collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Suchfunktion


* HMA

Autor Thema: Mysteriöses Schiff in Holland  (Gelesen 3697 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline corvanhaasteren

  • Matrose
  • *
  • Beiträge: 3
Mysteriöses Schiff in Holland
« am: 01 Juli 2018, 08:25:11 »
Gutentag Freunde

Mein Name ist Cor van Haasteren aus Amsterdam, geboren Schiedam 1949. Mein Beruf ist Grafiker und Kartonmodell Designer. Ich habe Interesse an alle Art Transportmittel und diesmal würde Ich gerne eine Frage stellen hier in Forum über ein altes Kriegsschiff das schon lange verschwunden ist aber früher in der Schie, ein Flüsschen neben Schiedam zu sehen war, in den Fünziger. Dieses Schiff war vermutlich ein beschlagnahmtes Deutsches Boot, möglicherweise ein kleiner Minenfeger oder Flugbetriebsboot oder derartiges.
Mein Vater hat zufälligerweise dieses Boot mal photografiert, sogar in Farbe (ein Lichtbildphoto). Ich sende Euch auch dieses Photo neben einen  von mir verfasste Zeichnung und andere Photos.
Könnt Ihr raten welches Boot es hier betrifft oder sonstige Anweisungen auffinden, links usw? Ich würde Euch dafür sehr dankbar sein. Meine Absicht ist ein Modell dieses Schiff zu bauen (in Karton).

Viele Grüsse

Cor van Haasteren aus
Amsterdam
« Letzte Änderung: 01 Juli 2018, 09:35:19 von corvanhaasteren »

Online Teddy Suhren

  • Boardinventar
  • *
  • Beiträge: 4464
  • Kaum macht man's richtig - schon geht's
Re: Mysteriöses Schiff in Holland
« Antwort #1 am: 01 Juli 2018, 10:53:22 »
Hai

I think it is listet in our Database as former FL.B 5051:
https://www.historisches-marinearchiv.de/projekte/luftwaffen_schiffe/ausgabe.php?where_value=188
In the Link you can find some more Data in "Quellen".
Gruß
Jörg

WoWs Nick: Teddy191

Offline Aquarius

  • Oberfähnrich
  • *
  • Beiträge: 305
Re: Mysteriöses Schiff in Holland
« Antwort #2 am: 01 Juli 2018, 11:10:57 »
Hallo Cor,

ich sehe Ähnlichkeiten mit dem beigefügten Bild einer Räumbootes

Aquarius

Offline bodrog

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 1643
Re: Mysteriöses Schiff in Holland
« Antwort #3 am: 01 Juli 2018, 12:17:02 »
@Aquarius - ich nicht: man muss sich nur den Rumpf ansehen...

Offline SchlPr11

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 2088
Re: Mysteriöses Schiff in Holland
« Antwort #4 am: 01 Juli 2018, 12:34:54 »
Hallo,
ein vormaliges Flugbetriebsboot FLB V, 2. Version.
Verschiedene Bauwerften, darunter Krögerwerft Warnemünde bzw. in Stralsund. Hier ein Warnemünder Generalplan aus meiner Sammlung.
REINHARD

Offline Lothar W.

  • Oberleutnant zur See
  • *
  • Beiträge: 647
Re: Mysteriöses Schiff in Holland
« Antwort #5 am: 01 Juli 2018, 21:11:41 »
Hallo Cor,

ich sehe das wie Jörg. Mit der Bezeichnung P 6012 dürfte es sich um das ehemalige Flugbetriebsboot FL.B 5051 handeln.

http://www.luftwaffe-zur-see.de/Kdo.Schiff/DatenFlB/FlB-5051-9.htm

Gruß

Offline corvanhaasteren

  • Matrose
  • *
  • Beiträge: 3
Re: Mysteriöses Schiff in Holland
« Antwort #6 am: 02 Juli 2018, 09:06:34 »
Freunde mal herzlichen Dank für diese Informationen. Da lässt sich schon etwas aus machen.
Die Uebertragungs bzw. Beschlagnahmungsgeschichte via den Briten nach Holland scheint mir aber etwas zu weit zu gehen um es noch nachzuforschen. Ein Familienmidglied der Besitzer des Bootes in Schiedam hat mir gesagt das die Beziechnung auf dem Rumpf "HM 6005" oder "HM 6009" war. Im Internet sind derartige Bezeichnungen aber kaum auffindbar. HM kommt nicht vor. Dennoch genug um weiter zu machen. Danke für den Zeichnung damit kann Ich anfangen mal ein Probemodell zu bauen. Toll!

Offline maurice voss

  • Oberleutnant zur See
  • *
  • Beiträge: 602
Re: Mysteriöses Schiff in Holland
« Antwort #7 am: 02 Juli 2018, 10:04:18 »

Offline corvanhaasteren

  • Matrose
  • *
  • Beiträge: 3
Re: Mysteriöses Schiff in Holland
« Antwort #8 am: 02 Juli 2018, 17:28:22 »
Hallo Reinhard, wäre es möglich diese Zeichnung in höheren Resolution zu schicken und ohne Beschriftung?
Sämtliche Details kann Ich nicht gut erkennen. Das Archiv das genennt wird auf der Zeichnung kann Ich aber Im Internet nicht auffinden. Kann es sein das es aufgenommen ist in eine andere Sammlung oder ein neues Archiv? Ich bin bereit für eine gute Kopie zu zahlen wenn das erforderlich ist. Danke.
Cor van Haasteren
Amsterdam

Offline SchlPr11

  • Kapitän zur See
  • *
  • Beiträge: 2088
Re: Mysteriöses Schiff in Holland
« Antwort #9 am: 02 Juli 2018, 18:03:44 »
Hallo,
das VG-Ostseeschiffahrtsarchiv ist mein Label.
Ich sende Dir für weiteren Kontakt eine PM zur weiteren Absprache. Werde mal schauen, ob ich auch einen Spantenplan der Werft habe.
Bis später - REINHARD