträge: 15442
  • Always look on the bright side of Life
Re: Keine Einladung zur Kieler Woche...
« Antwort #25 am: 25 Juli 2018, 09:23:36 »
moin, Jochen,
danke :MG:

Gruß, Urs
"History will tell lies, Sir, as usual" - General "Gentleman Johnny" Burgoyne zu seiner Niederlage bei Saratoga 1777 im Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg - nicht in Wirklichkeit, aber in George Bernard Shaw`s Bühnenstück "The Devil`s Disciple"